Eurogamer.de

L.A. Noire - Komplettlösung • Seite 23

Fälle, Filmrollen, Zeitungsartikel und mehr

L.A. Noire - Komplettlösung

Haupthandlung

Fall 17: Der Gasmann

Willkommen im Branddezernat. Die nächsten Fälle werden sich ein wenig von eurer üblichen Arbeit unterscheiden. Zumindest was die Tatorte angeht. Dafür habt ihr aber ohne Zweifel den besten Partner im Spiel. Fahrt nach der Einleitung zum Haus der Steffens. Hier sprecht ihr mit Don, der euch das Ticket des Gewinns gibt. Die erste Aussage ist die Wahrheit. Die zweite zweifelt ihr an. Untersucht danach das Haus

Heizanlage – Ihr findet den Kasten links neben dem Haus liegen. Klappt den Deckel auf, um die Namen rechts zu lesen.

Geht jetzt zum Telefon und fahrt als nächstes zur Reiseagentur, wo ihr mit John Cunningham redet, der euch ebenfalls zuerst die Wahrheit sagt und daraufhin angezweifelt werden muss. Nun geht es weiter zum zweiten Haus, der dem ihr nur den Hitzeregulator findet könnt. Der Fall wird ein wenig klarer, wenn ihr die Feuerstation besucht und dort eine kleine Aufgabe lösen müsst. Legt den Ballon nach rechts, den Regler in die Mitte und das offene Rohr nach links. Betätigt anschließend den Hebel und ihr erhaltet ein paar Informationen.

Nun braust ihr direkt zu Instaheat, wo ihr links im Büro mit Ivan Rasic sprecht. Zweifelt ihn zunächst an und zeigt ihm danach das Gerät, das von Ryan oder Varley besichtigt wurde. Benutzt im Anschluss das Telefon auf dem Tisch und untersucht zum Abschluss die drei Spinde der Verdächtigen im hinteren Bereich.

Aufsatz – Im ersten Schrank.

Ansammlung von Aufsätzen - Im zweiten Schrank.

Moskito Spirale – Im dritten Schrank.

Ihr müsst nun die drei Namen auf der Liste mit einem Register aufsuchen und sie Verhören. Fahrt zunächst zu Walter Clemens Arbeitsplatz und befragt ihn. Die erste und dritte Aussage zweifelt ihr an. Bei der zweiten, die eine Lüge ist, weist ihr ihn auf seine kriminelle Vergangenheit hin.

Fahrt nun weiter zu Matthew Ryan sowie Reginald Varley, die ihr beide verfolgen müsst, bevor ihr sie aufs Revier verfrachtet. Dort könnt ihr sie verhören. Beginnt mit Ryan beginnen. Zeigt ihm bei der ersten Lüge sein Register und bei der zweiten die Aussage seine Bosses. Die nächsten beiden Aussagen zweifelt ihr an.

Bei Varley handelt es sich bei allen drei Aussagen um Lügen. Benutzt zuerst das Gerät, das von ihm gewartet wurde, dann die Aussage von Clemens, die ihr zuvor erhaltet habt und zum Schluss sagt ihr ihm, dass ihr die Moskito Spiralen in seinem Spind gefunden habt. Zum Schluss beschuldigt ihr einen der beiden Männer mit dem Mord. Dabei ist es für die Bewertung und Story vollkommen egal, wen ihr beschuldigt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu L.A. Noire.

Anzeige

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!