Dead Space 3 - Komplettlösung und Tipps: Kapitel 18 - Töten oder getötet werden

Eine unverhoffte Wiedervereinigung bedroht die Existenz der Menschheit.

Dead Space 3 - Komplettlösung: Kapitel 18 „Töten oder getötet werden"

Die Alien-Maschine

Geht im Korridor zuerst nach rechts und sammelt das Säurebad sowie das Elektroschock-Modul ein. Anschließend geht ihr links die kleine Rampe auf die nächsthöhere Ebene hoch und wieder auf die rechte Raumseite. Dort erledigt ihr die drei Waster, die von vorne und hinten angreifen, plündert die Kiste sowie in der Ecke das Textlog und werft den Generator für die Werkbank an.

Seid ihr mit Aufrüsten fertig, lauft ihr den Steg zurück und folgt ihm, bis ihr vor der nächsten Tür von einer Handvoll Wastern angegriffen werdet. Erledigt sie, gebt den Öffnen-Befehl in den Übersetzer ein und folgt dem nächsten Gang um zwei Ecken, bis ihr den großen runden Raum erreicht. Seid dort sehr vorsichtig, denn es wimmelt nur so von Stalkern und Wastern, die euch aus allen Richtungen anfallen.

Habt ihr für Ruhe gesorgt, verlasst ihr den Raum linksherum um die Mauer und das Monument, das sich in der Mitte des Raums befindet, sammelt in dem Korridor links an der Wand das Alien Artefakt sowie die Kiste ein und gebt am Übersetzer den Code ein. Anschließend plündert ihr die Kiste rechts, betretet das Amp Pad und lasst euch auf die andere Seite transportieren. Weicht dabei aber stets den Gebäudeteilen und den treibenden Nekromorphs aus.

Auf der anderen Seite folgt ihr dem Gang rechts herum und müsst euch neben Cyst am Boden auch noch mit Explodern und duzenden Stalkern herumschlagen. Habt ihr alle Feinde beseitigt, lauft ihr bis zum Ende des Korridors, startet den Generator, hört euch die Radionachricht an und fahrt mit dem Lastenaufzug eine Etage höher.

Oben geht ihr um den Aufzug links herum und sammelt die Upgrade-Platine und die Kisten ein. Anschließend marschiert ihr zum großen Turm in der Mitte und müsst dann die Vier Antennen mithilfe der zwei Amp Pads, sich sich zu beiden Seiten der Stege befinden, und Kinese so drehen, dass sich die identischen Gebilde oben an den Auslegern gegenüberstehen (Lösung vom Aufzug aus gesehen: Mitte 2x drehen, Rechts 1x drehen, Links 1x drehen). Doch Achtung: Wenn ihr den Türmen näher kommt, schlängeln sich große Tentakel von unten hoch, und sobald ihr eine Antenne das erste Mal dreht, greifen euch haufenweise Slasher und Exploder an.

Habt ihr alle Nekromorphs besiegt und die Antennen ausgerichtet, geht ihr - vom Aufzug aus gesehen - zur linken Antenne. Auf dem Weg, der links abführt und von einer Wurzel blockiert wird, sammelt ihr das Alien Artefakt ein und marschiert dann zum Terminal hinter dem Aufzug zurück und aktiviert es.

Das Herz der Maschine

Steigt in den Lastenaufzug und geht bis zum Startpunkt der Mission zurück. Dort könnt ihr euch noch einmal an der Werkbank ausrüsten, ehe ihr durch die Tür marschiert und die zahlreichen kleinen und großen Alien Nekromorphs erledigt. Sind alle Gegner tot, verlasst ihr den großen runden Raum durch die Tür auf der gegenüberliegenden Seite, steigt auf das shout>Amp Pad und lasst euch davon zur anderen Seite transportieren.

Wartet auf der anderen Seite, bis die Nekromorphs die Unitology-Soldaten erledigt haben und bekämpft dann die beiden Alien Nekromorphs und Twitcher. Anschließend fahrt ihr mit dem Lastenaufzug zum Monolith hoch, stellt euch auf das shout>Amp Pad und stellt dieses Mal das rechte Abbild ein (Lösung: Kugel links = mitte, Kugel mitte links = oben, Kugel mitte rechts = oben, Kugel rechts = mitte).

Geht daraufhin zur Konsole, aktiviert sie und fahrt mit dem Lastenaufzug wieder runter. Dort erledigt ihr drei weitere Twitcher, stapft wieder auf das Amp Pad und fliegt zur anderen Seite. Im folgenden großen kreisrunden Raum erledigt ihr die sechs schwer bewaffneten Unitology-Soldaten und passiert die Tür auf der gegenüberliegenden Seite.

Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will. Aber gesehen müsst ihr sie haben! Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will.

Nachdem sich die Alienstatuen geöffnet haben, betretet ihr die höher gelegene Ebene vor euch und beseitigt die Unitology-Soldaten, die von rechts und links angreifen. Anschließend geht ihr zu der geöffneten Statue, die sich mittig vor euch befindet, zieht die Energiezelle mit Kinese heraus, und platziert sie in der mittleren der drei rot leuchtenden Fassungen, die sich vor der Eingangstür befinden. Das gleiche Spiel wiederholt mit den zwei restlichen Energiezellen, die sich am linken und rechten Ende der Stege in den geöffneten Alienstatuen befinden, wobei ihr die linke Zelle in der linken Fassung und die rechte Zelle in der rechten Fassung platziert.

Sowie ihr alle drei Energiezellen in den Fassungen platziert habt, öffnet sich eine Tür an der mittleren Statue und ihr hört euch die Radionachricht (Radio Message) im dahinterliegenden Raum an, ehe ihr mit einer der beiden Greiferstationen einen Kletterhaken hoch feuert und daran die Wand erklimmt. Weicht bei der Kletteraktion den Flammen aus, die euch an der Wand entlang entgegenrasen, und verlangsamt die großen Zahnräder mit Stase, um sie passieren zu können. Oben plündert ihr links die Kisten und tretet dann neben Carver vor den Maschinenkern.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Dead Space 3 - Komplettlösung

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!