PlayStation 4 angekündigt: Live-Stream, alle Details und Informationen

Update: Killzone: Shadow Fall, Driveclub, inFamous, Diablo 3, PS4-Release zum Weihnachtsgeschäft.

Um den Stream auf deutsch zu sehen, klickt auf das Icon "andere Kamera auswählen" und scrollt dort zum deutschen Stream nach unten.

Heute ist der 20. Februar. Ein Mittwoch wie jeder andere auch... obwohl, nein, eigentlich nicht so ganz. Auch wenn es hier schon Donnerstag sein wird, wenn Sonys PlayStation-Event in den USA beginnt - um Mitternacht geht es los -, dürfte dieser Tag wohl doch für das Unternehmen ein ganz spezieller werden.

Heute wird man nämlich seine PlayStation 4 der Öffentlichkeit vorstellen. Zumindest gehen wir mal davon aus, dass man nicht haufenweise Redakteure aus aller Welt einfliegt, nur um ihnen ein neues PS3-Spiel oder eine Vita-Variante in anderer Farbe zu zeigen.

Daher: Ja, heute gibt es den ersten Blick auf die nächste Konsolengeneration - sowohl in puncto Hardware als auch in puncto Software.

Wir werden euch passend dazu in dieser Meldung stets auf dem Laufenden halten und sie ständig mit den wichtigsten Fakten rund um die PS4 und ihre Spiele aktualisieren. Ebenso seht ihr oben den Live-Stream der Veranstaltung.

Aktuelle Updates:

Das Schlimmste der letzten Generation Alle Nieten aus der Generation PS3, Xbox 360 und Wii. Viel Spaß! Das Schlimmste der letzten Generation
  • 2:04 Uhr: Die PlayStation 4 soll zum Weihnachtsgeschäft 2013 erscheinen.
  • 1:55 Uhr: Blizzard bringt Diablo 3 auf die PlayStation 4 - und die PS3.
  • 1:42 Uhr: Final Fantasy auf der PlayStation 4. Genaue Infos aber erst zur E3.
  • 1:34 Uhr: Von Capcom kommt der neue Titel Deep Down (Arbeitstitel), der auf einer brandneuen Engine basiert.
  • 1:28 Uhr: Alle wichtigen Dritthersteller unterstützen die PS4.
  • 1:11 Uhr: Jonathan Blows The Witness feiert sein Debüt auf der PS4.
  • 1:08 Uhr: inFamous: Second Son entsteht bei Sucker Punch.
  • 0:58 Uhr: Die Evolution Studios kündigen Driveclub an.
  • 0:48 Uhr: Guerrilla Games arbeitet an Killzone: Shadow Fall.
  • 0:39 Uhr: Konkurrenz für die Wii U. Mit der Vita wird man PS4-Spiele auf dem Vita-Screen spielen können.
  • 0:30 Uhr: Spiele können bereits gespielt werden, während man sie noch runterlädt.
  • 0:26 Uhr: Man wird Videos hochladen oder von anderen Spielern anschauen können - auch live.
  • 0:22 Uhr: Sonys Japan-Studio arbeitet an einer neuen Marke: Knack. Erinnert optisch an Pixar-Filme.
  • 0:18 Uhr: Der DualShock 4 sieht so aus wie erwartet. Mit Touchpad und Share-Button.
  • 0:16 Uhr: Die PS4 bekommt 8 GB Arbeitsspeicher.
  • 0:09 Uhr: Und es ist offiziell: Sie heißt PlayStation 4!
  • 0:05 Uhr: "Der Spieler steht im Mittelpunkt des Gaming-Ökosystems, nicht mehr das Wohnzimmer." - Andrew House
  • 0:00 Uhr: Und ab geht die Post.
  • 23:00 Uhr: Eine Stunde noch, dann geht es los.
  • 16:00 Uhr: Noch acht Stunden. Die Spannung steigt.
  • 13:10 Uhr: Kaz Hirai ist bereit.
  • 13:09 Uhr: Neues aus der Gerüchteküche: Die PlayStation 4 kommt angeblich im November und setzt auf ein Xbox-Live-ähnliches Abo.
  • 12:00 Uhr: Passend zu den Spekulationen hinsichtlich der Abwärtskompatibilität der PS4 via Cloud-Gaming hat sich Gaikai gerade erst PlayStation-Cloud-Domains gesichert.
  • 12:00 Uhr: Unser Überblick über die jüngsten Gerüchte zur PlayStation 4 (und Xbox 720).
  • 12:00 Uhr: Der neue DualShock-Controller verfügt über ein Touchpad.
  • 12:00 Uhr: Was von der PlayStation 4 zu erwarten ist, verrät euch unser DigitalFoundry-Artikel.

Kommentare (45)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!