Hitman: Absolution - Lösung: Mission 3 Renn um Dein Leben, Hotel, Bibliothek, Dach, Shangri-La, Bahnhof

So entkommt ihr aus dem brennenden Hotel als lautloser Killer.

Hitman: Absolution Lösung Mission 3 - Renn um Dein Leben

Brennendes Hotel

Durch die brennende Suite geht es nun bis zum offen stehenden Fenster. Klettert auf den Sims und rechts herum um die Häuserecke, bis ihr eine Feuerleiter erreicht, die ihr hinaufklettert. Zieht hinter der Deckung rechts den Kopf ein und wartet, bis der Polizist seinen Funkspruch zuende aufgesagt hat und nach rechts verschwindet. Nun im Schleichgang hinter die nächste Deckung. Haltet euch nun links, wartet an der Kante des metallenen Gebildes, bis der zweite Cop wieder zurückgeht und bewegt euch dann auf die linke Seite des Schornsteins. Auch hier beobachtet ihr die Bewegungen der Wachen. Sobald der eine Cop nach links marschiert, wechselt ihr hinter ihm auf die rechte Dachseite und versteckt euch dort erneut. Wartet am Ende des Blechkastens, der euch Deckung gibt, bis er den Rückweg antritt. Zurück auf Höhe des Schornsteins trifft er sich wieder mit einem Kollegen, bevor beide in den vorderen Bereich gehen, euch also nicht mehr gefährlich werden können. Die kurze Treppe also hinab und durch den Raum mit den gigantischen Ventilatoren. Hier tretet ihr die rote Tür auf.

Die Bibliothek

In der Bibliothek lasst ihr euch zunächst von der Säule fallen, bevor ihr hinter dem Geländer geduckt nach rechts schleicht. Die Treppe herunter und wartet, bis die Besprechung der Cops zuende ist. Nun beobachtet ihr den verbliebenen Polizisten, der immer zwischen eurer Position am Fuß der Treppe und einer Kiste weiter hinten rechts hin und her geht. Wendet er sich in Richtung Kiste, huscht ihr hinter ihm her und rechts hinter ihm vorbei. Dort die Treppe hoch und in der zweiten Etage durch den Durchgang. Auf der anderen Seite ist ein Loch im Geländer. Guckt der Cop nicht, lasst ihr euch herunterfallen. Sucht sofort Deckung zur Mitte des Raumes. Betätigt das Radio, damit einer der Cops die Situation überprüft und schaltet ihn per Würgegriff aus. Tötet ihn aber nicht. Nehmt nun seine Kleidung an euch und zieht den Körper ein wenig in Richtung Ausgang, wo ihr eine schmale Tür findet. Dahinter ist eine Kiste, in der ihr den schlafenden Polizisten entsorgen könnt.

Nun etwas zurück, denn auf dem Tisch vor der Statue liegt ein Beweis, wenn ihr ihn wollt. Auch wenn er nicht ganz leicht zu bekommen ist, sollte es mit voller Instinkt-Leiste doch möglich sein, die Akte und die Pistole die dort liegt, zu bekommen. Dann auf die andere Seite der Halle hinüber, ruhig die Deckung nutzend, die sich bietet, damit ihr nicht zu viel von eurem Instinkt aufbraucht. Am Ende geht es vor der Regalwand eine halbe Treppe hinauf, um von ihr aus zur zweiten Etage hinaufzuklettern. Rechts herum bis ans Ende, wo eine Treppe wieder ins Erdgeschoss führt, weil sich die Wachen erst einmal in eure Richtung bewegen werden. Ihr müsst also zwischen den Regalen auf der unteren Ebene hindurch, um auf der anderen Seite des Raumes wieder die Treppe ins Obergeschoss zu finden. Von hier aus könnt ihr schnell ins Treppenhaus huschen, mit nur wenig Instinkt-Einsatz. Hier die Treppe links hinauf, den Raum einmal umrunden und sich am ende hochziehen in die nächste Etage. Hier balanciert ihr über den Balken und nehmt am Ende die Tür aufs Dach.

