Final Fantasy 13 - 2 Komplettlösung

Komplettlösung zu allen Story Aufgaben in Final Fantasy 13 - 2 inklusive aller 160 Fragmente, der Bosskämpfe, Gravitonkerne und vielem mehr

Final Fantasy 13 - 2 Komplettlösung Übersicht


- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Prolog & Kapitel 1

Prolog
Neo Bodhum - JS 003
Bresha-Ruinen - JS 005

- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 2
- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 3
- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 4
- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 5
- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 6
- Final Fantasy 13 - 2 - Alle 160 Fragmente - Teil 1
- Final Fantasy 13 - 2 - Alle 160 Fragmente - Teil 2
- Final Fantasy 13 - 2 - Urartefakte, Kontra-Artefakte und End-Paradoxa
- Final Fantasy 13 - 2 - Serendipity Casino, Chocobo-Rennen, Lady Mystik
- Final Fantasy 13 - 2 - Trophäen & Achievements
- Final Fantasy 13 - 2 - Waffen & Zähmbare Monster
- Final Fantasy 13 - 2 - Alle Monster & Gegner

Update 2: Jetzt ist es an der Zeit euer Glück zu versuchen. Ihr wollt unendlich Geld und Gold in Final Fantasy 13 - 2 zur Verfügung haben? Dann muss euch nur die Automaten-Slot-Machine in Serendipity hold sein oder ihr eine glückliche Hand bei bei der Aufzucht und im Chocobo-Rennen haben. Dazu findet ihr hier Tipps und Lösung, wie auch zu der sagenhaften Lady Mystik und ihren Schätzen. Dazu kommen jetzt noch alle Trophäen und Achievements in Final Fantasy 13 - 2.

Update 1: Nachdem die Hauptstory bereits hier vollständig in der Komplettlösung abgedeckt wurde, findet ihr jetzt auch einem umfassenden Guide mit Tipps zu allen 160 Fragmenten, die ihr in Final Fantasy 13 - 2 sammeln könnt.

Final Fantasy 13 - 2 ist kein gerader Weg, es kann passieren, dass ihr entlang der verschlungenen Zeitwege Hilfe braucht. Für solche Fälle haben wir hier für euch die Lösung all der kleinen und großen Zeit-Paradoxe, die ihr entweder als Rätsel oder im Kampf gegen riesenhafte Bosse lösen müsst. Oder vielleicht steckt ihr gerade im Kapitel 4 fest, wiel sich diese unsichtbaren Gravitonkerne einfach zu gut versteckt haben.

Dieser Walkthrough führt euch zuerst durch die gesamte Hauptstory, die Suche nach den Kernen, den Kampf gegen Caius Ballad und schließlich Bahamuth in seinen Ratio, Passio und Volo Formen. Im weiteren findet ihr dann noch die Fundorte und Wege zu den 160 Fragmenten, damit ihr euch all die Paradox - Enden freischalten könnt.

Prolog

Nach der pompösen Einleitungssequenz startet der erste Kampf des Spiels. Falls ihr mit dem System noch nicht vertraut seid oder eure Kenntnisse etwas auffrischen wollt, schaut euch das Tutorial kurz an. Während des Kampfes müsst ihr nur den Angriff Donnerspalter ausführen. Sollte Lightnings Lebensenergie unter ein Drittel sinken, setzt Ullrs Schild ein und sie wird wieder gefüllt.

Ein wenig später tritt Noel hinzu und eine weitere Auseinandersetzung startet. Dieses Mal setzt ihr die Graviton-Minen ein und Kriegssegnung, falls ihr Heilung benötigt. Die Abwechselung dieser Attacken sollte reichen, um den Kampf für euch zu entscheiden.

Nun übernehmt ihr Serah. Verlasst mit ihr durch die Tür vor euch das Zimmer und springt über die zerstörten Möbel. Stiefelt hinaus vor die Tür und es folgt das erste Gefecht mit Serah und Noel. Wechselt in diesen Kämpfen zuerst einmal das Paradigma auf Extermination und attackiert dann die Meiobenthos mit normalen Angriffen. So kriegt ihr die schnell in den Schock-Zustand und könnt sie anschließend leicht ausschalten. Lauft nun über den Strand und attackiert die restlichen Insekten, um den Prolog abzuschließen.

