Hitman: Absolution - Lösung: Prolog, persönlicher Auftrag, Gewächshaus

Euer erster Auftag ist eine persönliche Sache, die ihr so überlebt.

Hitman: Absolution - Lösung: Prolog - Ein persönlicher Auftrag

Vorweg: Es ist scheinbar nicht möglich, die Prolog-Mission mit dem Rang Lautloser Killer zu absolvieren. Womöglich liegt das an der Tatsache, dass ihr selbst eigentlich kein Attentat auszuführen habt und der Mord in einer Zwischensequenz geschieht. Los geht's also!

Bewegt euch in Richtung Tor und geht vor den Kisten links durch die Felsen hindurch. Hier duckt ihr euch hinter der Deckung und lenkt die Wache wie gefordert mit einem gezielten Wurf des Schraubenschlüssels in Richtung der Mülltonnen ab. Bewegt euch anschließend rechts in den nächsten Bereich. Lehnt euch an den Baumstamm und wählt eure schallgedämpfte Pistole, um die Wache vor euch lautlos zu erschießen. Werft sie dann in den blauen Container. Schleicht euch mit dem Klavierdraht in der Hand an die telefonierende Wache auf dem Tennisplatz an und erdrosselt sie von hinten, um sie anschließend ebenfalls in den Container zu ziehen. Verlasst den Tennisplatz auf der linken Seite.

Geht die Treppe hinunter und geht geduckt bis zur Pergola. Schnappt euch die Wache, die unter der Pergola steht mit dem Klavierdraht und zieht sie nach hinten hinter die Mauer. Geht dann nach links um die Ecke und versteckt euch hinter der Mauer, wo ihr das Gespräch zweier Wachen belauscht. Als sie sich nach rechts in Bewegung setzen, huscht ihr hinter ihnen nach links vorbei, wo ihr durch die Tür auf den Balkon gelangt. Duckt euch hinter den Tresen, nehmt das Messer und werft es einer der Wachen in den Kopf, sobald sie beide an ihrer jeweiligen Position aufs Meer hinausschauen. Den jeweils anderen werft ihr mit einem Schubser über das Geländer. Rechts um die Ecke findet ihr in einem weißen Säcklein eine Gärtner-Verkleidung, die ihr benötigt, um ins Gewächshaus zu gelangen.

Das Gewächshaus

Geht nun auf das Gewächshaus zu und zieht R1 (RB), um euch euren Hut ins Gesicht zu ziehen und so den Gärtner per Instinkt-Modus zu täuschen. Haltet die Taste noch bis ihr im Innern und rechts um die Ecke seid, um auf Nummer sicher zu gehen. Geht nun an den Wachen vorbei, die euch in dieser Verkleidung vollkommen ignorieren, in den hinteren Bereich. Wann immer die Verdachtsanzeige sich in der Bildschirmmitte bemerkbar macht, schaut gerade ein Gärtner in eure Richtung, der naturgemäß weiß, wie seine Kollegen aussehen. Haltet dann erneut die R1-Taste, bis das Verdachtsmoment abflaut, die Person wegschaut, oder ihr die Sichtlinie zu ihr unterbrochen habt. An der Rückwand des Gewächshauses aktiviert ihr mit dem Ventil die Sprinkleranlage, und geht dann durch den Ausgang, der nun für euch passierbar ist.

Wieder im Freien seht ihr zwei Wachen von hinten, die aber keine Notiz von euch nehmen, wenn ihr geduckt rechts herum an ihnen vorbei schleicht. Geht an die Kante der Klippe und steigt auf die Außenwand des Hauses. Ein Stück vorwärts, dann lasst ihr euch eine Etage tiefer fallen. An den beiden Fenstern vorbei und dann klettert ihr wieder hinauf. Die Wache am Fenster, die telefonisch gerade eine gute Nachricht bekommt, könnt ihr für einen besonders gemeinen Abgang aus dem Fenster ziehen. Die andere schlagt ihr mit der Kaffeetasse K. O. und zieht sie dann in die Sitzgruppe weiter vorne, um sie ein wenig zu verstecken.

Das Anwesen

Geht nun durch die Tür ins Anwesen hinein und deaktiviert hinten rechts die Sicherheitssysteme. Auch ein Beweis findet sich hier: Im Regal links der Sicherheitssysteme. Dann durch die nächste Tür. Haltet euch links, um die Treppe nach oben zu finden. Einige Agenten kreuzen euren Weg, die ihr mithilfe des Instinkt-Features (R1 bzw. RB halten) unerkannt passiert. Oben geht ihr ins Bad und nehmt die Schlaftabletten, die vor dem Spiegel stehen, an euch. Geht nun links durch den Torbogen und links an der Wache vorbei, die an dem Geländer steht und drückt die Instinkt-Taste, sobald er euch sieht, wie ihr nach links zur anderen Treppe geht. Unten könnt ihr einen weiteren Beweis an euch nehmen. Geht dann wieder in Richtung des Eingangsbereiches, durch den ihr kamt. Der sollte hinter dem Durchgang rechts sein. Begebt euch hier in die Küche, geht in Deckung und belauscht das Gespräch des exzentrischen Kochs mit einer Wache. Sobald Letztere gegangen ist, geht ihr am Koch vorbei und duckt euch hinten links in den Wohnbereich hinein. Ihr seid nun hinter einem Tresen vor den anderen Wachen versteckt. Findet die Kaffeetasse auf der Ablage und schüttet die Schlaftabletten hinein.

