Mario & Luigi: Dream Team Bros.: Pennemünde 1 - Vorbereitung, Ausflugs-Agentur, Foto-Schnipsel

Komplettlösung Mario & Luigi: Dream Bros.: So findet ihr die Ausflugs-Agentur, um euch für die Tour zum Pyjamagipfel anzumelden.

Bevor ihr nach Pennemünde geht: Bohnenjagd und Traumsworth-Besuch!

Auf dem Weg nach Pennemünde müsst ihr erneut durch den Pilzwald-Park. Habt ihr Zeit und Lust, bietet es sich hier an, jeden Bildschirm Systematisch nach vergrabenen Bohnen abzusuchen. Zwei befinden sich, wenn ihr aus der Nickerwüste kommt, direkt im Eingangsbereich des ersten Bildschirms, jeweils links und rechts des Pennhennen-Mosaiks im Boden.

Einen Bildschirm weiter nördlich ist wieder direkt links des Eingangs eine weitere Bohne. Noch eine vor dem Sprenkler und rechts des Steinweges, zwischen den beiden Toads und dem gelben Yoshi. Eine zusätzliche findet ihr kurz vor dem mittleren Ausgang nach Norden, auf der linken Seite des Weges. Verlasst das Gebiet aber nicht über diesen Pfad, sondern durch den rechten nördlichen Ausgang. Im nächsten Areal findet ihr die nächste Bohne nach wenigen Metern, bevor ihr nach rechts unter der Holzbrücke hindurchgeht und den Bereich verlasst.

Das folgende Areal verlasst ihr durch den höheren Ausgang nach Westen (links) wieder. Einmal hindurchgegangen findet ihr euch vor zwei zerhämmerbaren Felsen wieder, vor denen die nächste Bohne vergraben liegt. Lauft anschließend nach links und unter der Holzbrücke durch nach Süden, wo nahe dem roten Yoshi die nächste Bohne findet. Nehmt dann den Ausgang nach Westen, hüpft direkt links die Anhöhe hinauf und lauft auf ihr nach Osten in den vorigen Bildschirm zurück. Voila! Noch eine Bohne.

Nun sucht ihr zunächst Traumsworth in der Hütte des Parkverwalters auf, denn er hatte euch eine Belohnung für gerettete Kisse versprochen. Hüpft dazu über die Blumen nahe des Springbrunnens in den unteren rechten Bereich mit dem Speicherpunkt. Bevor ihr den schläfrigen Weisen aber ansprecht geht ihr von dessen Bett aus gesehen nach unten in einen begrünten Bereich, wo gleich vier Bohnen vergraben liegen. Sprecht nun Traumsworth auf die geretteten Kisse an und nehmt eure Belohnungen an. Nun macht ihr euch nach Pennemünde auf, das ihr erreicht, indem ihr im nördlich mittigen Kartenausschnitt des Pilzwald-Parks, dort wo Speicherpunkt und Muschlonmart stehen, nach Westen geht.

Pennemünde - Auf zur Ausflugs-Agentur

Kisse nach erstem Besuch: 3/6

Erledigt im Eingangsbereich den Camokrebs und holt euch dann auf der Anhöhe die erste Bohne. Lasst euch auf der oberen Seite der Anhöhe wieder runterfallen und geht zwischen der blauen und grauen Säule hindurch. Am Torbogen hämmert ihr Mario klein, der daraufhin einen lukrativen Münzblock leert. Dann nach links in den nächsten Bereich. Ganz links in diesem Raum findet ihr einen großen Fragezeichenblock und verlasst dann das Gebiet nach Süden.

Nun kommt ihr in der Stadt an. Geht unten Am Infostand vorbei und auf dem grasigen Pfad rechts herum, um eine Pennhenne zu finden, die auf einer Bank sitzt. Sie schenkt euch das 1. Attacken-Fragment aus Pennemünde. Im grasigen Bereich links unten, nahe einem weißen Sonnenschirm, liegt eine Bohne vergraben. Geht dann in das dritte Haus von links gezählt und drinnen die Treppe nach oben, sodass ihr aufs Dach gelangt. Auf dem Dach sprecht ihr mit dem Toad, der seine Kamera verloren hat und ght dann nach rechts herum, um das 2. Attacken-Fragment zu finden. Ein weiteres Attacken-Fragment findet ihr, wenn ihr in das mittlere Gebäude geht und dort von den Betten auf die Bücherregale springt. Verlasst dann diesen ersten Bereich von Pennemünde nach Westen.

