Dead Space 3 - Komplettlösung und Tipps: Kapitel 11 - Signaljagd

So werft ihr die Öfen an, um den Nexus aufzutauen.

Dead Space 3 - Komplettlösung: Kapitel 11 "Signaljagd"

Versuchsobjekt-Einrichtung

Laut Elli müsst ihr in den Nexus eindringen, um den Schlüssel zur Vernichtung der Nekromorphs zu finden. Dafür müsst ihr den tiefgefrorenen Käfer aber erst einmal auftauen. So folgt ihr, auf der Suche nach dem Ofen, dem Weg nach links zum Ofenraum. Hört euch nach der ersten Tür die Radionachricht an und tauscht im folgenden Heizungsraum euren Anzug an der Anzug-Station gegen den Archäologenanzug.

Anschließend plündert ihr neben der Eingangstür die Upgrad-Platine, die Spinds und die Kisten und fahrt dann mit dem Lastenaufzug nach oben. Dort geht ihr direkt nach rechts, plündert die Kisten, öffnet die Klappe zur Energiezelle mit Kinese und zieht sie heraus. Lasst die Zelle sofort fallen, denn mehrere Leaper und Waster wollen etwas Zuneigung von euch.

Habt ihr sie erledigt, hebt ihr die Energiezelle wieder auf und tragt sie bis zum gegenüberliegenden Gebäude. Dort lasst ihr sie durch den offenen Türspalt fallen und rennt Richtung Aufzug zurück, bis ihr rechts die Leiter seht. Selbige klettert ihr hoch und erledigt die entgegenstürmenden Waster. Anschließend folgt ihr dem Steg bis zur Leiter am Ende und klettert hinunter. Dort klaubt ihr die Energiezelle auf, platziert sie in der Station, aktiviert den Generator mit der Schalttafel daneben und erledigt den Waster, der von links kommt.

Nun laufen die Öfen im Heizungsraum wieder und ihr könnt noch schnell die Upgrade-Platine und die Ressourcen aus den Spinds einstecken, ehe ihr zum Lastenaufzug spaziert und in die Halle mit dem Nexus zurückkehrt. Dort müsst ihr die gefrorenen Ventile der Heizung justieren.

Geht zu den vier Heizelementen und aktiviert sie mit der Schalttafel in ihrer Mitte. Nun leuchten nacheinander die Nummern der Heizelemente auf, die ihr solange mit Kinese dreht (Taste gedrückt halten), bis das Rad einrastet und die nächste Nummer aufleuchtet (Reihenfolge: 4, 3, 1, 3, 2, 3, 4, 1, 2). Anschließend aktiviert ihr die Heizung noch an der Schalttafel und geht zum Eingang der Halle.

Dort steigt ihr in den Aufzug neben der Werkbank und haltet euch oben links, bis ihr auf Santos trefft, die euch den Plan für die Sondenwaffe in die Hand drückt. Jetzt müsst ihr die drei Sondenteile: Sondenspitze, Sondenantrieb und Sondenrahmen beschaffen.

Fahrt mit dem Aufzug wieder nach unten und verlasst die Stätte NX-03 Halle durch die Luftschleuse. Auf der Ebene plündert ihr die Kisten und Utensilien, fahrt mit dem Lastenaufzug nach unten und stapft in die nächste Luftschleuse. Wartet, bis die vier Soldaten vor euch von selbst draufgehen, und rennt dann zum Ausgang. Direkt davor plündert ihr links an der Wand die Upgrade-Platine, geht nach draußen und folgt dort dem Steg vor euch rechts ums Eck.

Öffnet die Schleuse und folgt dem Korridor nach links, bis ihr zum Aufzug Richtung Zugang zum Plateau kommt. Plündert das Textlog, das auf dem Fass an der Wand gegenüberliegt, und fahrt dann mit dem Lift aufwärts. Oben verfolgt ihr die drei Nekromorphs, die ihr beim Mittagessen gestört habt, und kämpft euch dann den Pfad durch die Nekromorphs nach unten entlang, bis ihr ihr vor der Schleuse der Delta-Kaserne steht. Bevor ihr sie betretet, marschiert ihr links ums Gebäude herum und sammelt das Unitology-Artefakt und die beiden Kisten ein.

Drinnen plündert ihr links die Spinds, das erste Textlog vom Regal links in der Ecke, das zweite Textlog vom Tisch rechts des Projektors sowie die Kisten rechts im Eck. Anschließend öffnet ihr die verschlossene Tür mit einer Torque-Stange aus Wolfram und schnappt euch im Raum dahinter den Repetierer, die Upgrade-Platine und die Ressourcen in den Kisten. Links neben dem Projektor geht es dann weiter zur nächsten Schleuse.

Vor der Tür werdet ihr sofort von fünf Nekromorphs (Necromorphs) angefallen, die von links und rechts auf euch zustürmen. Habt ihr sie erledigt, plündert ihr alle Kisten auf der Ebene und verschafft euch dann - von der Schleuse der Delta Barracks aus gesehen links - an dem Electrical Engineering Interface Zutritt zur NX-02 Site.

Habt ihr die zerstörte Halle betreten, geht ihr nach links, sammelt die Munition ein, angelt euch die Kisten gegenüber via Kinese, dreht um und steckt die Upgrade-Platine neben der Tür ein. Anschließend folgt ihr dem Stegverlauf bis zum Ende. Dort dreht ihr euch nach links und kurbelt die Fahrkabine mit den Zahnrädern am Ende des Auslegers via Kinese hoch.

Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will. Aber gesehen müsst ihr sie haben! Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will.

Daraufhin klettert ihr die Leiter hinter euch runter, sammelt am Ende des Stegs rechts die Sondenspitze und die Kiste, am Ende des Stegs links den Sondenantrieb sowie die Munition und Medipacks ein, und greift euch aus dem hochgekurbelten Käfig neben dem mittleren Steg den Sondenrahmen. Habt ihr alle benötigten Teile beisammen, müsst ihr zu einer Werkbank.

Als ihr die NX-02 Site verlasst, greift euch der riesige Nekromorph aus Mission 9 wieder an. Wie schon zuvor bremst ihr ihn mit Stase aus, entfernt die drei Tentakel auf seinem Rücken, und verlangsamt und zerstört die drei orangefarbenen Beutel, wenn er sein Maul öffnet und euch angreift. Habt ihr das Monster verscheucht, eröffnet sich euch die Nebenmission - Waffenarsenal - das Munitionslager im Waffenarsenal schützen und Mission 12 beginnt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Dead Space 3 - Komplettlösung

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!