Kapitel 1

No Bodhum - JS 003

Lauft zu Beginn nach links zu der Lücke im Zaun und springt über die Absperrung. Dahinter könnt ihr euch das Tutorial zum Mogronometer ansehen. Ab sofort erscheinen Monster per Zufall neben euch. Ihr könnt sie entweder angreifen oder versuchen zu fliehen. Falls ihr sie attackieren möchtet, solltet ihr so schnell wie möglich zuschlagen, um einen Präventivschlag zu landen.

Die Monster in diesem Gebiet sind keine große Herausforderung und benötigen auch keinen Wechsel des Paradigmas. Hämmert einfach auf die Aktionstaste oder wechselt die Klassen, wenn es euch zu langweilig ist. Jedenfalls benötigt ihr keine Taktik.

Springt über den großen Brocken nach oben und öffnet rechts die Truhe. Folgt einem der beiden Pfade nach unten, wo sie sich wieder treffen. Hier findet ihr eine weitere Truhe mit der Karte zu dem Gebiet. Haltet euch links und lauft den Abhang hinauf. Ab hier gibt es nur noch einen Weg, der euch über einen schmalen Pfad führt. In der ersten Kurve liegt eine weitere Truhe.

Die wertvollsten, seltensten und teuersten Videospiele Die besten Sammlerstücke für alle Systeme Die wertvollsten, seltensten und teuersten Videospiele

Setzt die Reise fort und wendet euch bei der nächsten Abzweigung nach links, um dort mit Maqui zu sprechen. Anschließend eilt ihr weiter und werdet dann von einem gigantischen Monster attackiert, das ihr zuvor schon in der Sequenz gesehen habt.

Gogmagog greift euch nur mit seinem Arm an und hat eine fiese Attacke, die euch übel zurichten kann. Sobald bei dem Vieh das Wort 'Zerfleischen' auftaucht, wechselt ihr das Paradigma zu Doppelwall, um so den Schaden abzufangen. Im Anschluss geht ihr wieder in Extermination über, um den Schock-Zustand zu erreichen. Zwischendurch achtet ihr weiterhin auf die Attacken und geht mit dem Wechsel zu Doppelwall in Deckung. Habt ihr den Schock erreicht, geht ihr auf Doppelangriff über und schlagt dann mit zwei Brechern auf den Bösewicht ein. Dies sollte reichen, um das Biest ohne Heilung zu zerlegen.

Nun müsst ihr nur noch zu dem Portal laufen, um es zu untersuchen. Öffnet am Rand der Klippe die Truhe, springt hinunter und schnappt euch links an der Wand direkt den nächsten Schatz, der ein wenig versteckt ist. Habt ihr das Portal untersucht, erwacht ihr am nächsten Tag und müsst nun nach dem Artefakt suchen, um die Chronosphäre benutzen zu können.

Steigt hinaus zum Strand und sprintet nach vorne links zu der Palme. Hier steckt im Stein Lightnings Schwert. Im Anschluss an die Sequenz dreht ihr euch nach rechts und folgt Kupo zu ein paar Katzen. Folgt dem braunen Fellhaufen über den Steg und dreht um, wenn das Tier zurück läuft. Haltet euch links, sprintet über das angepflanzte Gemüse und eilt um die Ecke hinter die Häuser. Hier könnt ihr die Katze einfangen. Leider immer noch kein Artefakt.

Also geht es als nächstes zur der Gruppe von Kindern, die vor den Gebäuden stehen am Strand. Redet mit ihnen und lauft zurück zum Haus. Maqui wird nach einem der Jungs brüllen, den ihr nun zu der Passage verfolgen müsst. Beachtet die Monster einfach nicht und fangt den Burschen ein. Redet mit ihm und er wird euch nach ein wenig Überzeugungsarbeit das Amulett geben. Seid nicht zu streng mit ihm, um einen Dialogbonus zu erhalten.

