Double Helix entwickelt Killer Instinct, ist ein Free-to-play-Titel

Erscheint zum Launch der Xbox One mit einem Charakter.

Update (11.06.2013): Wie IGN berichtet, ist Killer Instinct ein Free-to-play-Titel und erscheint zum Launch der Xbox One nur in digitaler Form.

Darüber hinaus werde man mit Jago lediglich einen Charakter von Beginn an kostenlos bekommen - weitere neue wie auch bekannte Kämpfer muss man dann hinzukaufen. Wie viel das kosten soll, ist bislang nicht bekannt.

Originalmeldung: Double Helix ist Entwickler des neuen Killer Instinct.

Sagt euch jetzt vielleicht nichts? Nun, das Studio war verantwortlich für Spiele wie Silent Hill: Homecoming oder Front Mission Evolved, aber auch G.I. Joe: The Rise of Cobra oder das letztjährige Spiel zum Battleship-Film.

Nach Angaben von Studioleiter Patrick Gilmore wird Killer Instinct „einige der fortschrittlichsten Technologien nutzen, die man bislang in einem Fighting-Spiel gesehen hat."

„Die gesamte Kleidung von Jago wird simuliert und reagiert dynamisch auf die Moves des Kämpfers. Sabrewulf hat ein aufwändiges Fell-System und Glacius nutzt mehrere Ebenen an Transparenz und Verzerrungseffekten, zusätzlich zu zehntausenden Physik-berechneten Shards für seine Eis-Rüstung und Konstrukte."

„Für Double Helix ist das eine aufregende Sache. Wir hatten schon immer eine Reihe von Combat-Designern und Fighting-Experten im Studio. Die Möglichkeit, ein legendäres Franchise zurückzubringen, ist gleichermaßen inspirierend wie einschüchternd."

Killer Instinct - E3-Trailer

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!