Erster DLC für The Bureau: XCOM Declassified ist Xbox-exklusiv

2K verspricht außerdem mehr Story-DLCs und eine Nebenmission für Vorbesteller.

2K Games hat heute Download-Inhalte für The Bureau: XCOM Declassified angekündigt.

Dabei spricht man von „storybasierten" DLCs, die die Enthüllungen hinsichtlich des Ursprungs der XCOM-Organisation „ergänzen" sollen. Das erste Erweiterungspaket wird exklusiv für die Xbox 360 erscheinen.

Weiterhin erhalten Vorbesteller bei teilnehmenden Händlern mit „Codebreakers" eine zusätzliche Nebenmission als Bonus. Die Mission dreht sich darum, dass die Funkverbindung zu einer geheimen Kommunikationseinrichtung abgebrochen ist. Ihr und euer Team müsst die Anlage wieder aktivieren und Gefahren eliminieren.

Wer das Spiel bei GameStop, Gamesonly (AT), Gameware (AT) oder WOG (CH) vorbestellt, erhält zudem eine leichte Plasmapistole als exklusiven Gegenstand zu.

"Wir sind bekannt dafür, unsere Spiele auch nach der Veröffentlichung mit hochwertigen Inhalten zu versorgen", so Christoph Hartmann, Präsident von 2K. "Wir werden das XCOM-Universum immer wieder durch neue Geschichten in der von Paranoia gezeichneten Epoche des Kalten Krieges erweitern, in der The Bureau spielt."

Erscheinen wird The Bureau: XCOM Declassified am 23. August 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Anbei seht ihr noch einen neuen Trailer zum Spiel.

The Bureau: XCOM Declassified - Trailer

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!