Die härtesten Erfolge überhaupt: Von schlicht unmöglich bis 'Das geht niemals!' Zuviel Freizeit? Ambitionen ohne Ende? Dann habe wir hier das Richtige für euch. Die härtesten Erfolge überhaupt: Von schlicht unmöglich bis 'Das geht niemals!'

Ihr beobachtet nun, wie sich der Sicherheitschef trotz des belebenden Getränks ein bisschen unwohl fühlt und sich nach rechts begibt. Geht zurück in den Bereich der Küche, findet in der Rückwand die Tür, öffnet sie und schaut zu, wie in diesem Raum der Sicherheitschef auf einem Sessel zusammenbricht. Nehmt die Schlüsselkarte an euch und zieht ihn dann in den nahen Wandschrank. Durch die Tür geht es zurück in die Küche und über die Treppe wieder in den oberen Stock. Dort angekommen müsst ihr rechts herum, wieder an der Wache vorbei und den Instinkt nutzen, um diese auf eurem Weg zur Tür mit der Schlüsselkarte zu täuschen.

Hinter der Tür geht es links herum und die Treppe hinauf auf einen weiteren Balkon. Wieder links und ihr gelangt zum Badezimmer, in dem Diana sich befindet. Nach der Zwischensequenz folgt ihr dem Gang durch diverse Wohn- und Kaminzimmer, bevor ihr an eine weitere Tür kommt, hinter der euch das Zielfeuersystem für gezielte Zeitlupenschüsse vorgeführt wird. Haltet die Instinkt-Taste, drückt Quadrat (X) und markiert die Gegner in der Reihenfolge, die ihr für richtig haltet. Falsch machen kann man wenig. Stellt nur sicher, dass ihr die Köpfe der Ziele anvisiert, weil alle anderen Treffer nicht zum sofortigen Tod führen. Hinter der Tür findet ihr Victoria. Eine Zwischensequenz beendet die Mission.

Inhaltsverzeichnis: Hitman: Absolution - Lösung, Tipps & Tricks

Alle Missionen als lautloser Killer

Hitman: Absolution Prolog, persönlicher Auftrag, Gewächshaus
Hitman: Absolution Mission 1, König von Chinatown, Alternative Wege
Hitman: Absolution Mission 2, Terminus Hotel, Keller, 8. Stock
Hitman: Absolution Mission 3, Hotel, Bibliothek, Dach, Shangri-La, Bahnhof
Hitman: Absolution Mission 4, Jäger Gejagte 1, Vixen Club, Dom töten
Hitman: Absolution Mission 4, Jäger Gejagte 2, Vixen, Ruine, Laden, Chinesisches Neujahr
Hitman: Absolution Mission 5, Victorias Station, Waisenhaus, Sicherungen, Zentralheizung, Wade
Hitman: Absolution Mission 6, Hope, Great Balls of Fire, zum Barmann kommen
Hitman: Absolution Mission 7 Birdies Geschenk, Silverballers holen, Waffenladen
Hitman: Absolution Mission 8 - Rasur für Lenny 1, Colvins, LeBlond, Metcalf
Hitman: Absolution Mission 8 - Rasur für Lenny 2, McCready, Wheeley, Lenny Dexter
Hitman: Absolution Mission 9 - Am Ende des Weges
Hitman: Absolution Mission 10 - Dexter Industries 1 - Sackgasse, Sicherheitssysteme, Mühleneingang
Hitman: Absolution Mission 10 - Dexter Industries 2 - Wachen umgehen, Abstieg zur Anlage
Hitman: Absolution Mission 10 - Dexter Industries 3 - Infiltrieren, Hauptlobby, Aufzug, Chipmunk
Hitman: Absolution Mission 11 - Todesfabrik 1 - Akten, Testanlage, Green töten, Sicherheitssystem
Hitman: Absolution Mission 11 - Todesfabrik 2 - Dekontamination, Sicherheitssystem abschalten, Siloeingang
Hitman: Absolution Mission 11 - Todesfabrik 3 - Valentine, Ashford töten, Forschung vernichten
Hitman: Absolution Mission 12 - Fight Night, Hangar, Sanchez töten, aus Arena entkommen
Hitman: Absolution Mission 13 - Angriff der Heiligen 1, Paxton und McCarthy töten, Rezeption
Hitman: Absolution Mission 13 - Angriff der Heiligen 2, Agnija und Dijana Radoncic töten
Hitman: Absolution Mission 13 - Angriff der Heiligen 3, Cain, Moorhead und Dixon töten
Hitman: Absolution Mission 14 - Skurkys Gesetz, Arrestzellen, Gefängnis, Victoria finden
Hitman: Absolution Mission 15 - Operation Hammer, Gefängnis, Shurky, Volksfest
Hitman: Absolution Mission 16 - Einzigartig (In den Anzug)
Hitman: Absolution Mission 17: Blackwater Park, Penthouse, Panik Raum, Layla
Hitman: Absolution Lösung Mission 18: Countdown, Blake Dexter töten

Kommentare (17)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!