Hirai: Download-only-Konsole ist 'einfach nicht möglich'

Jedenfalls derzeit nicht

Eine Konsole, die ausschließlich auf den Vertrieb von Spielen über Downloads setzt, ist nach Ansicht von Sonys Kaz Hirai derzeit "einfach nicht möglich".

"Es ist sehr wichtig, dass wir weiterhin eine heimbasierte Konsole haben", sagt er.

"Sich ausschließlich auf Netzwerke zu verlassen, um Content anzubieten, ist leider einfach nicht möglich. Es ist nach wie vor sehr schwierig, die Kunden 50 GB oder mehr runterladen zu lassen."

Damit bekräftigt er auch Kommentare von Sonys Shuhei Yoshida, der sich im vergangenen Jahr ähnlich geäußert hatte.

Kommentare (18)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!