Darksiders 2 Komplettlösung - Der Verlorene Tempel

Der verlorene Tempel ist gefunden. Aber wie müssen die Kugeln platziert sein, um weiterzukommen? Lest es hier.

Darksiders 2 Komplettlösung: Übersicht

- Darksiders 2 - Komplettlösung: Inhalt

Darksiders 2 Walkthrough - Die Schmiedelande

- Darksiders 2 - Komplettlösung: Die Dunkle Festung - Bosskampf:: Der Eisriese - Krieg
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Drei-Stein - Das Feuer des Berges -Steinvatertal
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Unheilsforst - Der verkohlte Pass
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Der Kessel - Bosskampf: Gharn
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Schattenklamm - Der Fjord
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Gussfestung
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Gussfestung 2 - Bosskampf: Karkinos
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Die Schmiede der Erschaffer - Der Schlupf
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Der Verlorene Tempel
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Der verlorene Tempel - Bosskampf: Kreationskoloss
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Gießerei - Herz des Berges
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Gießerei erster Herzstein
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Gießerei zweiter Herzstein
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Gießerei dritter Herzstein - Bosskampf: Verdorbener Aufseher
- Darksiders 2 - Komplettlösung: Bosskampf: Der Wächter Schmiedelande

Darksiders 2 - Der Verlorene Tempel

Überquert das Stückchen Rasen und ihr habt den verlorenen Tempel gefunden. Karn wartet hier auf euch, aber erst plündert ihr hinter ihm die Kiste. Dann sprecht mit ihm über alles, insbesondere den Meißelstein, was euch in der Nebenquest Schamanenkönnen wieder etwas weiter bringt. Geht zur Tür den Verlorenen Tempels hoch und öffnet sie.

Im Eingangsbereich mit den Treppen erledigt ihr die Streuner, dann geht ihr links die Treppe hoch. Wo ein paar Funken rechts neben der Treppe fliegen, springt ihr runter und plündert die Kiste. Lauft jetzt die Treppe hoch und öffnet oben die Tür. Links aktiviert ihr den Golem, mit ihm könnt ihr leicht die Kristalle zerstören. Dahinter setzt ihr ihn in die Vertiefung und verlasst ihn auch schon wieder, um durch die Tür zu gehen.

In der großen Halle lernt ihr die Maske des Kreationen-Wächters kennen. Diese Dinger sind unverwundbar, außer sie sind damit beschäftigt, einen gefallenen Feind wiederzubeleben. Tötet also etwas und dann konzentriert euch auf die Maske. Sie halten nicht viel aus. Fixiert die Gegner, wählt mit dem Stick die Maske und schießt dann auf sie. Anschließend kümmert ihr euch um die restlichen Gegner. Besiegt ihr die Maske, bekommt ihr auch den Meißelstein für die Nebenquest Schamanenkönnen. An der nordwestlichen Wand ist ein Pflock frei geworden, den ihr für einen Wandlauf nach oben auch nutzt, nachdem ihr die Vasen und Kisten links vom Eingang zerstört habt, um eine Fährmannsmünze zu finden.

Hangelt euch um die Ecke hinter die Kristalle und lasst euch fallen. Folgt dem Gang vorbei an weiteren Kristallen und springt in der nächsten großen Kammer in das Wasser. Taucht links neben die versunkene Brücke, um eine Fährmannsmünze zu finden. Auf dieser Seite des Wasser gibt es in der anderen Richtung auch einen kurzen Unterwassertunnel, der in eine kleine Höhle mit einer Kiste führt. Taucht nun zurück und verlasst das Wasser über die Rampe links. Klettert weiter nach oben zu den Haltegriffen und hangelt euch nach rechts auf die andere Seite. Hier aktiviert ihr den Golem. Fahrt mit ihm links an die Klippe, geht in den Zielmodus und benutzt den rechten Trigger, um mit der Kette des Golems die Kristalle auf der anderen Seite zu zerstören. Ein Hebel wird sichtbar. Steigt ab und überquert das Wasser mittels der Pflanzen und Wandlauf an der linken Wand. Benutzt den Hebel, dann geht wieder zurück zu dem Golem, nachdem die Brücke auftauchte.

