Eg.de Frühstart - Resident Evil 1.5, Aliens: Colonial Marines, Far Cry 3

Spielbare Version von RE 1.5, Fans wollen Aliens: CM verbessern und neue Features für Far Cry 3 in Arbeit.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Zugänglich. Nach dem Willen von Bungie soll jeder Destiny spielen können. [Eurogamer.de]

Inspiration. Für The Witcher 3 lässt sich CD Projekt auch von Skyrim inspirieren, obwohl man den Titel in Teilen für generisch hält. [Eurogamer.de]

Reduzierung. Sony senkt in Japan den Preis der PlayStation Vita. [Eurogamer.de]

Pläne. Telltale würde irgendwann gerne mit einem Partner an einer neuen Marke arbeiten. [Game Informer]

Spielbar. Fans haben eine spielbare Version des Projekts Resident Evil 1.5 veröffentlicht. [Eurogamer.net]

Ergänzung. Ubisoft arbeitet an neuen Features für Far Cry 3. Unter anderem will man euch Außenposten zurücksetzen lassen und plant den neuen Master-Schwierigkeitsgrad. [VG247]

Vorhaben. Fans arbeiten daran, die PC-Version von Aliens: Colonial Marines optisch zu verbessern. [Eurogamer.net]

Probleme. Just Add Water hat einen Patch für Stranger's Wrath HD auf der Vita vorerst wieder zurückgezogen, nachdem man herausfand, dass dieser Probleme mit Spielständen verursachen konnte. [Oddworld-Webseite]

Testphase. Die Beta des PS3- und Vita-MOBA-Titels Deathmatch Village soll in Kürze starten. [PlayStation Blog]

Nachschub. ArenaNet wird am 26. Februar mit Spirit Watch eine neue PvP-Karte für Guild Wars 2 veröffentlichen. [Destructoid]

Andeutung. Crytek hat große Pläne hinsichtlich der geplanten DLCs für Crysis 3. [CVG]

Vorstellung. Eidos Montreal wird womöglich in den kommenden Monaten ein neues Projekt vorstellen. Dabei könnte es sich um Thief 4 handeln. [Twitter]

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!