Eurogamer.de

Mirage: Arcane Warfare angekündigt

Update: Mehr Details und ein neuer Trailer.

Update (10.03.2016): Die Torn Banner Studios haben einige weitere Details zum Spiel bekannt gegeben. Es spielt demnach in einer arabisch inspirierten Wüste, wo ihr im Nahkampf und mit Magie gegeneinander kämpft.

1

Das Spiel soll später in diesem Jahr erscheinen, eine Beta ist für den Sommer geplant und ihr könnt euch hier dafür anmelden.

Im neuen Trailer seht ihr weiter unten neue Szenen aus dem Spiel. Die Kampfmechanik funktioniert ähnlich wie in Chivalry, ihr könnt also blocken, abwehren und kontern. Hinzu kommt eben die Magie als Fernkampfsystem. Diese magischen Angriffe werdet ihr auch blocken oder ihnen ausweichen können.

Dabei werdet ihr mit eurem Team unter anderem darum kämpfen, uralte magische Artefakte zu stehlen. Schauplätze sind zum Beispiel ein Palast oder ein Marktplatz. Auch andere „klassische Multiplayer-Modi“ wird es geben.

Ein Free-to-play-Titel wird Mirage nicht, der Preis soll letztlich bei rund 29,99 Dollar liegen.

Originalmeldung (02.03.2016): Die Torn Banner Studios haben heute mit Mirage: Arcane Warfare einen neuen Multiplayer-Titel angekündigt.

Das Spiel soll im Laufe des Jahres für den PC erscheinen und verspricht „schnelles Combat-Gameplay und gnadenlose Waffen".

Einen ersten Vorgeschmack zum Spiel, das auf Epics Unreal Engine 4 basiert, vermittelt euch der Teaser unterhalb dieser Zeilen.

Weitere Details und einen vollständigen Trailer will Torn Banner in der kommenden Woche veröffentlichen.

Die seltsamsten, dämlichsten und schlechtesten (und meist alles auf einmal) Simulatoren Ufo, U-Bahn, Sex, Chirurgie und sogar Simulatoren. Die seltsamsten, dämlichsten und schlechtesten (und meist alles auf einmal) Simulatoren
Anzeige

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!