Hitman: Absolution - Lösung: Mission 4 Jäger Gejagte 2, Vixen Club, Ruine, Laden, Chinesisches Neujahr

So flüchtet ihr elegant duch die Ruine, den Laden und in das Chinesische Neujahr.

Hitman: Absolution Lösung Mission 4 - Jäger und Gejagte 2

Garderoben

Den Gang hinunter und dann links. Duckt euch hinter die Couch und nutzt die Flasche, um die Billardspieler abzulenken. Huscht dann von einer Deckung zur nächsten nach rechts. An den Stripperinnen vorbei (nutzt die Kleiderständer und dergleichen als Deckung) findet ihr hinten rechts eine weitere Treppe, die ihr hinaufsteigt. Hinten links findet ihr dann eine Tür. In dem Raum erreicht euch eine Nachricht. Anschließend findet ihr euch im verlassenen Gebäude wieder.

Baufälliges Gebäude

Haltet euch hier rechts, um den Polizisten aus dem Weg zu gehen, die eine verschwundene Stripperin suchen. Geht den Gang bis ans Ende und dreht euch dann nach links, um einen Checkpoint vor einem Geländer zu sehen. Hier geht ihr links die Treppe hinauf und klettert dann den Sims in der Wand empor. Nun nach rechts und durch die Tür. Hinten links in diesem Bereich findet ihr schließlich das tote Mädchen. Werft es über die Brüstung, so pietätslos das auch sein mag. Immerhin bekommt ihr so die Aufmerksamkeit der Polizisten. Nun durch die Tür rechts, wo ihr euch fallen lasst, sobald der dicke Polizist sich ebenfalls in Bewegung setzt, um mit seinen Kollegen die Leiche zu untersuchen. Dort wo ihr aufkommt, findet ihr den nächsten Beweis. Dann links herum, bis ihr eine Treppe erreicht. Steigt sie hinauf, balanciert oben über den Sims und verlasst das Gebäude.

Gemischtwarenladen

Geht über das Dach bis zur Stelle, an der ihr euch fallen lassen könnt. Auf dem unteren Sims wartet ihr, bis der Polizist sich wegdreht und geht dann nach rechts und über das Brett balanciert ihr auf die andere Dachseite. An der Wand findet ihr einen rot erleuchteten Sims, den ihr bis zum Fenster klettert und die Wohnung betretet, folgt dem Laden-Angestellten aufs Dach und schleicht hinter ihm her und links herum zu einer Leiter. Ihr seid nun im Kühlraum, wo ihr die Kleidung eines Laden-Angestellten und einen Checkpunkt findet. Macht von beidem Gebrauch und geht dann geradeaus durch die nächsten beiden Räume, bis ihr in einem Raum hinter der Kasse steht. Hier dreht ihr der Sprinkler-Anlage nun das Wasser ab. Stellt euch nun neben die Tür und öffnet sie und wartet, dass Polizist und Laden-Angestellte aus dem Gang links kommen. Geht dann durch die Tür in den Verkaufsbereich und stellt euch an den Kochtopf, um kurz unterzutauchen und euren Instinkt etwas aufzuladen. Dann geht ihr vorsichtig links den Gang hinunter, wo ihr das Feuerwerk entzündet, dass nun nicht mehr gelöscht werden kann. Chaos bricht aus. Ideal für euch.

Geht nun zurück Richtung Kasse. Ihr müsst nämlich einen großen Bogen laufen, um nicht zufällig von einem fliehenden Ladenmitarbeiter entlarvt zu werden. Sobald der Laden unter Rauch steht, werden alle Leute herausgewunken. Ihr arbeitet euch hingegen zügig und geduckt entlang der Außenwand (die für euch rechter Hand liegt) zur zweiten Kasse vor, die nahe dem Ausgang ist. Auf deren Tresen liegt ein weiterer Beweis. Dann ab nach draußen und rechts herum zum Ausgang aus diesem Bereich.

Ladebereich

Geht den Korridor bis er zum Hof wird und dann entlang der Kisten nach rechts. Schleicht euch an den Sicherungskasten ran und schaltet ihn aus. Nun wartet ihr hinter einer der Kisten, bis der Cop nachschaut, was passiert ist. Dies ist der Moment, um auf der anderen Seite - also links des Hofes - entlang der Kisten die Treppe hinaufzuhuschen. Das muss schnell gehen, sonst werdet ihr entdeckt von dem nicht gerade hellen Kollegen in der Mitte. In dem folgenden Raum findet ihr einen weiteren Beweis, allerdings wird das Timing sehr kritisch, wenn ihr ihn in diesem Durchgang mitnehmen wollt. Alternativ könnt ihr den durch den Stromkasten abgelenkte Gesetzeshüter auch ausschalten (nicht töten) und in einem Müllcontainer unterbringen, dann habt ihr einen Cop weniger, der euch entdecken könnte und mithilfe der Flaschen im Kassenraum lässt sich auch eine Ablenkung für den Polizisten kreieren, der in der Mitte des Hofes steht. Anschließend durch die hintere Tür aus dem kleinen Häuschen und links durch den Laderaum zum Ausgang.

