Entlassungen bei LucasArts

Umstrukturierung der Teams

LucasArts hat bestätigt, dass man einige seiner Mitarbeiter entlassen hat.

Genauere Zahlen nannte das Unternehmen jedoch nicht.

Zuvor hatte Kotaku unter Berufung auf eine Quelle berichtet, dass rund 30 Prozent des internen Entwicklerteams entlassen werden sollte.

"LucasArts reorganisiert seine Teams, um den Anforderungen des internen Studios besser gerecht werden zu können", heißt es in einem Statement. "Leider bedeutet das auch eine Anpassung bei der Mitarbeiterzahl."

"LucasArts setzt aber auch nach wie vor auf die Erschaffung eines erstklassigen internen Studios und die Zusammenarbeit mit zuverlässigen externen Partnern, um die Qualitätsspiele abzuliefern, die die Fans begeistern und inspirieren."

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!