Kehrt zu eurem Zimmer im Haus zurück und findet dort einen Spiegel zwischen den Betten vor. Untersucht diesen und ihr erhaltet das Artefakt. Nun könnt ihr zu dem Portal zurückkehren. Dieses Mal nehmt ihr den rechten Pfad, den ihr zuvor nicht betreten konntet. Hier findet ihr zwei sehr offensichtlich platzierte Schatztruhen.

Bevor ihr jedoch das Portal aktivieren dürft, müsst ihr noch einmal gegen Gogmagog antreten. Der zweite Kampf erscheint zunächst ein wenig schwieriger, verläuft jedoch nach dem gleichen Prinzip. Sein Schutzwall wird durchbrochen, sobald er den Schock-Zustand erreicht. Also schlagt mit dem Paradigma Extermination auf ihn ein, bis dieser eintritt. Zwischendurch wechselt ihr bei der Attacke 'Zerfleischen' zu Doppelwall. Habt ihr den Schock erzwungen, wird es Zeit für den Einsatz von zwei Brechern. Auch dieses Mal sollte er so schnell bezwungen sein, ohne dass ihr eure Recken heilen müsst.

Nun dürft ihr nach unten in den Krater springen, noch einmal auf einem Chocobo reiten und das Portal im Anschluss benutzen. Sagt Noel, dass ihr bereit seid, hört euch noch kurz das Gespräch an und die Zeitreise kann beginnen. Zunächst habt ihr auf dem Brett nur einen weiteren Ort zur Auswahl. Also geht einen Schritt nach rechts und wählt die Bresha Ruinen - JS 005 aus.

Bresha-Ruinen - JS 005

Nachdem ihr in der neuen Zeit angekommen seid, bleibt euch keine Sekunde zur Verschnaufpause. Kaum hat die Sequenz begonnen, werdet ihr euch schon von einem Giganten angegriffen. Doch mit der richtigen Taktik ist auch Paradox Alpha zu besiegen.

Wechselt zunächst wie gewohnt in das Paradigma zu Extermination, um seinen Schock-Zustand hervorrufen zu können. Macht euch dabei auf seine Attacken gefasst. Diese werden euch zum ersten Mal Blutschaden zufügen, der permanent eure Lebensleiste verringert. Zum Glück bleibt er in diesem Kampf noch sehr gering, so dass ihr euch keine Sorgen machen müsst. Hebt er seinen Arm nach hinten in die Luft, solltet ihr dennoch zu Doppelwall wechseln, um die Wucht des Angriffes abzufangen.

Zwischendurch wird Paradox Alpha seinen Arm ganz nach oben ziehen, um euch zu schlagen. Macht euch nun auf eine kurze Eingabe gefasst, bei der ihr schnell die angezeigten Tasten treffen sollt. Führt ihr das Kommando richtig aus, nehmt ihr keinen Schaden. Ein wenig später setzt Noel selber zu einer Attacke an und springt auf den Riesen. Auch hier solltet ihr die tasten richtig treffen. Leider ist der Schaden an dieser Stelle nicht garantiert. Kämpft nun weiter und ihr erreicht den Schockzustand. Wechselt schnell zu zwei Brechern und gebt dem Biest den Rest. Anschließend müsst ihr noch einmal wild auf die angezeigte Taste hämmern, damit das Militär zum Finisher ansetzt. Damit ist das erste Kapitel abgeschlossen.

Final Fantasy 13 - 2 Komplettlösung Übersicht

- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Prolog & Kapitel 1

Prolog
Neo Bodhum - JS 003
Bresha-Ruinen - JS 005

- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 2
- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 3
- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 4
- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 5
- Final Fantasy 13 - 2 - Hauptstory: Kapitel 6
- Final Fantasy 13 - 2 - Alle 160 Fragmente - Teil 1
- Final Fantasy 13 - 2 - Alle 160 Fragmente - Teil 2
- Final Fantasy 13 - 2 - Urartefakte, Kontra-Artefakte und End-Paradoxa
- Final Fantasy 13 - 2 - Serendipity Casino, Chocobo-Rennen, Lady Mystik
- Final Fantasy 13 - 2 - Trophäen & Achievements
- Final Fantasy 13 - 2 - Waffen & Zähmbare Monster
- Final Fantasy 13 - 2 - Alle Monster & Gegner

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!