Mehr Assassin's Creed und Far Cry unterwegs

Nächstes Assassin's Creed mit neuem Hauptcharakter und neuem Setting.

Assassin's-Creed- und Far-Cry-Fans können sich auf weiteren Nachschub freuen.

Das nächste Assassin's Creed wird nach Angaben des Publishers im kommenden Finanzjahr erscheinen, also zwischen dem 1. April 2013 und dem 31. März 2014. Der November dürfte aber sicherlich der wahrscheinlichste Releasemonat sein. Für welche Plattformen das Spiel erscheint, ist unklar.

Angesichts des Erfolgs von Assassin's Creed 3, von dem mittlerweile 12 Millionen Exemplare ausgeliefert wurden, kommt das sicherlich nicht überraschend.

„Es freut uns, heute ankündigen zu können, dass wir im Geschäftsjahr 2014 einen völlig neuen Assassin's-Creed-Helden mit einem völlig neuen Team und einer neuen Zeitperiode einführen werden", sagte Ubisofts Yves Guillemot (via Polygon). „Wir rechnen damit, dass es für das Franchise ein weiterer großer Sprung nach vorne wird."

„Das ist der Vorteil, wenn mehrere Team an mehreren Kapiteln eines Produkts arbeiten und so mehrere Jahre Zeit haben, um ihr Assassin's Creed fertigzustellen."

Auch bis zum nächsten Far Cry soll nicht mehr so viel Zeit vergehen wie zwischen Far Cry 2 und Far Cry 3.

„Die Fans müssen sicherlich nicht vier weitere Jahre auf das nächste Far Cry warten", wird Guillemot zitiert.

Far Cry 3 hat sich seinen Angaben zufolge „deutlich besser als erwartet" geschlagen, bislang wurden rund 4,5 Millionen Exemplare ausgeliefert. Die lange Pause seit Far Cry 2 habe ihren Teil dazu beigetragen, allerdings habe das Team nun eine funktionierende Gameplay-Formel gefunden und will darauf aufbauen.

Far Cry 3 - Launch Trailer

Kommentare (23)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!