Borderlands 2: Details zum Sir-Hammerlock-DLC geleakt

Kurz gesagt: Mehr von allem, darunter ein Fahrzeug, Feinde und Missionen.

Nachdem vor kurzem bereits bestätigt wurde, dass der nächste DLC für Borderlands 2 auf den Namen Sir Hammerlock's Big Game Hunt hören wird, sind nun auch erste Details dazu geleakt.

Einige Bilder mit neuen Individualisierungsmöglichkeiten und Waffen wurden etwa von MP1st und Examiner veröffentlicht, konkretere Details zum Inhalt gibt es auf Reddit. Der entsprechende User hatte bereits Einzelheiten zum letzten DLC vor dessen Veröffentlichung in den Dateien des Spiels gefunden.

Der DLC soll demnach folgendes bieten:

  • Ein neuer Kopf und ein neuer Skin für jede Klasse.
  • Ein neues Fahrzeug: Das Fanboat inklusive 68 Skins sowie drei Waffen-Mods.
  • Derzeit zwölf Nebenmissionen und fünf längere Story-Missionen.
  • Ein neuer Raid-Boss („Stellt euch einen Stalker in der Größe eines kleinen Gebäudes vor. Und nun stellt euch vor, ihn zu töten.“)
  • Neue Seraph-Items.
  • Neue Gegnertypen, etwa der Borok oder der Scaylion.
  • Neue Jagdmissionen von Sir Hammerlock.
  • Ein neuer Sumpf/Dschungel-Kontinent namens Aegrus.
  • Ein aufgeblasener, aber nicht so bekannter neuer Feind, der als „Erzfeind“ beschrieben wird und einen Stamm von Dschungelbewohnern anführt. Ebenso soll er einen fiesen Plan haben, der tatsächlich funktionieren könnte.
  • Ein neuer Schatzraum voller Goodies... aber mit einem Zeitlimit.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!