Das wird 2013: Strategie

"Ich bin für mindestens 20 Minuten Aufbauphase und keine Atomwaffen"

Command & Conquer

(EA - PC)

News, Screenshots und Videos zu Command & Conquer

Meine Freude war groß, als Electronic Arts während der Video Game Awards 2011 Command & Conquer: Generals 2 ankündigte. Umso bestürzter war ich von der Pressemitteilung, die dann still und heimlich während der gamescom 2012 eintrudelte: Aus dem Projekt wird ein C&C-Free-to-play-Universum, das sich auf den Multiplayer konzentriert. Wie bitte? Kein Wunder, dass man das nicht während seiner Pressekonferenz erwähnt hat, die Fans waren auch so schon geschockt genug. Ich selbst kann nur sagen, dass ein C&C ohne Singleplayer-Kampagne für mich schlicht uninteressant ist. Ich liebe die Reihe genau deswegen und obwohl man zwischenzeitlich erklärt hat, man könne auch dank des F2P-Modells diesbezüglich flexibel auf die Wünsche der Fans eingehen - ob nun zum Start oder nicht, bleibt abzuwarten -, bleibe ich doch mehr als skeptisch in Bezug auf dieses Projekt. Nach dem enttäuschenden Experiment namens Command & Conquer 4 hatte ich mir eigentlich erhofft, endlich wieder ein neues und gleichermaßen klassisches C&C ohne irgendwelchen Schnickschnack spielen zu können und mich nicht mit diversen anderen Spielern in einer dedizierten Online-Welt streiten zu müssen. Mal sehen, was nun am Ende dabei herauskommt. (Benjamin)

Erscheinungstermin: 2013

cc

Als es noch Generals 2 hieß ...

Omerta: City of Gangsters

Omerta verbindet die Mafia, die Prohibition und Jagged Alliance. Eigentlich eine gesunde Kombination. In den wilden 20ern baut ihr mit einer kleinen Gang die Unterweltherrschaft über Atlantic City auf, raubt Banken aus, handelt mit Alkohol und bestecht so ziemlich alles, was bei drei nicht auf den Bäumen ist, um bloß nicht die Aufmerksamkeit der Regierung zu sehr zu wecken.

Omerta wirkt klassisch und so spielt es sich auch, was jetzt angesichts nicht so üppiger direkter Konkurrenz kein großes Problem darstellt. Die Frage, die am Ende bleibt, ist die, ob das Spiel es auf längere Zeit schafft, das Szenario abwechslungsreich genug zu halten und ob die im Vergleich zu einem Jagged Alliance eben doch nicht ganz so komplexen und umfangreichen Rundenkämpfe auch nach einer Weile noch spannend sind.

Sollte das der Fall sein, wird Omerta ein Spiel, in das ihr euch für Stunden eingraben könnt und das sogar nicht nur auf dem PC, sondern auch in einer auf den ersten Blick durchaus kompetenten Xbox-360-Version. (Martin)

Erscheinungstermin: 31.1.2013

Mehr zu: Omerta: City of Gangsters

Mehr zu Omerta: City of Gangsters

ms1

Auch in Atlantic City gilt: Schieß' nicht auf rote Fässer, wenn Du danebenstehst.

Company of Heroes 2

Ein Kandidat, bei dem man sich zwar wahrscheinlich keine Sorgen machen muss, dass er erscheint. Die Frage ist nur: wann und bei wem? Company of Heroes gehört zu den höchstbewerteten Spielen überhaupt und der Nachfolger befindet sich rein qualitativ scheinbar auf einem ähnlichen Weg. Die neue Essence-3-Engine zeigt drastische Einschläge in der Landschaft und Gebäuden, die nicht nur für euer Auge gedacht sind, sondern vor allem die Augen der Truppen. Das neue True-Sight-System versucht - augenscheinlich mit Erfolg - alle Sichtlinien zu simulieren und euch das zu zeigen, was wirklich zu sehen ist. Nicht, was von einem willkürlichen Kriegsnebel verschleiert wird.

