Bericht: Nächste Xbox erscheint innerhalb der kommenden 18 Monate

Stellenausschreibung scheint Zeitraum einzugrenzen, soll außerdem Skype unterstützen.

Einer Stellenausschreibung von Microsoft zufolge (via OXM) wird die nächste Xbox innerhalb der kommenden 18 Monate erscheinen.

"Über die nächsten 18 Monate hinweg wird Microsoft neue Versionen all unserer wichtigsten Produkte veröffentlichen, darunter Windows (Client, Server, Phone und Azure), Office und Xbox, zusammen mit komplett neuen Angeboten wie Microsoft Surface", heißt es dort.

Diese Angaben würden wiederum zu dem Zeitpunkt passen, den man zuletzt immer mal wieder in Bezug auf die nächste Xbox hörte: Ende 2013.

"Diese Reihe von Produktveröffentlichungen wird den Kurs des Unternehmens über Jahre hinaus definieren und bietet uns daher eine beispiellose Möglichkeit, unsere strategischen Marken aufzufrischen und weiterzuentwickeln."

Bereits in dieser Woche hatte Xbox Live General Manager Brian Hall in einem Kommentar den Begriff "neue Xbox" fallen lassen.

"Wir betreiben Hotmail seit 16 Jahren", sagte er. "Offensichtlich haben wir Exchange und Outlook für Leute auf der Arbeit und wir haben uns einfach entschieden, etwas Neues zu tun, das Beste aus diesen Sachen zu nehmen, es in ein Produkt zu stecken und es rechtzeitig zu einer neuen Welle an Produkten zu veröffentlichen, die wir mit Windows 8, der neuen Version von Office, dem neuen Windows Phone und der neuen Xbox haben."

Hier gab Microsoft jedoch später an, dass Halls Äußerungen "nicht im beabsichtigten Kontext" verstanden worden seien. Tatsächlich habe er sich auf neue Xbox-Dienste wie SmartGlass oder Xbox Music bezogen.

Eine weitere Stellenanzeige deutet unterdessen die Nutzung von Skype auf der Xbox an. Microsoft hatte das Unternehmen im letzten Jahr übernommen.

"Das Team, dem ihr euch anschließen werdet, ist für Skype im Wohnzimmer verantwortlich, über verschiedene Geräte hinweg, aber mit einem Fokus auf große Bildschirme und die nächste Generation der Xbox", heißt es darin.

Weiterhin: "Ihr arbeitet mit dem Xbox-Team direkt in Redmond, USA (sowohl aktuelle als auch Next-Gen-Xbox)."

Kommentare (33)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!