Taubenschlag

Lasst euch vom kaputten Balkon fallen. Lauft dann nach links. Nun sucht ein Helikopter nach euch. Nutzt ihr geschickt die Deckung an der Wand im Taubenschlag, wird er nicht einmal das Feuer auf euch eröffnen.

Dach

Ein Cop wird nun den Bereich durchsuchen, in dem ihr seid. Am besten ihr nehmt hinter der Platte neben dem Eingang Deckung ein und wartet, bis er sich von euch wegbewegt. Geht dann hinaus und schnell nach links und nutzt die flachen Mauern, um von Heli und den Polizisten unentdeckt zu bleiben. Am Ende durchbrecht ihr die Tür.

Shangri-La

Folgt dem Raum und geht durchs Wohnzimmer. Am Ende geht ihr links in den Raum mit den vielen Cannabis- Pflanzen. Hier verhören zwei Cops gerade einen der Hobbygärtner, nutzt Instinkt, um an ihnen rechts vorbeizukommen. Ein weiterer Beweis liegt auf dem Durchbruch neben dem Durchgang. Geht nun auf den Flur des Wohnhauses und bis zur Kreuzung. Im rücken des Polizisten, der sich mit dem Bewohner unterhält geht es zur nächsten Tür links und in den Tanzbereich hinein. Aktiviert hier die Stereoanlage, um für eine Ablenkung zu sorgen. Geht zur Tür rechts der Stereoanlage hinaus und weicht etwas zurück, damit die Polizisten durch die Tür können, ohne euch zu nahe zu kommen. Falls es knapp wird: Instinkt-Taste nutzen. Nun ist der Zugang zum Fahrstuhl frei.

Bahnhof

Nachdem ihr aus dem Fahrstuhl kommt, nehmt ihr nicht die Glastür vor euch, sondern die Tür links. Den entgegenkommenden Polizisten verladet ihr mittels Instinkt-Feature und macht erst wieder halt, wenn ihr das SWAT-Team sehen könnt. Wartet, bis die Jungs nach rechts weggehen und geht dann ins Foyer hinein. Hier findet sich der letzte Beweis des Levels, wenn ihr statt links herum zum Ausgang nach rechts die kurze Treppe hinauf, Instinkt nutzend, und in Richtung des Tresens mit den Donuts geht. Stellt euch hier an die Donuts, um unerkannt euren Instinkt aufzuladen. Ist er halbvoll - und weiter wird er nicht anwachsen nur vom Herumstehen - geht ihr mit gezogenem Instinkt um den Tresen herum und zwischen den beiden Polizisten hindurch. Am ende nehmt ihr blitzschnell die Akte und werdet mit voll aufgeladener Instinkt-Leiste belohnt, die reicht, um zum Ausgang zu gelangen.

Die lustigsten, coolsten und dämlichsten Easter-Eggs Ob furzende Kampf-Einhörner oder Thors Hammer in Crysis 3 - Macht euch auf die Suche! Die lustigsten, coolsten und dämlichsten Easter-Eggs

