10 Minuten Gameplay aus Thief

Eidos Montreal gewährte Einblicke in Garretts jüngstes Abenteuer.

In einem neuen Video zeigt Eidos Montreal rund zehn Minuten lang Ausschnitte aus dem kommenden Thief.

Zugleich erklärt Producer Stephane Roy währenddessen einige der Mechaniken des Spiels, das ihr hier in der PS4-Fassung seht.

Der Ausschnitt zeigt das Spiel einige Stunden nach dem Start und Garrett will das Heart of the Lion vom Baron stehlen, der wiederum die Stadt regiert. Zu diesem Zweck muss er das Anwesen des Barons infiltieren und dabei den Wachen ausweichen.

Im Zuge dessen zeigt man unter anderem die Schatten-Mechanik des Spiels, mit der Garrett neugierigen Blicken der Aufpasser entgeht. Der unblutige Weg ist natürlich immer noch der beste und sicherste, doch im Video sieht man auch, wie er einer Wache einen Kopfschuss verpasst. Weiterhin löscht er eine Kerze mit einem Wasser-Pfeil.

Zugleich sieht man auch das neue Fokus-Feature, mit dem ihr eure Zielgenauigkeit vorübergehend verbessert, interaktive Objekte hervorhebt oder mehrere Dinge gleichzeitig in einem Sekundenbruchteil stehlen könnt. Der Fokus ist allerdings sehr begrenzt, also solltet ihr euch gut überlegen, wann ihr ihn nutzt.

Abseits der Hauptstory könnt ihr euch dann noch in einigen Hub-Bereichen herumtreiben und dort Nebenmissionen annehmen. Erscheinen soll das Spiel im kommenden Jahr.

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!