DayZ wird eigenständiges Spiel

Dean Hall hat die Leitung über das Projekt und Bohemia Interactive hilft ihm dabei.

Der Erfolg der ArmA-2-Mod DayZ geht ungebremst weiter. Gerade erst hat man eine Million Unique Player verzeichnet und nun gibt es schon die nächste gute Nachricht.

Wie DayZ-Erfinder Dean Hall bekannt gegeben hat, wird die Mod als eigenständiges Spiel veröffentlicht. Er selbst übernimmt die Leitung des Projekts und bekommt dabei Hilfe von Bohemia Interactive.

"Das ist dieser märchenhafte Erfolg für eine Mod, den viele vor vier Monaten als unmöglich bezeichnet hätten", schreibt er.

"Entwicklung und Updates für die Mod laufen parallel mit der Entwicklung des Spiels weiter, also kann jeder, der die Mod jetzt spielt, das auch weiterhin tun", so Hall weiter. "Das Projekt wird sich am Entwicklungsmodell von Minecraft orientieren: Schnelle Veröffentlichungen mit einer zu einem stark reduzierten Preis erhältlichen Community-Alpha."

"Ich weiß, dass die Leute viele, viele Fragen haben - aber wir wollten euch das jetzt wissen lassen. In den kommenden Wochen werden diese Fragen beantwortet. Das Spiel bekommt mit dayzgame.com seine eigene Webseite, die Mod läuft über den aktuellen Link weiter."

Weitere Infos zum Spiel entnehmt ihr unter anderem unserem Interview mit DayZs Lead Designer Dean Hall, ebenso werfen wir anlässlich der geknackten Marke von einer Million Spieler nochmal einen Blick auf die Erfolgsgeschichte von DayZ.

DayZ - Trailer

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!