Eurogamer.de

Uncharted 3: Komplettlösung, Tipps, alle Schätze, Trophäen-Leitfaden, Sonderbare Reliquie • Seite 18

Der Weg durch die Wüste und alle Schätze

Uncharted 3 - Kapitel 14: Auf Kreuzfahrt - Komplettlösung & Schätze

Es geht erst mal an Bord, dann rechts entlang der Reling zu einer Nische links wo ihr (Schatz: Ungewöhnliche Maskenbrosche) einsammelt. Dann weiter entlang der Reling. Um das Achterdeck lauft ihr komplett herum, um hinten um die Ecke rechts (Schatz: Diamantenen Anhänger im Rosenschliff) einzusammeln. Geht ein Stück zurück zum schwanken Rettungsboot achtern. Springt auf dieses und klettert nach oben. Klettert auf den Kran und springt dann auf Deck. Klettert die Leiter in der Mitte hoch und dann nach rechts. An der Seite geht ihr durch und überrascht die Wache. Eine zweite wartet auf den Containern, klettert doch hinauf.

Arbeitet euch an den Containern vorbei und in einer Szene werdet ihr unsanft zu den Bösen Jungs auf dem Frachtdeck geschickt. Sie wissen leider dass ihr da seid. Bleibt erst einmal hinten, da eine weitere Welle einige Container löst und ein paar Wachen erwischt. Passt auf, dass ihr von der rutschenden Riesenkiste im hinteren Bereich des Decks nicht erwischt werdet. Ihr könnt versuchen Wachen - insbesondere die gepanzerten - hinter euch herzulocken, damit sie zwischen die Container gerate, aber das ist ein riskantes Spiel. Erledigt lieber den Typen mit den Granatwerfer und versucht an seine Waffe zu kommen, um den Gepanzerten auszuschalten (und auch seine Kollegen, wenn ihr möchtet). Klettert dann noch auf den Container und holt euch (Schatz: Smaragd-Perlen-Halskette).

Habt ihr alles erledigt, öffnet ihr das rote Tor und betrete das Fiesta-Deck. Haltet euch links und geht ganz nach hinten durch, in der Ecke findet ihr (Schatz: Antiker Minerva-Anhänger). Dann geht es durch die Drehtür ins Innere. Die erste Wach recht erledigt ihr auf jeden Fall von hinten und heimlich. Sie hat auch ein Tau-Gewehr bei sich, um ein paar weitere Kills sicherzustellen. Kümmert euch vor allem zügig um die Gepanzerten, notfalls auch mit Granaten.

Geht vor, aber hinter dem Piano auf der abgesenkten Ebene sofort in Deckung auf der Balustrade über dem Eingang erscheinen Scharfschützen und ein Granatwerfer, den ihr auf jeden Fall zuerst ausschaltet, dann die beiden Sniper. Jetzt könnt ihr euch nach eigenem Gusto um den Rest kümmern. Ihr seid hier hinten nicht schlecht aufgehoben, aber bleibt in Bewegung und schaut nach links und rechts, um nicht überrascht zu werden. Die letzte Welle kommt aus der Tür von rechts, wenn ihr Richtung Eingang schaut. Habt ihr diese Jungs auch erledigt, verlasst ihr den Saal durch diese Tür an der Seite und geht erst einmal nach rechts, wo ihr (Schatz: Rubin-Perlen-Anhänger) einsammelt.

Die besten Rollenspiele aller Zeiten Entscheidet, welche es sind! Die besten Rollenspiele aller Zeiten

Jetzt in die andere Richtung an der Reling entlang, die Wache links im Vorbeigehen heimtückisch erledigt und dann weiter an der Reling bis ganz nach hinten, wo ihr (Schatz: Georgianischer Kompass) findet. Jetzt in den Seitengang, wo die Wache stand. Seid ihr vorsichtig, könnt ihr auch die nächste in der Kabine und sogar die Dritte nach der Kabine überraschen. Im Zimmer hinter dem mit der Theke nehmt ihr (Schatz: Rubin-Diamant-Armband) mit. Hier geht es nach rechts in Richtung des gleißenden Scheinwerfers, dann links. Lauft die Treppen nach unten. Zwischen zwei Kisten findet ihr (Schatz: Amethyst-Manschettenknopf) dann links bis in die Lagerhalle, wo ihr Sully zu sehen glaubt. Sprint an die Säule mit der "4" vor euch und dann zur Seite, wo ihr euch von Träger zu Träger nach unten fallen lasst. Geht erst in die Ecke zu linker Hand und zwischen den Regalen und Kisten findet ihr (Schatz: Goldener Amethyst-Ring). Lauft dann zu "Sully".

Weiter mit Uncharted 3 - Kapitel 15: Ertrinken oder Schwimmen - Komplettlösung & Schätze

Zurück zu Uncharted 3: Komplettlösung, Tipps, alle Schätze, Trophäen-Leitfaden

Anzeige

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!