Obsidian: 'Wir würden sehr gerne ein Fallout: New Vegas 2 machen'

Feargus Urquhart spricht über Ideen des Entwicklerstudios für ein neues Fallout.

Hättet ihr gerne ein neues Fallout von Obsidian? Nun, die Entwickler selbst würden jedenfalls gerne einen weiteren Teil machen und haben auch Ideen dafür.

„Oh, wir würden sehr gerne ein Fallout: New Vegas 2 machen", sagt Obsidians CEO Feargus Urquhart im Gespräch mit Rock, Paper, Shotgun. „Es wäre fantastisch."

„Wenn ich an Fallout 1 und Fallout 2 denke, haben wir versucht, bei den Schauplätzen dicht beieinander zu bleiben. Wir sagten uns nicht einfach, 'oh, wir bewegen uns einfach mal 2.000 Meilen von dort weg.' Ich denke, wenn wir ein Fallout: New Vegas 2 - oder einfach ein neues Fallout - machen, würden wir uns wohl abseits dessen bewegen, was das interne Team bei Bethesda macht. Wir würden an der Westküste bleiben, weil wir selbst Westküsten-Leute sind. Sie sind an der Ostküste, also ergibt das Sinn."

„Und wir bräuchten eine interessantes, begrenztes Gebiet. Es könnte etwa LA sein, Fallout LA. Das wäre interessant. Es wäre vermutlich The Boneyard aus Fallout 1. Es würde sich ziemlich unterscheiden, wäre fast so etwas wie eine Mischung aus Walking Dead und Fallout aufgrund der ganzen Strahlung."

„Wir sprechen ständig mit Bethesda", verrät er. „Die Herausforderung liegt hier nicht bei Bethesda, sondern überhaupt bei vielen Publishern. [...] Die wirkliche Herausforderung ist, dass man derzeit diesen Übergang bei den Konsolen hat und es ist merkwürdig, dass sie noch immer nicht angekündigt wurden. Das sorgt immer für Probleme innerhalb der Industrie. Und wenn man nun noch die Mobile- und F2P-Sachen mit einbringt, wirft das viele Leute aus der Bahn."

„Darum drehen sich viele der Gespräche, die wir mit Publishern führten. 'Okay, wie kriegen wir wieder den Normalzustand - wie auch immer dieser aussieht.' So sieht dieser ganze Prozess derzeit aus."

Zuletzt hatte Obsidian bereits angegeben, dass man ein Konzept für ein neues Star-Wars-Spiel hat und mit Disney darüber sprechen will.

Kommentare (18)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!