Mit ihm ist der Kampf gegen die kleinen Golems auch nur lästig statt wirklich herausfordernd. Rollt mit ihm durch den Gang, über den ihr kamt und zerstört auf dem Weg vor allem links die Kristalle, um dahinter eine Kiste zu plündern. Zurück in der ersten Hall durchquert ihr diese und setzt den Golem in die Vertiefung vor den Kristallen auf der anderen Seite. Es geht in den Zielmodus. Der erste Schuss zerstört die Kristalle, der Zweite dockt dann an das Ziel an und ihr lauft über die Kette über den Abgrund.

Springt von der Kette und schießt links auf die Schattenbombe hinter der Kugel. Rollt die Kugel in die Vertiefung und besiegt die Golems. Greift euch eine Schattenbombe und stellt euch neben die Stelle, wo diese auftauchen. Werft die Bombe auf die Kugel und schießt auf sie. Die Kugel rollt weg und das Gitter hinter euch senkt sich, sodass ihr an die Kiste kommt. Ihr erhaltet den Skelettschlüssel. Über die Pflanzen hinter der Kiste und einen Wandlauf lasst ihr die Gitter hinter euch, klettert zurück über die Kette des Golems und könnten nun das Skelettschloss der Tür links öffnen.

Links in dem Gang gehen ein paar Kletterpflanzen nach oben und an der Decke entlang. Hangelt an ihnen über den Abgrund und legt nach dem kleinen Kampf den Schalter um. Springt nach unten, geht nach rechts in den Hof zurück und holt euch euren Golem. Mit ihm kehrt ihr hierhin zurück und beseitigt an der Kreuzung links die Kristalle, um in einer Nische in der Kiste an die Verlieskarte zu kommen. Auf der gegenüberliegenden Seite entfernt ihr mit dem Golem auch die Kristalle und benutzt die Kette, um an die Kiste dahinter zu kommen. Dann geht es nach Westen in den letzten Gang, wo ihr den Golem in der Vertiefung abstellt. Das Gitter weiter hinten öffnet sich.

Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will. Aber gesehen müsst ihr sie haben! Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will.

Schade, dass ihr in diesen Saal den Golem nicht mitnehmen durftet, denn es folgt ein langer und harter Kampf gegen mehrere Gegnerwellen. Sechs Masken schweben nacheinander heran und erst sind es nur ein paar Golems aber in den letzten beiden Runden zieht es mit zwei Golem-Champions gleichzeitig an. Denkt daran, ihr habt alle diese Monster schon mal bekämpft, aber hier müsst ihr so schnell wie möglich die Masken erledigen. Dies geht in der Regel gleich zu Beginn einer Runde, da sie noch mit dem Rufen der Feinde beschäftigt sind und so die Schilde kurzfristig senken. Schlagt sofort zu und kümmert euch erst dann um die anderen Gegner. In den Kisten am Rand habt ihr eine gewisse Chance, Tränke zu finden. Denkt auch an die Reaper-Form, gerade für die letzte Runde: Linker Button + Rechter Trigger.

Plündert die Kiste und geht weiter nach Westen die Treppe hoch und durch die Tür. Dann geht es durch die Tür nach links und mit einem mehrfachen Wandlauf - Erst eine Seite, dann zur anderen springen und ihn fortsetzen. Gleich rechts befindet sich eine Fährmannsmünze. Im nächsten Raum seht ihr links einen Wasserfall, dessen Wände links und rechts ihr mittels Wandläufen hochklettert. Springt von einer Seite zur anderen.

Oben, wenn ihr in Richtung des neuen Areals blickt, dreht ihr euch nach rechts hinten um, wo in einer Nische eine Kiste wartet. Im de Hof steht gleich links eine große Säule, dahinter steht eine Kiste. Dann zum Baum hinten rechts, wo ihr eine Fährmannsmünze und eine Kiste findet. Da es hier sonst nichts zu tun gibt, geht ihr durch die Tür rechts von dem Baum weiter.

Kommentare (70)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!