Eurogamer.de

Castlevania: Lords of Shadow - Komplettlösung • Seite 44

Walkthrough, Fundsachen, Missionen

Kapitel 7

34. Elektrolabor

In diesem Level müsst ihr ein paar Elektrorätsel lösen. Dazu schlagt ihr auf die leuchtenden Bodenplattformen, um verschiedene Schalter zu aktivieren. Zu Beginn lauft ihr nach vorne und haut auf den linken Schalter. Dazu haltet ihr die linke Schultertaste zusammen mit der oberen Aktionstaste gleichzeitig gedrückt.

Anschließend haut ihr rechts auf den nächsten Schalter und legt oben links den letzten frei, den ihr dann auch drückt. Somit ist der Weg in den nächsten Raum frei gelegt. Haut hier direkt auf den ersten Schalter und lauft nach links an der Wand entlang zu einem toten Soldaten, bei dem ihr einen Stein findet. Lauft nun hinüber zur Statue und schlagt sie nach rechts hinter den Blitz.

Jetzt schlagt ihr wieder auf den unteren Schalter und öffnet somit den rechten Weg, wo ihr die Statue weiter nach oben schlagt auf die leuchtende Position, so dass ihr weiter nach oben schreitet dürft. Dort stellt ihr euch rechts vor die Wand und boxt direkt auf den Knopf. Kehrt wieder nach unten zurück, haut ein letztes Mal auf den Schalter und eilt nach oben, so dass ihr nach rechts auf den Schalter an der Wand sehen könnt, den ihr zuvor benutzt habt. Wählt euren Dolch aus, setzt Schwarzmagie ein und werft ein Messer auf den Schalter. Schleicht weiter nach rechts in die Mitte, werft einen zweiten Dolch und schreitet weiter in den dritten Raum.

Hier geht ihr nach links zur Seite und brecht an der Seite durch die brüchige Wand, hinter der ihr den Schalter betätigt. Eilt weiter zum nächsten Schalter über euch und ihr dürft darüber den roten Kristall aufsammeln. Nun erscheint eine mechanische Spinne. Dieser müsst ihr zunächst ein knappes Drittel der Lebensenergie abziehen. Dazu schlagt ihr einfach normal auf das Biest ein.

Die Spinne hat drei verschiedene Angriffe. Einen normalen Schlag, den ihr Blocken könnt, ein starken, der sich durch das Licht am Maul ankündigt sowie einen Blitzangriff. Vor diesem müsst ihr euch in Acht nehmen. Sobald das Viech seinen Schwanz nach oben streckt und Energie sammelt, rollt ihr entweder zweimal zur Seite oder springt im richtigen Moment in die Luft, um dem großflächigen Blitzangriff zu entgehen.

Zwischen den Attacken könnt ihr jedes Mal vier bis sechs Treffer austeilen. Der Kampf ist also nicht so schwer, wie es zunächst den Anschein macht. Sobald ihr genügend Energie abgezogen habt, lädt sich das Biest unter der Spule wieder auf. Jetzt dürft ihr erneut von vorne anfangen. Nach jedem Drittel stellt sich die Spinne wieder unter die Teslaspule, wobei die Kamera nach hinten zieht, so dass ihr den Schalter vorne sehen könnt, den ihr schnell drücken solltet. Wiederholt diesen Vorgang zwei weitere Male und ihr habt den Kampf überstanden.

Verlasst nun diesen Bereich und stellt euch zur Kurbel in der Mittel, die ihr solange dreht, bis ihr unten links und rechts einmal beide Schalter drücken könnt. Dann dreht ihr die Kurbel wieder und lauft nach oben, so dass ihr rechts auf die Plattform springen könnt. Fahrt auf dieser nach unten, hechtet zur nächsten Plattform und aktiviert den letzten Schalter. Jetzt könnt ihr endlich nach oben in den nächsten Bereich, woraufhin der Level beendet wird.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Castlevania: Lords of Shadow.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!