Battlefield 4 wird auf der GDC vorgestellt, erste Teaser-Trailer veröffentlicht

Im Wasser, in der Luft und auf dem Land wird gekämpft.

Update 2 (25.03.2013): Mittlerweile sind zwei weitere Teaser-Videos verfügbar. Eines zeigt einen Helikopter, das andere einen Panzer. Ein erster richtiger Trailer zum Spiel soll am Mittwoch veröffentlicht werden.

Update (21.03.2013): DICE hat am Abend ein kurzes Teaser-Video zu Battlefield 4 veröffentlicht.

Das Video hört auf den Titel "Prepare 4 Battle: Sea" und zeigt allem Anschein nach ein U-Boot. DICE deutet also mehr als deutlich eine Rückkehr der Seeschlachten an.

Originalmeldung: Publisher Electronic Arts wird am 26. März in San Francisco auf der Game Developers Conference Battlefield 4 vorstellen.

Eine entsprechende Einladung zu besagter Vorstellung wurde heute an Polygon geschickt.

Abseits der Tatsache, dass man von einer neuen „Battlefield-Ära" spricht, verrät die Einladung selbst nicht wirklich mehr Details.

Kotaku wurde aber unterdessen nach eigenen Angaben ein Artwork zugespielt, das womöglich einen ersten Hinweis auf einen der Schauplätze des Spiels gibt.

Bei näherer Betrachtung ähnelt ein kleiner Ausschnitt des Artworks einem Foto der chinesischen Stadt Shanghai. Einen entsprechenden Vergleich seht ihr unterhalb dieser Zeilen.

Ob das Kotaku zugespielte Artwork echt ist - zumindest erinnert es optisch an die Einladung von EA -, konnte bislang jedoch noch nicht bestätigt werden.

1

Kommentare (18)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!