Silicon Knights' eingestellte Projekte: Too Human 2, Eternal Darkness 2 und mehr

Nach der Veröffentlichung von Too Human ging es für das Studio bergab.

An welchen Spielen arbeitete Silicon Knights eigentlich in den letzten Jahren? Genau das hat jetzt ein User des NeoGAF-Forums im Detail zusammengestellt.

Der entsprechende Thread umfasst eine ganze Reihe eingestellter Titel, dazu gibt es auch Artworks, Screenshots, Renders oder gar Videos.

Zu den eingestellten Spielen zählen demnach unter anderem Too Human 2, Too Human 3 oder Eternal Darkness 2. Alles in allem schien es für das Studio nach der Veröffentlichung von Too Human nur noch bergab zu gehen.

Too Human 2 sollte demnach offensichtlich auf den Namen Too Human: Rise of the Giants hören. Zeitgleich mit dem zweiten Teil wurde aber auch der Abschluss der geplanten Trilogie eingestellt.

1

Too Human: Rise of the Giants

Weiterhin arbeitete man an anderen Projekten, zum Beispiel an einem an Silent Hill erinnernden Spiel, das auf den Namen The Box hörte. Das Ganze sollte erst über SEGA erscheinen, dann später unter dem Namen The Ritualyst über THQ. Beschrieben wird das Spiel als „Open-World-Survival-Horror“ für PS3 und Xbox 360. 2009 stieg THQ wieder aus dem Projekt aus, nachdem man in finanzielle Schwierigkeiten geriet.

Ebenso gibt es Beweise für einen Fantasy-Dungeon-Crawler namens The Crucible: Evil Within und ein weitere Spiele namens Siren in the Maelstrom, The Sandman sowie King's Quest, die allesamt durch die verlorene Klage gegen Epic Games ans Licht kamen.

2

The Box

Und dann wäre da noch Eternal Darkness 2, an dem Silicon Knights insgeheim neben X-Men: Destiny gearbeitet haben soll. Eine Reihe von Bildern findet sich dazu im NeoGAF, eines davon seht ihr auch nachfolgend.

Die seltsamsten, dämlichsten und schlechtesten (und meist alles auf einmal) Simulatoren Ufo, U-Bahn, Sex, Chirurgie und sogar Simulatoren. Die seltsamsten, dämlichsten und schlechtesten (und meist alles auf einmal) Simulatoren

Derzeit sollen bei Silicon Knights gerade mal noch fünf Leute arbeiten, nachdem man seinen Rechtsstreit gegen Epic Games verloren hat.

3

Eternal Darkness 2?

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!