Die Top 50 Spiele des Jahres 2011: Platz 30 bis 21

Hail to the King

30. The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

(Nintendo - 3DS) - Screenshots, Videos, News und Test zu The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

Jens: Ah, Ocarina of Time. Ich könnte nun natürlich ein Loblied auf das Spiel schreiben, stattdessen gibt's eine kleine, fiese Anekdote. Vor langer, langer, langer Zeit, als ich noch etwas jünger war, war ich ziemlich erbost über einen Jungen aus der Nachbarschaft. Um mich an ihm zu rächen, habe ich den Tag ausgenutzt, als er mich anflehte, den äußerst populären Wassertempel für ihn zu bewältigen, schließlich hatte ich das Spiel schon lange durchgespielt. Ich stimmte zu und nutzte die Gelegenheit, um per Glitch einen Gegenstand aus dem Inventar mit einer leeren Flasche auszutauschen. Idealerweise machte man dies mit den unnützen Deku-Nüssen, ich verwendete hingegen die Ocarina. Das Ende vom Lied: Der Spielstand war ohne Ocarina selbstverständlich unbrauchbar. Ich erzählte ihm eine wilde, an den Haaren herbeigezogene Geschichte von einem Geist-Charakter, den man besiegen muss, damit er einem nicht einen zufälligen Gegenstand klaut und das Spiel abspeichert. Fies. Und ich schäme mich noch heute dafür. Das nächste Mal erzähle ich dann, wie ich einem Freund vorgaukelte, dass man als zweiter Spieler den Affen in Aladdin (SNES) steuern kann.

Thomas: Ocarina of Time war in diesem Sommer DER Lichtblick für ausgehungerte 3DS-Besitzer. Nicht nur ist das Spiel selbst ein zeitloser Klassiker, das Remake war auch ausgesprochen gut gelungen. Genau so bringt man einen N64-Klassiker gekonnt in die Gegenwart.

ViperGTS: Schön aufgearbeitet, schön überarbeitete 3D-Technik, fesselnde Story - kurz: Perfekt überarbeiteter Klassiker.

derspochtsfreund: Weil es mich eines der besten Spiele aller Zeiten zum ersten Mal erleben lässt und mir einen Grund gab, mir endlich neue Hardware zu kaufen. ;)

coxi: Das ist einfach eines der besten Videospiele überhaupt. Egal in welcher Version. Such wenn ich 3D immer abschalte. :-)

matzhoof: Perfekte Möglichkeit, eines der besten Spiele aller Zeiten nachzuholen. Zeitgemäße Grafik und nach wie vor grandioses Gameplay mit toller Atmosphäre und spannenden Bosskämpfen machen dieses Spiel weiterhin zu einem Muss für Videospiel-Fans.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D - Trailer

bastib: Das beste Spiel aller Zeiten, Punkt!

catabombs: Das bessere der dieses Jahr veröffentlichten Zeldas. Who had thougt that?

crazillo: Die Perle wurde nochmal geputzt. Aber sie wird nie wieder so glänzen wie beim erstmaligen Durchspielerlebnis.

Cr4ft3r: Zeitloser Klassiker mit Suchtpotential. Auch heute noch eines der besten Spiele, die jemals erschienen sind.

Heartz_Fear: Ein zeitloser Klassiker. Muss ich wirklich noch mehr sagen?

LockeOrder66: Der Klassiker in neuem Gewand, muss einfach jeder gespielt haben!

29. Duke Nukem Forever

(2K Games - PC, Xbox 360, PS3) - Screenshots, Videos, News und Test zu Duke Nukem Forever

Martin: Ich habe mich noch nie für ein Spiel geschämt. Bis zu diesem unnötigen Unfall. Etwas so Primitives, Humorloses, Geschmackloses, Widerwärtiges und spielerisch auch noch Unterdurchschnittliches wie Duke Nukem Forever ist mir noch nicht untergekommen.

Benjamin: Sicherlich nicht der beste Shooter oder das beste Spiel des Jahres, aber was will man denn auch nach 14 Jahren Entwicklungszeit erwarten? Im Endeffekt kann man froh sein, dass sich Gearbox erbarmt hat und Duke Nukem Forever überhaupt noch fertigstellte. Ich würde mal behaupten, dass Gearbox daraus das Beste gemacht hat, was in dieser kurzen Zeitspanne möglich war, ohne wieder alles von Grund auf neu zu machen. Warten wir einfach auf das nächste Duke-Abenteuer, das wird sicher besser.

Björn: Ich gehöre zu den Leuten, die mit dem Duke viel Spaß hatten. Was habt ihr denn bitte erwartet? Ja, die Ladezeiten sind eine Belastung für das geistige Befinden, doch der Rest vom Spiel war nicht so schlecht, dass man den Titel nun hassen muss. Spielt bitte noch einmal Duke Nukem 3D. Auch dieses Spiel ist nicht der Klassiker, den viele anscheinend in Erinnerung behalten haben.

Frank: Dass das fertige Spiel seinem Hype nie gerecht werden könnte, galt ja unter Experten schon als ausgemacht. Aber dass mich der Duke nach so langer Wartezeit derart kalt lassen würde, hat mich dann doch überrascht. Ich hätte sogar mit einer schlechteren Platzierung hier gerechnet.

