Syberia 3 angekündigt

Microids und Benoit Sokal planen die Veröffentlichung in frühestens zwei Jahren.

Adventure-Fans können sich auf einen neuen Teil von Syberia freuen.

Wie auf der Facebook-Seite von Entwickler Microids bekannt gegeben wurde, arbeiten das bereits für die ersten beiden Teile verantwortliche Studio und Benoit Sokal an der Fortsetzung.

Bis man Syberia 3 spielen kann, wird es allerdings noch eine ganze Weile dauern. Das Skript für das Spiel wird Sokal im kommenden Jahr abliefern, die Veröffentlichung soll im Jahr 2014 oder 2015 erfolgen. Geplant ist ein „Multi-Plattform“-Release, konkreter wurde man diesbezüglich jedoch nicht.

Das erste Syberia erschien im Jahr 2002, gefolgt von der Fortsetzung im Jahr 2004. Im Spiel geht es um eine junge New Yorker Anwältin namens Kate Walker, die den Verkauf einer Spielzeugautomatenfabrik regeln soll. Nach dem Tod der Besitzerin Anna Vorarlberg macht sich Kate auf die Suche nach deren Bruder Hans, der wiederum nach der Insel Syberia sucht, auf der es angeblich noch lebende Mammuts geben soll.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!