Die Profis waren angetan von den Möglichkeiten, die sich aus den Reaktionen der unterschiedlichen Truppentypen aufeinander ergeben, von den komplexen Auswirkungen der Winterstürme, Eis-Flüsse und den Produktionszyklen der Einheiten. Einsteiger wie ich waren überrascht, wie viel Spaß man mit diesem Echtzeitstrategiespiel haben kann, selbst wenn man sonst einen großen Bogen um das Genre macht.

Hoffen wir also das Beste für das Relic Team, wenn nämlich THQ nicht in seinen aktuellen Problemen stecken würde, würde das Spiel bereits diesen Frühjahr herauskommen. Mal schauen, ob das gehalten werden kann. (Martin)

Erscheinungstermin: Frühjahr 2013

Mehr zu: Company of Heroes 2

Einsteiger wie ich waren überrascht, wie viel Spaß man mit diesem Echtzeitstrategiespiel haben kann, selbst wenn man sonst einen großen Bogen um das Genre macht.

ms2

Passt auf, wo ihr eure Panzer im Winter lang schickt.

Sim City

(Electronic Arts - PC)

Maxis kehrt zu Sim City zurück und geht direkt in die Vollen. Anstatt mit einem Remake eine Reminiszenz an die alten Tage zu liefern, erweitert man das Konzept gehörig. Riesige Landschaften, in denen ihr mehrere Städte und Dörfer errichten könnt, die sich gegenseitig beeinflussen, gesellen sich zur bekannten Eingängigkeit der Zyklen, die alleine mit den Gebäudekategorien Residential, Industrial und Commercial schon gut leben können. Bei meinem ersten Kontakt begeisterte vor allem, wie organisch sich die Straßen und Gebäude platzieren ließen. Hier sieht definitiv nicht jede Stadt gleich aus. Dass mehrere Spieler sich auf eine Karte stürzen können, um im Verbund am perfekten Kreislauf aus leben, arbeiten und konsumieren zu feilen, ist so einfach wie genial. Jetzt fehlt mir nur noch eine konkrete Ansage der Macher dazu, ob man mit Naturkatastrophen um sich werfende Griefer und andere Störenfriede aus seinem Spiel ausschließen kann und ich bin rundum zufrieden. (Alex)

Erscheinungstermin: 7. März

Mehr zu: Sim City

simcity

Mein Haus, meine Autos, meine Schwerindustrieanlagen.

Total War: Rome 2

Aus irgendeinem Grund haben mich weder Empire noch Shogun wirklich packen können, dazu bin ich, was mein Total War angeht, wohl im Szenario zu konservativ. Gut, dass die selbst auferlegte Zwangspause im Laufe dieses Jahres von alleine zu Ende geht, denn dann habe ich wieder mit Speeren, Bogenschützen und Kavallerien ein Arsenal zur Verfügung, das meiner bevorzugten Spielweise und Denke in die Karten spielt. Na gut zumindest so lange, bis die Schlacht-Elefanten aufseiten der Karthager meine Reihen im Schweinsgalopp aufmischen. Jetzt, wo die Einzelteile meines neuen PCs unterwegs sind, kann ich mich auch richtig auf diese erneute kontinentale Eroberung freuen. (Alex)

Erscheinungstermin: irgendwann 2013

Mehr zu: Total War: Rome 2

Endlich habe ich wieder mit Speeren, Bogenschützen und Kavallerien ein Arsenal zur Verfügung, das meiner bevorzugten Spielweise und Denke in die Karten spielt.

totalwar

Jedes Spiel aufs Neue eine Pracht.

