BioWare: Es wäre keine gute Idee, das nächste Spiel Mass Effect 4 zu nennen

Allen voran in Anbetracht der Tatsache, dass es zu jeder Zeit spielen könnte.

Nach Ansicht von BioWare ist es nicht unbedingt eine gute Idee, das nächste Mass-Effect-Spiel einfach Mass Effect 4 zu nennen, was wohl eine Fortsetzung der bisherigen Story andeuten würde.

„Das nächste Spiel Mass Effect 4 oder ME4 zu nennen, erweist dem Spiel einen Bärendienst und scheint hier für eine Menge Verwirrungen zu sorgen", schreibt Community Manager Chris Priestly im Forum.

„Wir haben bereits gesagt, dass Commander Shepards Trilogie vorbei ist und er/sie nicht im nächsten Spiel auftaucht. Das ist das einzige bekannte Detail zum Spiel. Ich sehe, wie die Leute sagen, 'nun, wir müssen ein Canon-Ende auswählen'. Nein, denn das Spiel muss nicht danach spielen. Oder davor. Oder zur gleichen Zeit. Oder mit Charakteren, die ihr kennt. Oder yaddayaddayadda."

1

Das nächste Mass Effect entsteht bei BioWare Montreal, die bereits an der Entwicklung des zweiten und dritten Teils beteiligt waren.

BioWare Montreals Yanick Roy hat sich später ebenfalls dazu geäußert: „Wenn man beim nächsten Mass Effect an Mass Effect 4 denkt, würde das eine gewisse Linearität andeuten, eine direkte Evolution des Gameplays und der Story aus den ersten drei Spielen. Das soll nicht bedeuten, dass die Ereignisse aus diesen Spielen und eure Entscheidungen nicht berücksichtigt werden, aber es ist wahrscheinlich, dass diese neue Geschichte sich nicht darauf konzentrieren wird."

„Wenn man drei Spiele hätte, die sich um eine Gruppe wichtiger Soldaten der US-Armee während des Ersten Weltkrieges drehen und man sich dann entscheidet, ein Spiel über eine weitere Gruppe wichtiger Leute während des Zweiten Weltkrieges zu machen, könnten diese Spiele dennoch sehr viele Dinge gemeinsam haben und ihren Prinzipien treu bleiben."

„Man müsste anerkennen, wie die Ereignisse des ersten Krieges die Ereignisse des zweiten beeinflussen, aber man würde es nicht notwendigerweise als Fortsetzung betrachten. Das ist jetzt vielleicht keine großartige Analogie, aber ich versuche nur zu sagen, dass wir uns aufgrund der Reichhaltigkeit des Mass-Effect-Universums nicht auf eine Sache beschränken müssen, wenn wir uns eine neue Story ausdenken."

Zumindest in der gleichen Galaxie dürfte es aber wohl spielen: „Was Mass Effect ausmacht, sind in der Tat die Alien-Rassen, die Technologien, der Hintergrund, die Geschichte und so weiter. Ihr könnt sicher sein, das alles im nächsten Mass Effect zu sehen."

Mit konkreten Informationen zum nächsten Spiel ist aber frühestens in einigen Monaten zu rechnen.

„Wir haben derzeit keine konkreten Pläne hinsichtlich der Kommunikation, aber ich rechne damit, dass es noch mehrere Monate dauern wird. In einem so frühen Entwicklungsstadium können sich so viele Dinge ändern, wodurch gewisse Dinge, die wir kommunizieren, dann später vielleicht widerrufen werden müssen. Ich denke, wir warten lieber ab, bis wir etwas Solides zeigen können, wenn wir ins Rampenlicht treten."

Die wertvollsten, seltensten und teuersten Videospiele Die besten Sammlerstücke für alle Systeme Die wertvollsten, seltensten und teuersten Videospiele

Mass Effect 3 - Launch-Trailer

Kommentare (17)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!