Eurogamer.de Frühstart - 1.11.2012

Mehr DLCs für XCOM geplant, Disney-Übernahme ohne Auswirkungen auf Star Wars 1313 und neues 3DS-Spiel von Treasure.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Sportlich. FIFA 13 hat sich bislang 7,4 Millionen Mal verkauft. [Eurogamer.de]

Einzelheiten. Nintendo hat einige neue Details zu New Super Mario Bros. U verraten. [Eurogamer.de]

Begeisterung. Das GamePad der Wii U ist nach Ansicht von Randy Pitchford Nintendos bislang bester Controller für Hardcore-Games. [Eurogamer.de]

Kommentar. Zwei Mitarbeiterinnen von 343 Industries verurteilen Sexismus von Spielern auf Xbox Live. [Eurogamer.de]

Verpasst. Retro City Rampage ist mit dem Store-Update dieser Woche nicht im europäischen PlayStation Store aufgetaucht. Auch von Counter-Strike: Global Offensive weiterhin keine Spur. [PlayStation Blog]

Nachschub. Kalypso hat mit Dawn of Pirates einen zweiten DLC für Port Royale 3 angekündigt, der am 14. November erscheinen soll. [Pressemitteilung]

Finanzierung. Ab sofort läuft die Kickstarter-Kampagne zu The Ship: Full Steam Ahead. Das Ziel sind 128.000 Pfund. [Kickstarter]

Zahlen. Weltweit wurden mittlerweile mehr als 46 Millionen Halo-Spiele verkauft. [Eurogamer.net]

Erweiterung. Das Geiselbefreiung-Paket für Max Payne 3 ist ab sofort erhältlich und enthält unter anderem vier neue Multiplayer-Karten. Kostenpunkt: 800 Microsoft Punkte beziehungsweise 9,99 Euro. [Pressemitteilung]

Umsetzung. Cave Story erscheint offenbar auch für Xbox 360, PlayStation 3 und Vita. [Eurogamer.net]

Erklärung. Einem Entwickler von Chivalry: Medieval Warfare zufolge gibt es keine weiblichen Charaktere im Spiel, da das in einem solchen Spiel für Frauen weniger ansprechend wäre. [Offizielle Webseite]

Termin. Die Zone of the Enders HD Collection erscheint am 29. November. [Pressemitteilung]

Vorwurf. Das Indie-Studio Checkpoint wirft Marvelous AQL eine versuchte feindliche Übernahme vor. [VG247]

Invasion. 2K will im kommenden Jahr weitere Download-Inhalte für XCOM: Enemy Unknown veröffentlichen. [CVG]

Ende. Die Beta-Phase von PlanetSide 2 endet am 16. November um 8:00 Uhr deutscher Zeit. Der kommerzielle Betrieb des Spiels startet dann am 20. November. [Pressemitteilung]

Wünsche. Kurt Sutter würde sich wünschen, dass Rockstar ein Spiel zu seiner Serie Sons of Anarchy macht. [GameSpot]

Ableger. 2Ks Borderlands Legends ist ab sofort für iOS erhältlich. [Pressemitteilung]

Gefahr. Analyst Michael Pachter zufolge könnte die Medal-of-Honor-Reihe nach den durchschnittlichen Wertungen für Warfighter vor dem Aus stehen. [GamesIndustry]

Reaktion. Die Übernahme von Lucasfilm und damit auch LucasArts durch Disney soll keine Auswirkungen auf Star Wars 1313 haben. [IGN]

Neuzugang. Update 8.1 für World of Tanks ist ab sofort erhältlich und bringt die britischen Panzer mit sich. [Pressemitteilung]

Die wertvollsten, seltensten und teuersten Videospiele Die besten Sammlerstücke für alle Systeme Die wertvollsten, seltensten und teuersten Videospiele

Erfolg. Capcom konnte seinen Nettogewinn im ersten Halbjahr um 355 Prozent steigern, zudem wurden bislang 3,7 Millionen Exemplare von Resident Evil 6 ausgeliefert. [GamesIndustry]

Extras. Alle DLCs für Assassin's Creed 3 sollen auch für die kommende Wii-U-Version veröffentlicht werden. [CVG]

Sammlung. THQs Saints Row: The Third - The Full Package erscheint am 16. November. [Pressemitteilung]

Entwicklung. Treasure arbeitet an einem 3DS-exklusiven Projekt. [NintendoLife]

Konflikt. Mit Sunset Invasion soll am 15. November ein neuer DLC für Crusader Kings 2 erscheinen. [VG247]

Steigerung. Bislang wurden 5 Millionen Exemplare von Borderlands 2 ausgeliefert, außerdem sorgte der Gearbox-Shooter für einen entsprechenden Umsatzanstieg bei Take-Two. [CVG]

Neuveröffentlichung. Am 6. Dezember veröffentlicht Ubisoft eine Bonus Edition von Anno 2070 mit den drei bisher veröffentlichten DLCs zum Preis von 39,95 Euro. [Pressemitteilung]

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!