Prison Architect

Auch wenn der Darwinia- und Defcon-Entwickler Introversion nicht fester in der Indie-Ecke sitzen könnte - immerhin hat das britische Studio jeden seiner bisher vier Titel ohne Publisher-Unterstützung auf die Beine gestellt -, der gute Name und nicht zuletzt der Preis von Prison Architect (ab 30 Dollar für Vorbestellung und Alpha-Zugang) rechtfertigen die Erwähnung bei den "Großen" des Strategiebusiness. Inspiriert von Theme Park und Dungeon Keeper errichtet ihr hier ein Hochsicherheitsgefängnis von Speisesaal bis hin zur Todeszelle, alles erträglich gemacht durch nett-stilisierte Sprite-Grafik, die moralische Fragen seines Tuns vielleicht nicht fortwischen, aber immerhin in etwas erträglicher Form an den Spieler weiterreichen. Es sieht nach Spaß aus, auch wenn es nicht sollte. Vielleicht der interessanteste Strategie-Neuzugang im Laufe des Jahres - wenn das Spiel endlich mal aus der Alpha kommt … (Alex)

Erscheinungstermin: noch nicht bekannt.

Mehr zu: Prison Architect

Mehr zu Prison Architect

3

Man weiß, man sollte nicht lachen, bei allem, was auch in diesem Spiel nicht unsimuliert bleibt, aber … nun ja …

Dota 2

(Valve - PC)

Bereits das zähe Ringen um die Marke "Dota" zwischen Valve und Blizzard war im letzten Jahr für einige Schlagzeilen gut. Mittlerweile ist der Streit beigelegt und Valve dürfte den Standalone-Nachfolger der beliebten Warcraft-3-Mod in diesem Jahr als Free-to-play-Ausgabe inklusive Cash-Shop auf den Markt bringen. Da eine überarbeitete Fassung der Source-Engine zum Einsatz kommt, soll der Titel ein echter Hingucker werden. Für die Community-Features wird natürlich die Steam-Plattform herhalten, wobei trotzdem auch LAN-Partien möglich bleiben sollen. Derzeit läuft noch die geschlossene Betaphase, die sich allerdings auch schon eine Weile hinzieht. Doch gut Ding will Weile haben - im Fall von Dota 2 jedenfalls bin ich sehr optimistisch, dass das Ergebnis auf ganzer Linie überzeugt. (Frank)

Erscheinungstermin: Wahrscheinlich 2013

Mehr zu: Dota 2

Da eine überarbeitete Fassung der Source-Engine zum Einsatz kommt, soll der Titel ein echter Hingucker werden.

dota

Es gibt Helden, die benehmen sich nicht nur metaphorisch wie die Axt im Walde.

Starcraft 2: Heart of the Swarm

(Blizzard Entertainment - PC)

Im Zentrum der ersten Erweiterung zu Blizzards RTS-Referenz steht die Ex-Königin der Klingen Sarah Kerrigan und ihre 20-Missionen-starke Odyssee durch den Koprulu-Sektor. Je nachdem, welche sogenannten Kampfschwerpunkte ihr während der Kampagne bei der Entwicklung von Kerrigan setzt, entwickelt sie unterschiedliche Fähigkeiten. Neben der Einzelspielerkampagne gibt es natürlich auch einige neue Karten und Einheiten für den Mehrspieler-Modus sowie neue Clan-Optionen - jede Menge frisches Futter für e-Sportler und solche, die es werden wollen. Wer die Erweiterung vor dem 18. Dezember 2012 vorbestellte, darf sich bereits in der geschlossenen Beta tummeln - Nachzügler müssen unter Umständen etwas auf ihre Einladung warten. (Frank)

Erscheinungstermin: 12.März 2013

Mehr zu: Starcraft 2: Heart of the Swarm

Die wertvollsten, seltensten und teuersten Videospiele Die besten Sammlerstücke für alle Systeme Die wertvollsten, seltensten und teuersten Videospiele
starcraft

Freigeist und Schwärmerin - Sarah Kerrigan gibt beidem eine neue Bedeutung

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!