Aion free-to-play: Update 3.5 online

Neue Instanzen, Arenen und vieles mehr erwartet euch im jüngsten Update für das MMO.

Aion-Spieler können sich über neue Inhalte freuen, denn Update 3.5 ist nun für das Free-to-play-MMO verfügbar.

Unter anderem erwarten euch dort zwei neue Instanzen. Einerseits könnt ihr „Tiamats Festung" erobern und andererseits „Tiamats Unterschlupf" ausräuchern. Erwartet werdet ihr dort bereits von der Balaurgebieterin und ihren Schergen. Wer erfolgreich aus diesem Gefecht hervorgeht, wird mit etwas Glück mit einem mythischen Set belohnt.

Weiterhin gibt es zwei neue Arenen für den PvP-Modus. In der „Arena der Kooperation" treten drei Teams mit jeweils zwei Spielern gegeneinander an, in der „Arena des Ruhms" kämpfen vier Spieler gegeneinander. Wer am Ende erfolgreich ist, bekommt Abzeichen, die sich wiederum gegen Items eintauchen lassen.

Falls ihr zu denjenigen gehört, die nicht gerne zu Fuß unterwegs sind, könnt ihr zwischen vier neuen Tarocs wählen. Weitere Neuerungen gibt es darüber hinaus beim Housing-System. Mit „Haus", „Villa", „Anwesen" und „Palast" habt ihr Zugriff auf zusätzliche Designs. Und wenn ihr auf der Suche nach einer Beschäftigung seid, nehmt ihr an der Anschlagtafel Aufträge an, die eurem Dorf zugute kommen. Bei Erfolg eröffnen neue Händler Läden auf dem Marktplatz und ermöglichen euch so Zugang zu seltenen Waren.

Zu guter Letzt hat man auch noch eine Erhöhung der Legionsstufe auf 8 anzubieten. Zusätzlich sind neue Quests vorhanden, exklusive Gruppen-Outfits und Legions-Pagatis.

Weitere Informationen zu Update 3.5 findet ihr in den Patch Notes.

Die 10 aktuell besten Rollenspiele Ihr liebt Werte, Kämpfe und Level? Dann schaut hier, was sich derzeit lohnt. Die 10 aktuell besten Rollenspiele

Aion free-to-play - Update 3.5

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!