Enter the Dominatrix kehrt als DLC für Saints Row 4 zurück

Sorgen wegen Grand Theft Auto 5 macht sich Entwickler Volition unterdessen nicht.

Die einst für Saints Row: The Third geplante Standalone-Erweiterung Enter the Dominatrix soll nun als DLC für das im August erscheinende Saints Row 4 veröffentlicht werden.

Einige Elemente aus diesem DLC haben ihren Weg in Saints Row 4 gefunden, etwa die Superkräfte oder Außerirdische. Den Rest möchte man später nochmal aufgreifen.

„Einfach nur das Expansion Pack zu machen, war ein sehr interessanter Prozess", verrät Volitions Jim Boone im Gespräch mit Eurogamer. „Das Team hatte jede Menge gute Ideen. Worüber wir oft gesprochen haben, war, dass wir unserer Ansicht nach nicht genügend Zeit hatten, um die geplanten Features wirklich so gut umsetzen zu können, wie wir sie haben wollten. Letzten Endes konnten wir diese Elemente ins Hauptspiel übernehmen und das Ergebnis ist ziemlich gut."

„Wir mögen noch immer das, was wir mit Enter the Dominatrix gemacht haben und planen einen Director's Cut davon als DLC-Paket", sagt er. „Es wird also in einer ziemlich veränderten Art und Weise das Licht der Welt erblicken. Aus der Marketing-Perspektive betrachtet, wird es vermutlich als Saints Row 4: Enter the Dominatrix veröffentlicht."

Erscheinen wird Saints Row 4 am 23. August und damit rund einen Monat vor Rockstars Grand Theft Auto 5. Große Sorgen macht man sich bei Volition deswegen aber nicht.

„Ja, das ist eine große Sache und wir sprechen oft darüber", so Boone. „Als sie ihr Datum bekannt gaben und es so nah an unserem lag - das war ein interessantes Phänomen. Ganz ehrlich gesagt sehen wir es so, dass es da dieses große Spiel gibt, das im gleichen Zeitraum erscheint und sich massenhaft verkaufen wird. Das wissen wir und von diesem Standpunkt aus betrachtet ist das unglücklich."

„Wir haben jedoch im Allgemeinen ein sehr gutes Gefühl dabei, weil unser Spiel sich so sehr von ihrem unterscheidet. Wenn wir uns stilistisch am ersten Saints Row orientieren würden, wäre ich jetzt schockiert. Saints Row: The Third erschien zur gleichen Zeit wie Assassin's Creed, aber beide Spiele unterscheiden sich so sehr in dem, was sie tun."

Die schrottigste, nerdigste und innovativste Zockerhardware aller Zeiten Echt. Wildes. Zeugs. Die schrottigste, nerdigste und innovativste Zockerhardware aller Zeiten

"Das Genre ist ausgereift genug, wodurch man all diese verschiedenen Stile hat und immer noch ein Open-World-Spiel sein kann, das sich abhebt. Ich blicke also auf GTA 5 und denke mir, dass es ein wirklich gewaltiges Spiel ist, das da erscheint. Aber ich glaube, durch unsere Superkräfte und Alien-Invasionen wird niemand uns damit vergleichen."

Saints Row 4 - Teaser-Trailer

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!