Chinesisches Neujahr

Ihr findet euch nun auf dem Marktplatz wieder, auf dem ihr schon die Mission König von Chinatown absolviert habt. Nur dieses Mal müsst ihr sogar drei Gegner eliminieren. Folgt als erstes Larry Clay, das ist der linke der beiden Schläger, die nach Birdie suchen. Unter einem Schild mit der Aufschrift "Tattoos" spricht er mit einem Verkäufer. Ihr geht unterdessen rechts an dem Laden vorbei in eine Gasse, wo ihr einen Checkpunkt findet. Hier geht ihr die ersten zwei Stufen der Treppe hinauf. Vor euch seht ihr den Flaschenzug an dem eine Palette voller schwerer Gegenstände hängt. Clay wird sich mit seinem Diskussionspartner nun in die Gasse unter dieser Palette begeben. Ihr seht, wo er sich befindet, indem ihr die Instinkt-Taste haltet - sogar durch die Wände hindurch. Momente bevor er sich ungefähr unter der Palette befindet, schießt ihr auf die Aufhängung (dort, wo die Ketten zusammenkommen), so wird Clay erschlagen. Das Timing will ein bisschen geübt sein, wenn man den Verkäufer nicht ebenfalls erwischen will.

Sucht euch anschließend Bill Dole. Der Herr sucht immer wieder einen Waffenkeller auf. Folgt ihm bis unter die Lampions, die vor einer Gasse hängen und biegt dann links ab, die Treppe hinunter. Unten findet ihr einen Lüftungsschacht, durch den ihr in den Raum des Waffenhändlers gelangt. Schleicht euch geduckt an den Tresen heran, an dem ein korrupter Cop steht und greift euch Birdies Akte auf dem Tisch. Zieht euch zurück und wartet, bis Dole erscheint. Er bemerkt die fehlende Akte, rastet aus, zückt seine Waffe und wird vom Cop erschossen. Schleicht euch wieder über den Luftschacht nach draußen und lasst den korrupten Polizisten die Sache ausbaden. Alternativ lasst ihr die Akte auf dem Tisch liegen und belauscht einfach nur Doles Gespräch mit dem korrupten Cop. Verlässt er den Keller wieder, legt ihr den Polizisten schlafen, deponiert ihn in einer Kiste und macht dann einen der C4-Sätze auf dem Tisch scharf. Wenn Dole das nächste Mal vorbeikommt, zündet ihr den Sprengsatz. Frohes Neujahr!

Apropos zünden: Es bleibt noch Frank Owens. Er sucht immer wieder eine Stille Ecke zum Rauchen auf, achtet aber nicht darauf, dass hinter ihm eine Zapfsäule steht, die 47 manipulieren kann. Ihr müsst eigentlich vorher nur die Polizisten kurz von ihrem Posten locken und könnt dann euer grausiges Werk an der Zapfsäule verrichten. Wenn Owens seine Zigarette wegschnippt, ist der Auftrag erledigt. Jetzt heißt es ab zum Ausgang. Kein Problem.

Inhaltsverzeichnis: Hitman: Absolution - Lösung, Tipps & Tricks

Alle Missionen als lautloser Killer

Hitman: Absolution Prolog, persönlicher Auftrag, Gewächshaus
Hitman: Absolution Mission 1, König von Chinatown, Alternative Wege
Hitman: Absolution Mission 2, Terminus Hotel, Keller, 8. Stock
Hitman: Absolution Mission 3, Hotel, Bibliothek, Dach, Shangri-La, Bahnhof
Hitman: Absolution Mission 4, Jäger Gejagte 1, Vixen Club, Dom töten
Hitman: Absolution Mission 4, Jäger Gejagte 2, Vixen, Ruine, Laden, Chinesisches Neujahr
Hitman: Absolution Mission 5, Victorias Station, Waisenhaus, Sicherungen, Zentralheizung, Wade
Hitman: Absolution Mission 6, Hope, Great Balls of Fire, zum Barmann kommen
Hitman: Absolution Mission 7 Birdies Geschenk, Silverballers holen, Waffenladen
Hitman: Absolution Mission 8 - Rasur für Lenny 1, Colvins, LeBlond, Metcalf
Hitman: Absolution Mission 8 - Rasur für Lenny 2, McCready, Wheeley, Lenny Dexter
Hitman: Absolution Mission 9 - Am Ende des Weges
Hitman: Absolution Mission 10 - Dexter Industries 1 - Sackgasse, Sicherheitssysteme, Mühleneingang
Hitman: Absolution Mission 10 - Dexter Industries 2 - Wachen umgehen, Abstieg zur Anlage
Hitman: Absolution Mission 10 - Dexter Industries 3 - Infiltrieren, Hauptlobby, Aufzug, Chipmunk
Hitman: Absolution Mission 11 - Todesfabrik 1 - Akten, Testanlage, Green töten, Sicherheitssystem
Hitman: Absolution Mission 11 - Todesfabrik 2 - Dekontamination, Sicherheitssystem abschalten, Siloeingang
Hitman: Absolution Mission 11 - Todesfabrik 3 - Valentine, Ashford töten, Forschung vernichten
Hitman: Absolution Mission 12 - Fight Night, Hangar, Sanchez töten, aus Arena entkommen
Hitman: Absolution Mission 13 - Angriff der Heiligen 1, Paxton und McCarthy töten, Rezeption
Hitman: Absolution Mission 13 - Angriff der Heiligen 2, Agnija und Dijana Radoncic töten
Hitman: Absolution Mission 13 - Angriff der Heiligen 3, Cain, Moorhead und Dixon töten
Hitman: Absolution Mission 14 - Skurkys Gesetz, Arrestzellen, Gefängnis, Victoria finden
Hitman: Absolution Mission 15 - Operation Hammer, Gefängnis, Shurky, Volksfest
Hitman: Absolution Mission 16 - Einzigartig (In den Anzug)
Hitman: Absolution Mission 17: Blackwater Park, Penthouse, Panik Raum, Layla
Hitman: Absolution Lösung Mission 18: Countdown, Blake Dexter töten

Kommentare (17)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!