Draußen geht ihr den Bahnsteig an seiner rechten Seite bis zum Ticketschalter entlang, versteckt euch zwischen den wartenden Zivilisten und nutzt eventuell hin und wieder Instinkt, um nicht von Polizisten ertappt zu werden. Rechts vom Ticketschalter findet ihr einen schmalen Sims, auf den ihr klettert. Klettert durch das Fenster dort hinein und duckt euch sofort hinter die Deckung links von euch. An der Tür huscht ihr vorbei, wenn der Cop nicht herschaut und findet rechts um die Ecke eine Leiter. Oben telefoniert ein Verantwortlicher der Verkehrsbetriebe und ist daher abgelenkt. Bedient einfach das Schaltpult und Gleis B ist wieder in Betrieb. Nun geht ihr den Weg zurück den ihr kamt und könnt die Treppe in Richtung Gleis B hochgehen, die ihr links des Ticketschalters findet. Kommt euch ein Polizist zu nahe, bleibt ihr einfach still in der Menge stehen, um mit ihr zu verschmelzen. So gelangt ihr sicher zu Gleis B. Die Treppe hinunter ist nun das Timing von größter Wichtigkeit. Wartet in der Nähe des zweiten Polizisten auf der rechten Seite, bis der Zug kommt. So lange ihr still steht, kann euch niemand entdecken. Nahe dem zweiten Polizisten wird die Bahn halten und mit dem Instinkt, der sich in der Menge ein wenig wieder aufgeladen haben sollte, kommt ihr problemlos an dem Cop vorbei durch die Türen des Zuges.

Inhaltsverzeichnis: Hitman: Absolution - Lösung, Tipps & Tricks

Alle Missionen als lautloser Killer

Hitman: Absolution Prolog, persönlicher Auftrag, Gewächshaus
Hitman: Absolution Mission 1, König von Chinatown, Alternative Wege
Hitman: Absolution Mission 2, Terminus Hotel, Keller, 8. Stock
Hitman: Absolution Mission 3, Hotel, Bibliothek, Dach, Shangri-La, Bahnhof
Hitman: Absolution Mission 4, Jäger Gejagte 1, Vixen Club, Dom töten
Hitman: Absolution Mission 4, Jäger Gejagte 2, Vixen, Ruine, Laden, Chinesisches Neujahr
Hitman: Absolution Mission 5, Victorias Station, Waisenhaus, Sicherungen, Zentralheizung, Wade
Hitman: Absolution Mission 6, Hope, Great Balls of Fire, zum Barmann kommen
Hitman: Absolution Mission 7 Birdies Geschenk, Silverballers holen, Waffenladen
Hitman: Absolution Mission 8 - Rasur für Lenny 1, Colvins, LeBlond, Metcalf
Hitman: Absolution Mission 8 - Rasur für Lenny 2, McCready, Wheeley, Lenny Dexter
Hitman: Absolution Mission 9 - Am Ende des Weges
Hitman: Absolution Mission 10 - Dexter Industries 1 - Sackgasse, Sicherheitssysteme, Mühleneingang
Hitman: Absolution Mission 10 - Dexter Industries 2 - Wachen umgehen, Abstieg zur Anlage
Hitman: Absolution Mission 10 - Dexter Industries 3 - Infiltrieren, Hauptlobby, Aufzug, Chipmunk
Hitman: Absolution Mission 11 - Todesfabrik 1 - Akten, Testanlage, Green töten, Sicherheitssystem
Hitman: Absolution Mission 11 - Todesfabrik 2 - Dekontamination, Sicherheitssystem abschalten, Siloeingang
Hitman: Absolution Mission 11 - Todesfabrik 3 - Valentine, Ashford töten, Forschung vernichten
Hitman: Absolution Mission 12 - Fight Night, Hangar, Sanchez töten, aus Arena entkommen
Hitman: Absolution Mission 13 - Angriff der Heiligen 1, Paxton und McCarthy töten, Rezeption
Hitman: Absolution Mission 13 - Angriff der Heiligen 2, Agnija und Dijana Radoncic töten
Hitman: Absolution Mission 13 - Angriff der Heiligen 3, Cain, Moorhead und Dixon töten
Hitman: Absolution Mission 14 - Skurkys Gesetz, Arrestzellen, Gefängnis, Victoria finden
Hitman: Absolution Mission 15 - Operation Hammer, Gefängnis, Shurky, Volksfest
Hitman: Absolution Mission 16 - Einzigartig (In den Anzug)
Hitman: Absolution Mission 17: Blackwater Park, Penthouse, Panik Raum, Layla
Hitman: Absolution Lösung Mission 18: Countdown, Blake Dexter töten

Kommentare (17)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!