Eurogamer.de

Tropico 5 für 2014 angekündigt

Führt Tropico als El Presidente durch drei Jahrhunderte.

Kalypso hat heute Tropico 5 für 2014 angekündigt.

Einmal mehr übernehmt ihr darin als El Presidente die Herrschafft von Tropico, diesmal beginnend im Kolonialzeitalter des 19. Jahrhunderts. Von dort aus führt ihr eure Insel bis ins 21. Jahrhundert.

Dabei sollen auch Familienmitglieder zu einer wertvollen Ressource werden, die ihr als Herrscher, Manager, Diplomaten oder Generäle einsetzen könnt. Darüber hinaus modernisiert ihr eure Insel mit neuen Gebäuden, Technologien und Ressourcen und müsst ebenso veraltete Strukturen erneuern.

Damit die Wirtschaft floriert, baut ihr eine Handelsflotte auf und schließt Verträge mit Nachbarstaaten und Supermächten ab. In den unerforschten Gebieten von Tropico sucht ihr unterdessen nach wertvollen Bodenschätzen und Ruinen.

Weiterhin verspricht man eine „rundum erneuerte Grafik-Engine", bei der „sämtliche Grafiken von Grund auf neu erstellt wurden" sowie kooperative und kompetitive Mehrspieler-Modi für bis zu vier Spieler, in denen ihr eure Nationen auf einer gemeinsamen Karte aufbaut, miteinander handelt oder Krieg führt.

Für die Entwicklung ist erneut Haemimont Games verantwortlich, erscheinen wird Tropico 5 2014 für PC, Xbox 360, Mac und Linux.

Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die grausigen 90er In den Abgründen des 2D-3D-Wechsels Spiele so schlecht, dass ihr es nicht glauben werdet: Die grausigen 90er
Anzeige

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

  • Loading...