L.A. Noire - Komplettlösung • Seite 18

Fälle, Filmrollen, Zeitungsartikel und mehr

L.A. Noire – Komplettlösung

Haupthandlung

Fall 13: Viertelmond-Morde

Dieser Fall ist wesentlich anders aufgebaut als die letzten. Ihr werdet keine zeugen befragen, sondern den wahren Mörder der Damen anhand von Briefen durch die gesamte Stadt verfolgen, die er an verschiedenen Wahrzeichen versteckt hat. Natürlich müsst ihr die auf der Karte haben. Falls ihr noch nicht an einem der Wahrzeichen gewesen seid, macht euch keine Sorgen. Diese sind nun mit einem Fragezeichen auf der Karte verzeichnet und Phelps sagt nach einer gewissen Zeitspanne automatisch den nächsten Zielort.

Nachdem ihr die Briefe in der Station gelesen habt, fahrt ihr direkt zum Pershing Square. Klettert einfach in der Mitte auf den Brunnen und lest den nächsten Hinweis, der euch zum Stadtarchiv führt. Lauft hier ganz nach oben und folgt Rusty. Klettert auf den Kronleuchter, lest den Hinweis und schwingt euch nach der Sequenz abwechselnd von links nach rechts. Phelps springt im richtigen Moment automatisch zur Seite.

Nun geht es zur Stadtbücherei. Hier klettert ihr an der äußeren Fassade nach oben. Folgt dem linearen Weg um den Turm herum und steigt die Leitern hinauf, bis ihr den obersten Teil erreicht und in einer Ecke den nächsten Brief aufhebt.

Dieser Hinweis führt euch zur Teergrube. Zieht hier den Anzug an und lauft langsam über den Steg, der unterhalb des Teers liegt. Dreht dazu die Kamera nach oben, um die Bretter sehen zu können und folgt zu Beginn der rechten Abzweigung. Danach bleibt stets nur ein Weg übrig, den ihr zur Insel nehmen könnt. Zum Glück bringt euch Rusty nach dem Lesen des Briefs zurück zur anderen Seite.

Steigt also schnell ins Auto zurück und fahrt zum Kunstmuseum, wo ihr durch einen Irrgarten laufen müsst, um zu dem Hinweis zu gelangen. Biegt vom Haupteingang rechts, links und wieder rechts ab. Spaziert anschließend geradeaus und ihr erreicht die glorreiche Mitte mit dem vorletzten Hinweis.

Besucht ein weiteres Mal das Intoleranz Set. Lauft im hinteren Bereich wieder die Stufen nach oben und klettert weiter, bis Phelps auf eine zerbrechliche Plattform springt. Balanciert mit Hilfe eures Gewichtes die Platte, so dass ihr nicht fallt. Werst wenn Rusty vor euch das Brett wirft, könnt ihr euch in diese Richtung bewegen. Klettert links die Leiter nach unten und untersucht den Thron, auf dem der letzte Hinweis liegt.

Ihr werdet nun in wenigen Augenblicken dem Mörder ins Gesicht blicken. Eilt so schnell es geht zur Christ Crown Kirche und betretet das Gebäude. Nach der Sequenz lauft ihr zum Alter und biegt daraufhin links ab. Öffnet die Tür zu der Hütte und untersucht gegebenenfalls die Umgebung. Ihr werdet einige Hinweise auf den Vorgang des Täters finden. Seid ihr fertig, schleicht ihr links in das hintere Zimmer und betretet durch die Luke den unteren Bereich. Lauft immer weiter durch den linearen Gang und stets mit gezückter Waffe um die Ecke. Sobald ihr den Mistkerl seht, feuert ihr schnell ein paar Schüsse auf ihn. Habt ihr ihn einmal erwischt, sollte es blitzschnell vorbei sein und ihr könnt eine weitere Beförderung annehmen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu L.A. Noire.

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!