Jens: Das japanische Wort Kusoge ist ein Kompositum aus den Wörtern kuso (Schimpfwort mit sch, aber auch Müll, Dreck im negativen Sinne) und ge (kurz für geemu, Game). Es bedeutet, wörtlich übersetzt, "Sch...game". Die genaue Definition eines Kusoge ist allerdings selbst bei den japanischen Spielern stark umstritten, weshalb die einen sagen, dass es einfach nur ein abgrundtief schlechtes Spiel sei, während andere dem Ganzen noch etwas Humorvolles abgewinnen können. Deshalb: Duke Nukem Forever ist mein Kusoge des Jahres. Und wem das nicht genügt, der schaut sich gleich nach dem Prolog die Gemälde in Dukes Apartment an und achtet auf das Gemälde mit dem lilafarbenen Anzug. Genau, das ist Der Kramer, eine Anspielung auf einen Witz aus Seinfeld.

Duke Nukem Forever - Gameplay-Video

bosc_kenny: Hail to the King, Baby!

ReploidZero: Es macht Spaß, mehr sollte es nicht, hört auf zu jammern ihr Waschlappen!

Halmir: Das wohl unterbewerteste Spiel des Jahres, denn zumindest ich hatte selten so viel Spaß mit einem Singleplayer-Shooter. Es war genau wie erwartet eine coole, abgefahrene Reise mit dem Duke, die sich im Gegensatz zum Multiplayer-Part lohnte.

gigsen: Hail to the King! Ja, das Spiel ist spielerisch höchst mittelmäßig, aber mir als Duke-Fan hat es viel Spaß gemacht! Es hat wirklich einige sehr geile Stellen und Levels! Der Humor ist natürlich auch über jeden Zweifel erhaben.. wer etwas guten Geschmack hat, wird das genauso sehen. Und hey, es ist der fucking Duke! Der muss in die Liste!!!!

BathiBoi: Es ist und bleibt der Duke! I cut off your head and shit down your neck!

PhilVanVaan: Es ist der Duke. Leider nicht mehr ganz so frisch, aber es ist der Duke...

captain-future: Es war einfach eine Leistung, dass es fertig wurde, echt!

Rachsucht: Der Duke braucht nen Punkt! Ja, auch für mich war das Ergebnis eine Enttäuschung. Aber eine Sternstunde für mich war dennoch der erste Level. Babes, Sprüche, pubertäre Witze am Lageplan. Es ist nicht das, was ich erwartet habe, aber nach 14 Jahren braucht der Duke einfach meinen Support!

m_coaster: Der Duke muss einfach in die Liste! Ehrlicher als so mancher Nest-Gen Shooter und lustiger allemal. Wird zwar mit zunehmender Spieldauer eintöniger, aber der Einstieg hat so viel Stahl im Gemächt, dass sich Duke Nukem Forever einen Platz unter den Top 10 einfach verdient hat.

daniel_lustig: Netter Ego-Shooter für zwischendurch, leider nicht die erwartete Offenbarung, selbst für Fans ein wenig enttäuschend, kaum neue Spielelemente gegenüber dem indizierten (und recht alten) Vorgänger.

Fleischhaus: Irgendwie muss man Gearbox auch ein paar Punkte dafür geben, dass Sie den Duke wenigstens noch veröffentlicht haben....

RoOhDaMite: Gäbe es einen Weihnachtsmann, so hätte dieser eine Zigarre im Mundwinkel, eine Schrotflinte im Anschlag und wäre bereits im Juni diesen Jahres zu Werke gegangen. Die Kunst von Duke Nukem Forever besteht nicht darin, innovativ, wegweisend oder in irgendeiner Weise anspruchsvoll zu sein - sondern allen Gravitationsgesetzen zum Trotz überhaupt zu existieren. Es gibt einfach Spiele, bei denen es auf die Magie zwischen den Zeilen beziehungsweise auf den Alkohol in der Blutbahn ankommt. Ohnehin ist DNF viel mehr als die bloße Summe seiner Teile ,es ist ein Testament an den Glauben und die Hoffnung in unserer atheistischen, kalten Welt. Ob es einen Weihnachtsmann gibt, weiß ich nicht, aber verdammt nochmal, es gibt einen DUKE!

stickac: Es ist kein schlechtes Spiel, es ist nur Trash. Und ich mag Trash.

balma: Historischer Pflichtkauf, da der 3D-Teil nahezu auswendig bekannt ist. Ich hatte keine großen Erwartungen, daher hat mir das Spiel eigentlich ganz gut gefallen. Gut die Reduzierung auf zwei Waffen und die fehlende Spracheinstellung im Spiel machten es ein wenig komisch. Der Witz ist: Stellt man die Konsole auf Englisch, um den Originalsprüchen zu lauschen, kann man das Savegame im Deutschen nicht mehr verwenden, geschweige denn kopieren. Sowas verstehe ich eh nicht. Warum machen die einen Schreibschutz auf Konsolen-Savegames? Mal eben die ganze Platte sichern ist ja bei ca. drei Stunden pro Sicherung wesentlich einfacher, falls die Konsole mal den Geist aufgibt.

--shady--: Ich mochte den Duke schon als Kind und kann über den Humor immer noch lachen..sehr old-school, sehr geil!! America, fuck yeah.

Martricks: Einfach nur, weil es überhaupt da ist. Das Spiel an sich ist aber leider eine konsequente Enttäuschung.

Kommentare (20)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!