Ryse erscheint exklusiv für Xbox One

Wird wohl hauptsächlich mit dem Controller gespielt, nutzt aber auch Kinect.

Das erstmals 2010 auf Microsofts E3-Pressekonferenz angekündigte Ryse - damals noch unter dem Namen Kingdoms - von Crytek erscheint nun exklusiv für die Xbox One.

1

Bestätigt wurde das auf Cryteks eigener Webseite. Dort läuft auch ein Countdown, der pünktlich zur E3 2013 endet. Auf Microsofts diesjähriger E3-Pressekonferenz wird man also mehr davon sehen.

„Kämpft als Soldat. Führt als General. Erhebt euch als Legende", heißt es dort.

Ebenso verspricht man ein „Controller-basiertes Gameplay, erweitert durch Kinect". Das klingt wiederum eher danach, dass Ryse hauptsächlich via Controller gesteuert wird.

Ebenso wird in großen römischen Ziffern das Jahr 2013 (MMXIII) erwähnt, was auf eine Veröffentlichung in diesem Jahr hindeuten dürfte. Das würde zu Gerüchten vom April passen, wonach das Spiel ein Launch-Titel für die Xbox One wird.

Ryse - Trailer

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!