Eg.de Frühstart - EA, Nintendo, Agent

EA arbeitet derzeit nicht an Wii-U-Spielen, neue Nintendo-Direct-Konferenz heute und Agent wohl weiter in Arbeit.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Steam. Valve führt mit den Trading Cards ein neues Steam-Feature ein. [Eurogamer.de]

EA. Electronic Arts verzichtet künftig auf Online-Pässe. [Eurogamer.de]

Gran Turismo 6. Sonys Gran Turismo 6 könnte auch für die PlayStation 4 erscheinen. [Eurogamer.de]

Metro: Last Light. Ex-THQ-Präsident Rubin spricht über die harten Arbeitsbedingungen bei Metro-Entwickler 4A Games. [Eurogamer.de]

Lords of the Fallen. City Interactive hat mit Lords of the Fallen das neue Action-RPG von Witcher-2-Producer Tomasz Gop angekündigt. [Eurogamer.de]

EA. Publisher Electronic Arts arbeitet derzeit an keinen Spielen für Nintendos Wii U. [Kotaku]

Nintendo. Heute um 16 Uhr strahlt Nintendo eine neue Nintendo-Direct-Konferenz aus, die sich auf die Wii-U-Spiele des Sommers konzentriert. [Nintendo Direct]

Agent. Rockstars Agent befindet sich allem Anschein nach weiter in Arbeit. [Kotaku]

Jacob Jones. Lucid Games' Jacob Jones and the Bigfoot Mystery ist ab sofort für iOS erhältlich. [Pressemitteilung]

Autoduel. David Jaffe arbeitet zusammen mit Pixelbionic am Car-Combat-Spiel Autoduel für den PC. [Eurogamer.net]

Skullgirls. Beowulf wird der fünfte und letzte DLC-Charakter für Skullgirls. [Shoryuken]

Atomic Ninjas. Der 2.5D-Multiplayer-Platformer Atomic Ninjas erscheint in diesem Sommer für PS3 und Vita. [PlayStation Blog]

S.K.I.L.L. Gameforge bringt den Multiplayer-Shooter S.K.I.L.L. - Special Force 2 im Sommer nach Europa und Russland. [Pressemitteilung]

Nintendo. Nintendo beansprucht die Werbeeinnahmen aus Let's-Play-Videos zu Nintendo-Spielen für sich. [Gamefront]

SimCity. Das Amusement Park Pack für SimCity erscheint am 28. Mai. [Facebook]

LulzSec. Vier britische Mitglieder der Hackergruppe LulzSec sind wegen Cyberattacken auf Unternehmen wie Sony oder Nintendo zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. [Eurogamer.net]

Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will. Aber gesehen müsst ihr sie haben! Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will.

Sonic the Hedgehog. SEGAs Sonic the Hedgehog ist nun auch für Android-Plattformen verfügbar. Für Besitzer der iOS-Version gibt es die überarbeitete Fassung als kostenlosen Download. [Pressemitteilung]

Crysis 3. Neue Achievements deuten auf kommenden Multiplayer-DLC für Crysis 3 hin. [Joystiq]

Metro: Last Light. Für die PC-Version von Metro: Last Light ist ein neuer Patch verfügbar, der ein Problem mit AMD-Grafikkarten behebt und euch den FOV-Wert ändern lässt. [Steam]

Black Ops 2. Der Uprising-DLC für Call of Duty: Black Ops 2 ist nun auch für PS3 und PC verfügbar. [Pressemitteilung]

Dawngate. EA und Waystone Games arbeiten am MOBA-Titel Dawngate. [Offizielle Webseite]

Destiny. Bungie hat Berichte über eine Vita-Version von Destiny dementiert. [IGN]

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!