Thief erscheint auch für PS3 und Xbox 360

Alle Versionen des Titels sollen gleichzeitig auf den Markt kommen.

Square Enix und Eidos Montreal haben bekannt gegeben, dass Thief auch für PlayStation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen wird.

„Seit der Ankündigung von Thief für eine Veröffentlichung auf High-End-PC- und Next-Gen-Plattformen im Jahr 2014 haben wir eine Vielzahl an Reaktionen von Community-Mitgliedern erhalten, die sich fragten, ob es jemals auch für die Current-Gen-Konsolen erscheinen würde", heißt es.

„Da die vollständigen Details der neuen Plattformen erst nach und nach auftauchen, ist es verständlich, dass einige unserer Fans vorsichtig sind, wenn es darum geht, dieses fantastische, aber dennoch unbekannte Terrain der nächsten Generation zu betreten."

„Ja, es ist offiziell! Thief ist nun für PS3 und Xbox 360 bestätigt - zusätzlich zu PC, PS4 und Xbox One! Und - was nicht weniger wichtig ist - es wird gleichzeitig für ALLE Plattformen erscheinen."

Konkretere Angaben zum Releasetermin machte man bislang allerdings nicht.

„Obwohl PC und Next-Generation-Konsolen optisch zu wirklich Beeindruckendem fähig sind, wird sich das grundlegende Spielerlebnis von Thief auf allen Plattformen gleich anfühlen", versichert man.

„Das Entwicklerteam legte großen Wert darauf, dass ihre Vision des Spiels auch auf den Current-Gen-Konsolen realisierbar ist. Es freut uns daher ganz besonders, unseren Fans gegenüber verraten zu können, dass sie in der Lage sind, dieses Ziel zu erreichen."

Erscheinen wird Thief nun also 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation 4 und Xbox One.

Die schrottigste, nerdigste und innovativste Zockerhardware aller Zeiten Echt. Wildes. Zeugs. Die schrottigste, nerdigste und innovativste Zockerhardware aller Zeiten

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!