Dead Space 3: Awakened erscheint nächste Woche

Erster Download-Inhalt für den dritten Teil verspricht eine Menge Horror.

Update (07.03.2013): Abseits des Trubels rund um die Zukunft der Dead-Space-Reihe passieren auch noch andere Dinge. Der erste Download-Inhalt für EAs Dead Space 3 - Awakened - wird in der kommenden Woche erscheinen.

Für PC und Xbox 360 ist er ab dem 12. März erhältlich, für europäische PS3-Spieler ab dem 13. März. Kostenpunkt: 800 Microsoft Punkte.

Awakened soll die „dunkelsten Kapitel“ des Franchise zeigen, in denen die „Kämpfe gegen die Necromorphs noch grausamer und erschreckender als je zuvor“ werden.

„In Dead Space 3 werden die Spieler einige der verstörendsten Inhalte sehen, die es jemals in einem Dead-Space-Spiel gab“, verspricht Visceral-Chef Steve Papoutsis. „Sie werden es lieben.“

Dead Space 3: Awakened - Trailer

Originalmeldung: Viscerals Dead Space 3 bringt insgesamt vier freischaltbare Spielmodi mit sich, zu denen Executive Producer Steve Papoutsis in einem neuen Blogeintrag weitere Einzelheiten verraten hat.

Dazu zählt etwa ein Hardcore-Modus, in dem euch für das gesamte Spiel lediglich ein Leben zur Verfügung steht. Bereits Dead Space 2 hatte einen Hardcore-Modus. Hier gab es keine Checkpoints und ihr konntet in der gesamten Kampagne lediglich drei Spielstände anlegen.

Weiterhin ist ein Classic-Modus für die „Dead-Space-Veteranen" geplant. In diesem ist das Herstellen von Waffen á la Dead Space 3 nicht mehr möglich und wie im ersten Teil muss man dann erst Baupläne für eine Waffe finden, um sie kaufen zu können. Ebenso zielt ihr hier auf klassische Art und Weise ohne Kimme und Korn.

Im Pure-Survival-Modus könnt ihr Ressourcen und Items nur von getöteten Feinden erhalten, ihr findet Munition, Medi-Kits oder Waffenteile nicht einfach so in der Umgebung.

Schlussendlich gibt es noch das bekannte New Game+. In dieser Variante startet ihr einen neuen Durchgang mit all euren Upgrades und der vollständigen Ausrüstung des vorherigen Durchgangs.

Darüber hinaus arbeitet man laut Papoutsis an einer „streng geheimen zusätzlichen Geschichte", die in den nächsten paar Wochen kommen sollen.

„Wir verraten noch nicht allzu viel dazu, aber das Wörtchen 'verstörend' sollte euch einen Vorgeschmack darauf geben."

Die schrottigste, nerdigste und innovativste Zockerhardware aller Zeiten Echt. Wildes. Zeugs. Die schrottigste, nerdigste und innovativste Zockerhardware aller Zeiten

Dead Space 3 - Launch-Trailer

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!