Erste Details, Screenshots und ein Trailer zu Sonic: Lost World

Das erwartet euch im Exklusivtitel für den Nintendo 3DS und die Wii U.

Nintendo und SEGA haben erste Details zu dem vor kurzem angekündigten Sonic: Lost World bekannt gegeben, das noch in diesem Jahr für 3DS und Wii U erscheinen wird.

Im Spiel versucht Dr. Eggman wieder einmal, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Dazu nutzt er diesmal die Kräfte von sechs mächtigen Kreaturen, doch diese „Schrecklichen Sechs" erheben sich schon bald gegen ihren Meister. Um dieses Problem zu lösen, muss sich Eggman kurzerhand mit Sonic zusammentun.

Hierbei setzt der blaue Igel unter anderem auf „einige völlig neue Renneigenschaften und Farbenergien." Ebenso erwartet euch eine „Vielzahl neuer Welten", durch die ihr wie üblich sprintet, springt und flitzt.

Neben dem Singleplayer-Part wird Sonic: Lost World sowohl auf der Wii U als auch auf dem 3DS noch zusätzliche Multiplayer-Modi mit sich bringen. Konkrete Details dazu nannte man bislang allerdings noch nicht.

Ebenfalls mit dabei sind einzigartige Funktionen für die jeweilige Plattform.

Auf der Wii U könnt ihr mit dem GamePad exklusive Farbenergien aktivieren, indem ihr mit dem Controller zielt, ihn neigt oder den Touchscreen nutzt. Weiterhin könnt ihr Sonic: Lost World auch ohne Fernseher auf dem Bildschirm des GamePads spielen. Und zu guter Letzt gibt es noch einen kooperativen Spielmodus, in dem ein Spielern einen anderen unterstützt.

Die 3DS-Version soll es euch zum ersten Mal überhaupt ermöglichen, mit dem Igel durch komplett dreidimensionale Welten zu flitzen. Ebenso verspricht man für die 3DS-Fassung von Sonic: Lost World exklusive Bonuslevel und Farbenergien.

Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will. Aber gesehen müsst ihr sie haben! Spiele so schlecht, dass man es nicht glauben will.

Sonic: Lost World - Trailer

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!