Eurogamer.de

Dark Souls Komplettlösung - Katakomben - Kapuzen-Skelette

Dark Souls Lösung - Die Skelette der Katakomben sterben nicht? Folgt diesen Tipps und lest, wie ihr sie besiegt.

Dark Souls Katakomben 1 - Kapuzen-Skelette / "Unsterbliche" Skelette

Tipps zu den Gegnern dieses Bereichs: Dark Souls Gegner-Guide 1: Stadt der Untoten / Katakomben - Skelette aller Art

Ihr wisst noch, wo der Friedhof neben dem Feuerband-Schrein war? Geht durch den linken Durchgang - von Feuer aus gesehen - in den gefluteten Tempel und besiegt das Duo am Eingang zum Friedhof. Folgt dem Weg und ihr kommt zu einem weiteren Duo. Danach geht es an der Klippe links einen Weg nach unten in die Tiefe und die Katakomben. Ihr solltet keine Probleme mit den Skeletten haben. Wenn doch, dann geht woanders ein wenig leveln und die Ausrüstung aufwerten. Es folgen noch eine Menge Skelette.

In den Katakomben selbst haltet ihr euch jedoch nicht mit den Skeletten auf, sondern rennt durch die erste Höhle, lasst euch in die Knochengrube fallen, rennt weiter, schaut nach links, wo ein kleiner Durchgang ist. Hier findet ihr nicht nur ein Lagerfeuer, sondern vor allem einen Kapuzenträger mit brauner Kutte, der Feuerbälle wirft. Böser Priester trifft es wohl. Besiegt ihn und die Skelette stehen nicht mehr auf, sobald ihr sie besiegt. Aktiviert das Feuer und dann zieht ihr an dem Hebel daneben.

Rennt wieder los, diesmal nach links durch die frisch geöffnete Tür. Ihr weicht den Skeletten aus und passt auf nicht in die Grube zu fallen. Rennt über die Brücke und durch den Torbogen. Der nächste Kapuzenträger, der euch bereits auf der anderen Seite des Abgrundes unter Feuer nahm, flüchtet, was euch ein perfekte Chance gibt, ihn von hinten zu erdolchen. Jetzt müsst ihr euch nur noch um ein halbes Dutzend Skelette kümmern: Weicht den Weg, den ihr kamt zurück, deckt und platziert eure Schläge, wenn es sich anbietet. Alternativ bekämpft ihr doch auf dem Weg die Skelette - sie bleiben für ein paar Sekunden am Boden und folgen euch danach erst mal nicht. Wahrscheinlich haben sie euch vergessen und ihr könnt sie später erledigen. Fernkämpfer haben es am einen leichten Vorteil. Beschießt ihr den Kapuzenträger, haut er zwar auch ab, aber ihr müsst euch nicht mit den Feuerbällen aufhalten. Bekämpft die Skelettgruppen und folgt dem Kapuzentypen.

Das gute an den bösen Priestern ist, dass sie nicht wiederbelebt werden. Sobald ab jetzt also Skelette wieder aufstehen, dann rennt ihr durch, bis ihr ihn findet. Von dort, wo der zweite böse Priester stand, geht der Weg leicht nach oben. Die Seele links könnt ihr jetzt noch nicht nehmen und passt bei der rechten in der kleinen Seitenkatakombe aus: Zwei Skelette attackieren euch hinterhältig. Es geht weite nach oben, wo mehr Skelette folgen. Besiegt sie und geht in den Gang links. Zwei weitere Skelette am Ende und eine Seele dann links. Auf der Seite seht ihr einen gemauerten Durchgang, ein paar Stufen führen nach unten.

Weiter mit Katakomben 2 - Explodierende Totenköpfe.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Dark Souls - Komplettlösung mit allen Bosskämpfen.

Ihr seid verflucht, wollt menschlich sein, habt Fragen zu den normalen Gegnern? Schaut in Dark Souls - Tipps, Tricks, Gegenstände, Händler, Karten und Gegner .

Anzeige

Kommentare (128)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!