Nach eurem Zusammenstoß mit dem Gauner geht ihr nach links und an der Kreuzung nach Norden, wo ihr ein Bodenplattenrätsel lösen könnt, um als Belohnung zwei Bohnen und den ersten Kisso Pennemündes zu erhalten. Das Rätsel löst ihr wie folgt: Hämmert Mario unter die Erde und grabt euch von rechts unter die blaue Kreuz-Platte. Taucht wieder auf, damit sie auf das Feld nach links kippt. Der grünen Sechseck-Platte nähert ihr euch unterirdisch von Norden her, damit sie ein Feld nach unten wandert. Kippt sie danach nach rechts und dann wieder nach unten. Dann noch einmal nach rechts und dann nach oben. Sie liegt dann an der richtigen Stelle. Die lila Quadrat-Platte kippt ihr nach Oben und dann nach links und schließlich die Kreuz-Platte nach unten. Rätsel gelöst. Tretet nun an den ersten Kisso heran, um in die Traumwelt zu reisen.

Traum-Pennemünde, erster Kisso

Verlasst den ersten Raum nach links, im nächsten Bereich müssen vier Albtraumsplitter zerstört werden. Mit der Turm-Luigision ist das kein Problem. Ganz links könnt ihr nach einem Federsprung sogar noch die wertvollen Glückshandschuhe aus einem Fragezeichenblock bekommen. Auch die Albtraumsplitter knackt ihr mit diesem mächtigen Satz und befreit so den ersten Kisso aus Pennemünde (insgesamt 15).

Pennemünde

Die 10 aktuell besten Rollenspiele Ihr liebt Werte, Kämpfe und Level? Dann schaut hier, was sich derzeit lohnt. Die 10 aktuell besten Rollenspiele

Zurück in der realen Welt macht ihr euch auf zur Ausflugsagentur. Hüpft zunächst aufs Dach, um an das 4. Attacken-Fragment zu kommen. Betretet dann die Agentur und tretet an den Tresen heran. Nach dem Gespräch mit dem Agentur-Angestellten, müsst ihr euch nach Süden zum Uhrturm, wo alsbald eure Tour zum Pyjamagipfel in eine Tour durch Pennemünde umgewandelt wird, denn der Bruder von Muskulini, Muskulone, muss zunächst gefunden werden. Geht zunächst nach Norden in den Laden rechts des Ausganges. Hier klärt euch Kylie Koopa über Kameraschnipsel und Kamerablöcke auf. Holt euch gleich den ersten Schnipsel, befolgt die Anweisungen und wenn ihr mögt, könnt ihr schon hier die ersten drei Pennemünde Foto-Schnipsel richtig zusammensetzen. In der oberen Etage des Hauses findet ihr dann das 5. Attacken-Fragment aus Pennemünde.

Verlasst dann das Haus und diesen Bereich nach Süden. Lauft zunächst zur Bühne und von dort aus nach Süden. Hüpft nach links hoch und bekämpft den Camokrebs. Weiter links zerdeppert ihr einen Felsen mit dem Hammer und findet darunter den zweiten Kisso von Pennemünde.

Traum-Pennemünde, zweiter Kisso

Lauft nach links und bekämpft den ersten Feind. Lauft anschließend ganz nach rechts, um den ersten von drei Albtraumsplittern mit dem Hammer zu zerstören. Lauft dann ganz nach links für Albtraumsplitter Nummer zwei und dann etwas zurück, wo ihr euch an der Kante zwischen beiden Plattformen hindurch fallenlasst. Hier ist der letzte Albtraumsplitter versteckt. Der 2. Kisso aus Pennemünde ist nun frei.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - Komplettlösung

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!