Eurogamer.de

Dark Souls Komplettlösung - Schandstadt - Obere Bereiche

Dark Souls Lösung - Die Schandstadt beherbergt viele Gefahren. Seid mit diesen Tipps ideal vorbereitet.

Dark Souls Schandstadt 1 - Obere Bereiche

Tipps zu den Gegnern dieses Bereichs: Dark Souls Gegner-Guide 7: Schandstadt - Infizierter Barbar / Ghoul / Blasrohrschütze

Die Schandstadt ist ein einziger großer Spaß, weil euch hier praktisch jeder Gegner vergiftet. Der Name ist also Programm. Ihr tut gut daran, das Areal des Finsterwurz -Gartens ein paar mal zu durchlaufen, um möglichst viel des lila Moos einzusammeln, das die Baummonster hinterlassen. Generell lässt sich sagen, dass Fernkämpfer hier einen echten Vorteil haben, weil im Nahkampf die Vergiftung sehr schnell hochgeht, selbst wenn ihr halbwegs erfolgreich blockt.

Das Startareal der Schandstadt ist übersichtlich geht einfach geradeaus, bis ihr rechts die Leiter nehmt. Der Weg dahin ist nicht ganz so simpel, drei Barbaren in dem engen Korridor halten euch auf. Lockt sie zurück, um sie einzeln zu bekämpfen, dann sprintet durch, um den Blasrohr-Schützen zu entgehen. Drei Ghoule sind kein Problem, dann schnell rechts die Leiter genommen und die Blasrohrschützen erledigt. Am Ende liegt eine Seele eins stolzen Ritters, dann geht es die Treppe wieder nach unten und nach rechts weiter.

Eine Gruppe von Ghoulen stoppt euch, dann geht es rechts die Leiter nach unten. Hier findet ihr halb rechts eine komplette Schattenrüstung, dann geht es die nächste Leiter runter. In dieser Nische schaut ihr nach den beiden Seelen - zwei Mal stolzer Ritter - und dann benutzt ihr die Leiter gegenüberliegend von der gerade genommenen. Das Lagerfeuer findet ihr links und es sollte auch sofort aktiviert werden. Geht jetzt nicht die Treppe erst die Leiter rechts runter, sammelt die Menschlichkeit und das lila Moos - neben ein paar Ghoulen -, und dann geht es den Gang auf der anderen Seite des Feuers entlang.

Arbeite euch an den Ghoulen und Blasrohren vorbei, bis ihr eine Leiter tiefer eine guten Blick auf den großen Wand-Parasiten habt. Erledigt ihn von hier aus mit Geduld und Fernkampfangriffen, bevor es weitergeht. Habt ihr bis hier noch keine gute Fernkampfwaffe, dann holt euch eine. Das Biest schubst euch im Nahkampf gerne nach unten und es gibt wenig, was ihr dagegen tun könntet.

Geht weiter nach unten und ihr kommt zu den Eingängen der Höhle. Auf der einen Seite wartet ein Barbar, auf der anderen Seite ein sehr starker Ghoul. Solange ihr sie nicht beide gleichzeitig bekämpft, solltet ihr keine Probleme haben. Mit den Moskitos haltet ihr euch nur auf, wenn es nicht anders geht. Sie bringen praktisch nichts und kommen immer wieder neu zu euch. In der Höhle nehmt ihr die Peitsche mit und geht dann durch den verbleibenden Gang zu den Abstiegen, die links in die unteren Ebenen der Schandstadt führen.

Weiter mit Komplettlösung Dark Souls - Schandstadt 2 Sumpf

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Dark Souls - Komplettlösung mit allen Bosskämpfen.

Ihr seid verflucht, wollt menschlich sein, habt Fragen zu den normalen Gegnern? Schaut in Dark Souls - Tipps, Tricks, Gegenstände, Händler, Karten und Gegner .

Anzeige

Kommentare (128)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!