Eurogamer.de

Castlevania: Lords of Shadow - Komplettlösung • Seite 24

Walkthrough, Fundsachen, Missionen

Kapitel 4

21. Die Krähenhexe (Boss: Hexenkrähe Malphus)

Lauft Beginn rechts bei der Treppe nach oben und ihr gelangt auf halben Weg zu einer Leiche mit einem Stein, den ihr euch unter den Nagel reißt. Geht dann links weiter und steigt durch das offene Fenster. Hier wendet ihr euch nach Westen und hechtet hinunter zu einer sicheren Plattform. Folgt nach rechts dem Weg und ihr gelangt in eine Höhle.

Kämpft hier gegen ein paar Trolle, bis sie euch in Ruhe lassen und schnappt euch bei der Leiche den Stein. Dahinter stiefelt ihr den Korridor hinauf und brecht am Ende mit Gewalt durch die Tür. Steigt wieder aus dem Fenster und dieses Mal klettert ihr rechts an den Kanten nach oben zu einem großen Fenster. Drückt euch nach hinten ab und ihr brecht durch das Fenster.

Ihr trefft nun das erste Mal auf die Schwertmeister. Diese schwebenden Burschen teilen eine ordentliche Portion Schaden aus. Weicht ihren Attacken früh genug aus und achtet auf ihr Schwert. Wenn sie es mit Energie bestrahlen, werden sie euch entweder versuchen zu rammen oder es in den Boden stecken. Achtet in diesem Fall auf den Untergrund. Sämtliches Wasser wird unter Strom gesetzt und stellt eine Todesfalle für euch da, was den Platz zum Ausweichen wesentlich verringert.

Steigt nach dem Kampf die halbe Treppe hinauf und schwingt euch nach oben, wo ihr gegen zwei weitere Schwertmeister antreten müsst. Nach dem Kampf folgt ihr der Kamerafahrt, um zu wissen, an welcher Stelle ihr euch mit der Kette nach oben ziehen könnt. Hangelt euch anschließend nach rechts zu einer freien Kante und steigt hinauf. Rechts lauft ihr weiter, sammelt den Stein bei dem Energiebrunnen aus und klettert dahinter den offensichtlichen Weg nach oben zum Dach, wo der Boss auf euch wartet.

Der Kampf gegen die Riesenkrähe ist recht simpel. Zunächst spuckt das Biest drei Eier aus, die ihr mit der rechten Schultertaste greifen könnt und sie dann mit dem Stick zurückschleudert. Wenn ihr gut seid, schafft ihr es, zwei Eier zum Absender zu befördern und müsst anschließend auf die Krähe zu spurtet, da sie nach dem zweiten Treffer benommen über dem Turm schwebt.

Greift sie euch und ihr müsst am Ende der Sequenz den angezeigten Knopf mehrmals drücken, um ihr Schaden zuzufügen. Spurtet anschließend auf sie zu, aktiviert die Schwarzmagie und verpasst ihr ein paar Starke Schläge, bevor ihr das Ganze Spiel wiederholt. Bevor das Biest jedoch neue Eier ausspuckt, müsst ihr die geschlüpften Viecher zuerst töten. Nachdem ihr den Riesenvogel ein zweites Mal zu Fall gebracht habt, solltet die folgenden Schläge reichen, um die Monsterkrähe zu besiegen und das Kapitel somit zu beenden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Castlevania: Lords of Shadow.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!