Frohes Fest und viele Geschenke

Schaut, was der Weihnachtsmann aus seinem Sack zieht!

HoHoHo, Willkommen zu unserem extrem männlichen Weihnachtsfest. Denn nachdem unsere Weihnachtsmännin Tanja vor kurzem zurück an die Print-Front geschickt wurde, muss nun der Herr Metzger sein Kostüm ausziehen, seinen Sack wachsen lassen und seine Haare rausholen. Oder umgekehrt. Naja, denkt euch nun irgendeinen versauten Witz über Ausziehen, Sack, Haare und Rausholen. Ich denke, ihr habt genug Fantasie, um euch in weihnachtliche Stimmung zu versetzen. Das passende Bild wird nachgereicht. (Wer sich nun übergeben muss, bitte nicht auf die Tastatur!)

Auf jeden Fall kam mir in diesem Jahr die Aufgabe zu, bei den Publishern schöne Geschenke für euch einzutreiben. Und so viel vorweg: So eine wuchtige, äußerst unnütze, aber extrem protzige - und damit ideal, um Frauen rumzubekommen - Riesenfigur wie im letzten Jahr ist diesmal nicht dabei. Stattdessen ein ganzer Haufen Collector's Editions, Fuchtel-Kram, eine schwarze Wii, ein Lifetime-Abo für Herr der Ringe Online und neben schicken Tastaturen und einer Maus auch eine dicke 5.1 Anlage von Teufel. Doch alles der Reihe nach.

3

Erst einmal ein dickes Dankeschön an: Nintendo, Sony Computer Entertainment, SEGA, Ubisoft, Blizzard Entertainment, Activision Deutschland, THQ, Koch Media, Bethesda, Teufel, ROCCAT, SPEEDLINK, Codemasters, Rockstar, Take 2, Zuxxez, Disney Interactive, indigo pearl, Aerosoft und Marchsreiter Communications

Fangen wir mal mit einem der Hauptpreise an: Damit ihr an Silvester so richtig krach machen könnt, gibt es von Teufel eine Concept E 300 Digital 5.1. Komplettanlage. Ein Wunderwerk der Technik, das mit einem Dolby/dts-Decoder samt acht Audio-Eingängen, einem 300 Watt-Subwoofer mit 250 mm Tieftöner, fünf Zweiwege-Satellitenboxen und einem passendem Kabel-Set geliefert wird. Glaubt mir, das Ding klingt nicht nur gut, sondern ist auch noch sauschwer. Satte 15 Kilo allein der Subwoofer samt Boxen. Und das in den dritten Stock. Kein Wunder, dass der Weihnachtsmann schon graue Haare hat.

6

Nintendo pfeift dagegen auf die vorweihnachtliche Stimmung und verbreitet mit einer schwarzen, todschicken Wii Endzeitstimmung. Dazu passend gibt es noch den Sommer-Kracher Donkey Kong Country Returns, der mitten im tiefsten Winter Karibik-Stimmung verbreitet. Das Ding ist übrigens so schick, dass ich es mir sogar ins eigene Wohnzimmer stellen würde, obwohl ich ja bekanntermaßen kein großer Fan von Bewegungsspielen bin. Also, wenn sie niemand will, opfere ich mich und haue so lang auf die Verlosungsfee ein, bis am Ende mein Name auf ihrem Zettelchen steht. Hm, ob Knecht Ruprecht dann wohl mit mir zufrieden ist?

Wo wir schon bei Bewegungsspielen sind: Sony hat ja in diesem Jahr mit Move einen äußerst präzisen Wii-Konkurrenten an den Start gebracht. Und dabei ausnahmsweise nicht einmal die Hardcore-Fans vergessen. Dieser Anspruch spiegelt sich nun in unseren Super-Hyper-Mega-Move-Paket wieder, das neben dem Controller selbst das Navigations-Pendant, ein Shooting-Attachment, eine Ladestation, einmal The Shoot, einmal Time Crisis und als krönenden Abschluss die Move-Edition von Heavy Rain enthält. Wer also damit geliebäugelt hat, mal wieder total albern mit einem Gummi-Dildo vor der Kamera zu stehen und Zeichen in die Luft zu malen, wird hier rundherum glücklich. Ganz wichtig: Mit dem Ding lässt sich äußerst präzise Killzone 3 und SOCOM spielen. Für mich ein entscheidender Kaufgrund.

4

Von Aerosoft kommt dagegen ein eher ungewöhnliches Paket. Mit ihrem Rise of Flight haben sie nicht nur dem todgesagten Flugsimulator-Genre neues Leben eingehaucht, sondern mit der Erster-Weltkriegs-Thematik auch noch Freunde des Roten Barons glücklich gemacht. Auf Deutsch: Knallharte Dogfights in wackeligen Doppeldeckern, ohne Netze, doppelten Boden und Fallschirm. Um dieses Kleinod eines nahezu ausgestorbenen Genres so richtig genießen zu können, verlost der Publisher neben dem Spiel selbst einen Saitek X52 Pro Flight Control System Joystick samt Drossel für den PC. Ein Monster von Controller, der natürlich auch mit anderen Spielen wie HAWX 2 oder Apache: Air Assault kompatibel ist. Ach ja, und zwei Bundles mit Spiel, T-Shirt und Mousepad legen sie noch obendrauf. Na dann: Flieger, grüß mir die Sonne.

Kommentare (42)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!