Eurogamer.de

Operation Black Ice: Der erste DLC für Rainbow Six: Siege erscheint im Februar

Später als geplant.

Der erste DLC für Rainbow Six: Siege wird nicht wie geplant in diesem Monat erscheinen.

1

Stattdessen könnt ihr erst im Februar mit der Veröffentlichung von Operation Black Ice rechnen.

Wie Ubisoft auf Twitter angab, wird der DLC ab dem 2. Februar 2016 für Besitzer des Season Pass verfügbar sein. Alle anderen können ihn dann eine Woche später runterladen.

Operation Black Ice enthält unter anderem eine neue Map und zwei neue Operatoren der kanadischen JTF2-Antiterroreinheit. Besitzt ihr den Season Pass, müsst ihr keine Ingame-Währung zahlen, um die Operatoren freizuschalten, die neue Map ist kostenlos von allen Spielern nutzbar.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!