Eurogamer.de

The Witcher 3: Hearts of Stone - Szenen einer Ehe

Komplettlösung: Wie Geralt die violette Rose bekommt und die dritte Aufgabe abschließt.

Empfohlene Stufe: 35
Erweiterung: Hearts of Stone

Nachdem ihr die ersten beiden Wünsche von Olgierd erfüllt habt, erzählt er euch nach längerer Drängerei endlich seinen Dritten: Geralt soll ihm die lilafarbene Rose beschaffen, die Olgierd seiner Frau bei ihrem letzten Treffen geschenkt hat. Pech nur, dass das schon zig Jahre zurückliegt und Rosen nicht für die Ewigkeit geschaffen sind. Irgendwelche brauchbaren Tipps zu dem Problem rückt Olgierd natürlich nicht raus. Wie dem auch sei, eure erste Anlaufstelle ist das Anwesen der von Everecs im Nordosten des Landes. Solltet ihr den zugehörigen Wegweiser noch nicht entdeckt haben, könnt ihr auch zur oberen Mühle oder Brunwich reisen und den restlichen Weg reiten.

Nähert ihr euch dem Anwesen respektive dessen verschlossenem Haupttor, hört ihr einen Kerl, der nach einem anderen schreit. Folgt der Mauer ein Stück nach links, bis zu dem eingestürzten Teil kommt. Dort stoßt ihr auf den Schreihals, einen Dieb. Es folgt eine kurze Sequenz, in der ihr erfahrt dass er und sein Kumpel, Kendrick, das verlassene Anwesen plündern wollten. Während der Zurückgebliebene an der Mauer schmiere stand, sollte Kendrick die Tür öffnen. Wie zu erwarten war, ging dabei etwas schief und nun fehlt jede Spur von Kendrick. Geralt will sich das Ganze ansehen und ein Auge nach dem Vermissten offen halten.

01

Die Sache mit dem schreienden Dieb ist eigentlich nur dazu da, um euch den Eingang zum Anwesen zu Zeigen, da alle Tore verschlossen sind.

amazon8

Ihr möchtet mehr über Geralt, seine Welt und seine Abenteuer erfahren? Lest mal wieder ein Buch (Amazon.de):

Der erste Band von Geralts Witcher-Saga: Das Erbe der Elfen

Die Saga bietet euch viel Stoff für lange Leseabende, auch wenn ihr mit dem Spiel durch seid!

Ungewöhnliches T-Shirt: Die Harrschnitte eines Hexers

Ziert den Spiele-Tisch mit einer Geralt-Figur (20 cm)

Langeweile? Diese Rollenspiele solltet ihr dringend nachholen. Mittelalter über Fantasy bis Zukunft Langeweile? Diese Rollenspiele solltet ihr dringend nachholen.

Durchsuche das Gelände des von Everec-Anwesens mithilfe deiner Hexersinne nach einer lilafarbenen Rose

Diese beiden Quests verlaufen simultan, wobei sich die Suche nach dem Dieb schnell erledigt hat. Nach der Zwischensequenz steht Geralt auf Gelände und ihr erhaltet fünf Markierungen auf der Minikarte - eine bei der Haustür in der Mitte des Geländes sowie eine Weitere in jeder Ecke des Anwesens. Die Markierung in der Mitte gehört zur Quest mit dem vermissten Dieb, die in den Ecken zur gesuchten Rose. Ihr müsst alle Markierungen abklappern und sie mit euren Hexersinnen untersuchen. Am besten beginnt ihr zuerst mit den Ecken. Ihr findet:

- Im Nordwesten: Eine verrottete Staffelei.
- Im Nordosten: Zwei Säcke mit frischem Dünger.
- Im Südwesten: Acht gut gepflegte aber inaktive Bienenstücke.
- Im Südosten: Einen Brunnen mit eiskaltem Wasser und eine oft benutzte Sitzbank. Zudem stoßt ihr ein Stück rechts neben der Bank auf einen schwarzen Hund, der neben einem Grab sitzt. Geralt kann ihn ansprechen, sonst aber nichts.

02

Die Rolle Hundes wird erst im späteren Questverlauf klar.

Habt ihr alle vier Ecken abgesucht, stellt Gerald fest, dass es keine violette Rose gibt. Daraufhin sollt ihr im Hintergarten weitersuchen und bekommt eine neue Markierung. Bevor die Quest nun weiter verfolgt, kümmert ihr euch zuerst noch um den Dieb. Versucht euer Glück bei der Haustür. Von Kendrick fehlt jede Spur, dafür findet ihr seine zerschmetterte Lampe und etwas zertrampelten Boden. Zudem entdeckt Geralt Schleifspuren, die Richtung Südwesten zum Hintergarten führen. Ihr könnt noch an der Tür klopfen - ein lautes Krachen ist zu hören -, jedoch bleibt sie verschlossen.

03

Sowohl die Quest mit dem vermissten Dieb, als auch die mit der violette Rose führen euch beide zum hinteren Garten.

Traut euch endlich! Monster Hunter für Anfänger Riesenschwerter, Riesensaurier, Riesenspaß. Traut euch endlich! Monster Hunter für Anfänger

Aktiviert eure Hexersinne und folgt den Schleifspuren entlang der Hauswand und ums Eck bis zum Tor zum Hintergarten. Öffnet ihr das Tor, startet eine Zwischensequenz, in der ein weiteres schwarzes Tierchen auftaucht. Zudem sind die Geräusche einer grabenden Schaufel zu vernehmen.

Langeweile? Diese Horror-Spiele gruseln euch durch den Winter. Gruseln, Fürchten und Erschrecken. Langeweile? Diese Horror-Spiele gruseln euch durch den Winter.

Weiter mit: The Witcher 3: Hearts of Stone: Szenen einer Ehe - Teil 2 (Boss: Pedell).

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der The Witcher 3: Hearts of Stone: Hauptquests Übersicht.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der The Witcher 3: Hearts of Stone: Komplettlösung.

Noch eine alte Quest vergessen? Zur Witcher 3 Wild Hunt - Komplettlösung.

Durchsuche den hinteren Garten des Anwesens mithilfe deiner Hexersinne

Werft nach der Sequenz eure Hexersinne wieder an und folgt den Fußspuren am Boden. Wenn ihr am Eck des Hauses vorbeikommt - noch bevor der Weg rechts abbiegt - findet ihr an der Rasenkante einen Dietrich, der Kendrick gehören muss - ihr seid auf der richtigen Spur. Stellt einfach weiter den Fußabdrücken nach, und ihr gelangt direkt zum Hintergarten. Die Türen des Hauses braucht ihr übrigens gar nicht versuchen - sie sind verschlossen. Alle.

04

Mit den Hexersinnen findet ihr die Fußspuren, den Dietrich und nehmt sogar das Schaufelgeräusch war.

Bevor ihr euch auf den Hintergarten wagt, solltet ihr einen Speicherpunkt setzen. Anschließend könnt ihr geradewegs dem Pflastersteinpfad zum überdachten Brunnen entlangschreiten. Auf halben Weg startet eine Zwischensequenz, in der Geralt zuerst einige Gräber entdeckt und anschließend Bekanntschaft mit demjenigen schließt, der sie gegraben hat. Selbiger ist er gerade wieder dabei, ein weiteres Grab zu schaufeln - für Kendrick. So viel also zum vermissten Dieb. Geralt spricht den vermummten Totengräber an, was sich als Fehler erweist. Es kommt zum Kampf mit der Gestalt.

05

Na bitte, hier ist doch der vermisste Dieb… der links. Mit dem anderen ist nicht gut Kirschen essen.

Anzeige

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!