DMC Devil May Cry 5 - Komplettlösung und Tipps: Mission 15: Der Tausch

So deckt ihr ohne Probleme die Flucht von Vergil und Kat.

DMC Devil May Cry 5 - Mission 15 - Der Tausch

Nachdem der Geiselaustausch nicht ganz nach Plan verlaufen ist, und das Mundus überhaupt nicht schmeckt müsst ihr nun die Karre aus dem Dreck ziehen. Dummerweise wird der Stadtteil gerade nach Limbus gezogen und unterliegt den üblichen Veränderungen. Das hat zur Folge, dass sich euer Fluchtfahrzeug - in dem sich Kat und Vergil befinden - immer wieder in gefährlichen Situationen mit einer drohenden Kollision wiederfindet. Dante erlebt diese Momente stets in Zeitlupe und kann so dem Fahrzeug den Weg ebnen.

Part 1 (Fluchtfahrzeug auf dem Hafen schützen)

Ihr startet auf dem Pier, dass gerade nach Limbus verlegt wird, und müsst als erstes Kat und Vergil vor dem Zusammenstoß mit dem Container bewahren, auf den das Fluchtfahrzeug in Zeitlupe langsam zurast. Hangelt euch zunächst mit eurem Ophion-Engelsschwung auf das Auto, springt rechts auf den Container und zieht den Container dann mit eurem Ophion-Dämonenanker aus dem Weg.

Anschließend schwingt ihr euch per Doppelsprung und Engelsschwung wieder auf das Auto und weiter auf die roten Container davor. Die Kollision verhindert ihr diesmal, indem ihr mit Eryxs Stampfen drei Mal auf das Siegel einschlagt, bis alle Container abstürzen. Bevor ihr euch nun an den Ketten der Kräne dem Auto hinterher schwingt, holt ihr euch noch den ersten Schlüssel.

Dreht euch dazu auf dem abstürzenden Container nach links. Dort müsstet ihr den kupfernen Schlüssel bereits zwischen den Containern erkennen können. Springt per Doppelsprung und Engelsschub zu dem Containerlager hinüber, holt euch den Schlüssel, dreht euch in die Richtung, aus der ihr gerade gekommen seid, und springt über die Container wieder zurück, bis ihr euch links das erste Kranseil per Engelsschub und Ophion-Engelsschwung angeln könnt. Schwingt euch dann an den Kranseilen weiter, bis ihr in dem Werftgebäude ankommt.

Dort müsst ihr Kat und Vergil vor dem Zusammenstoß mit der Schiffschraube eines umstürzenden Kahns retten. Dummerweise stehen euch zwei Stygier und ein Verwüster im Weg. Um Zeit zu sparen, lasst ihr sie entweder einfach links liegen, oder kickt sie mit einer Attacke wie zum Beispiel Tornado, Trieb, SchwungTritt oder Schlangenauge den Abgrund hinter ihnen hinunter. Auf der anderen Seite reißt ihr dann die Schiffsschraube mit eurem Ophion-Dämonenanker weg.

Part 2 (Fluchtfahrzeug auf der Straße schützen)

Vergil und Kat haben es im Fluchtfahrzeug bis auf die Straße geschafft. Die wird allerdings ebenfalls nach Limbus gezogen und somit umgestaltet. Das hat zur Folge, dass das Auto in wenigen Augenblicken mit einer Bahnbrücke kollidiert. Dante bleibt also nicht anderes übrig, aus ihnen erneut aus der Patsche zu helfen.

Ihr startet in einiger Entfernung zum Wangen auf dem Dach eines LKW und müsst euch erst mit eurem Ophion-Engelsschwung und Engelsschub an den Straßenlaternen entlang hinterher schwingen. Ihr landet kurz darauf auf einer Plattform und nutzt euren Ophion-Dämonenanker, um den Bus vor euch gerade zu rücken. Anschließend springt ihr drauf, dreht euch euch nach links und springt auf die Überbleibsel des Werksgeländes. Geht geradeaus auf die Container vor euch zu und springt an ihnen hoch. Wendet euch dort nach rechts und springt auf den gelben Container. Anschließend dreht ihr euch um und seht vor euch den zweiten kupfernen Schlüssel auf der Plattform gegenüber. Holt ihn euch per Engelsschub und geht dann auf dem Geländebruchstück in das Gebäude, dass ihr zuvor beim Draufspringen rechts gesehen habt.

Im Gebäude kegelt ihr noch drei weitere Dämonen in den Abgrund oder springt direkt am Ende der Halle rechts aus dem fehlenden Mauerstück weiter auf die Plattform mit dem Brückenpfeiler. Selbigen zerstört ihr dann mit Eryx und habt Mission 15 geschafft.

Die seltsamsten, dämlichsten und schlechtesten (und meist alles auf einmal) Simulatoren Ufo, U-Bahn, Sex, Chirurgie und sogar Simulatoren. Die seltsamsten, dämlichsten und schlechtesten (und meist alles auf einmal) Simulatoren

DMC Devil May Cry - Komplettlösung: Inhaltsverzeichnis

DMC Allgemeine Tipps und Hinweise
DMC Mission 1: Entdeckt
DMC Mission 2: Die bittere Wahrheit
DMC Mission 3: Blutsverwandtschaft
DMC Mission 4: Unter Aufsicht
DMC Mission 5: Virility
DMC Mission 6: Die Geheimzutat (Sukkubus)
DMC Mission 7: Auf den Kopf gestellt
DMC Mission 8: Ein Auge zu Wenig
DMC Mission 9: Der innere Teufel
DMC Mission 10: Üble Nachrichten (Bob Barbas)
DMC Mission 11: Der Orden
DMC Mission 12: Von Feinden umgeben
DMC Mission 13: Des Teufels Spiele
DMC Mission 14: Der letzte Tanz (Lilith)
DMC Mission 15: Der Tausch
DMC Mission 16: Der Plan
DMC Mission 17: Seelenfeuer
DMC Mission 18: Im Versteck des Dämons
DMC Mission 19: Das Angesicht des Dämons (Mundus)
DMC Mission 20: Das Ende (Vergil)
DMC Geheimmissionen Kupfer
DMC Geheimmissionen Silber
DMC Geheimmissionen Gold und Elfenbein

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!