Ridge Racer Vita hatte höchstens 8 Monate Zeit für die Entwicklung

Arbeit begann erst im Frühling 2011

Hideo Teramoto hat in einem Interview mit der Famitsu (via Andriasang) erzählt, dass die Entwicklung von Ridge Racer für die Vita erst im Frühling diesen Jahres begann.

Selbst wenn er mit Frühling den März meint, hatte das Team höchstens acht Monate Zeit gehabt, um das Spiel rechtzeitig zum Start der PlayStation Vita in Japan fertigzustellen.

Das war selbst für die Macher von Ridge Racer ein enger Zeitraum, die es gewohnt sind, einen neuen Teil zum Launch einer Konsole auf den Markt zu bringen.

Mehr Informationen erhaltet ihr in unserer Ridge Racer Vita Vorschau.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!