Eurogamer.de

Dark Souls 3: Garten des Verzehrten Königs - Zugang, Abkürzung zur Burg

Dark Souls 3 Komplettlösung: So kommt ihr in den Bereich und an den Gegnern vorbei.

Geht ihr vom Leuchtfeuer (Tänzerin des Nordwindtals, das erst nach dem gleichnamigen Boss erscheint, nachdem ihr dreimal Fürstenasche gefunden habt) in der Burg die Leiter hoch und gleich oben nach links, gibt es auf dem Weg die Seele eines kampfesmüden Kriegers und dahinter einen relativ heftigen Rittergegner. Er bewacht einen Aufzug nach unten, den man auf halbem Weg verlassen kann. Ihr kommt, wenn ihr dort rausspringt, in den Garten des Verzehrten Königs, ein optionales Gebiet mit einem Boss am Ende und einem versteckten Areal dahinter.

Auf dieser Seite:
Garten erkunden, Aufzug freischalten

Auf anderen Seiten:
Dark Souls 3: Boss: Oceiros, der Verzehrte König
Dark Souls 3: Unbehütete Gräber, Boss: Meister Gundyr, Dunkler Feuerband-Schrein

amazon22

Nicht genug Drangleic in eurem Leben? Wenn ihr Dark Souls liebt, dann findet ihr hier (Amazon.de)

Die Dark Souls 3 Prestige Edition

Falls zu viel Geld im Haus herumliegt, die ultimative Fassung des jungen Klassikers.

Es gibt aber noch viel mehr zu Dark Souls, zum Beispiel:

Dark Souls 2 Cursebearer Figur - Es gibt nicht viele Dark-Souls-Figuren - aber wenigstens sieht diese gut aus.

Dark Souls II: Design Works - Auch der zweite Teil hat ein paar einzigartige Designs

Nach dem Rausspringen aus dem Aufzug gibt es rechts eine Estus-Scherbe und links könnt ihr euch auf einen Steinbogen fallen lassen, wo es 1x Titanitbrocken einzusammeln gibt. Hier runter kommt ihr in den Bereich, den ihr sonst auch über den Fahrstuhl erreicht hättet.

vk01

Dieser Gentleman bewacht den Aufzug in Richtung Garten.

Unten treiben sich von der Schwärze mutierte Untote herum und ihr nehmt an den hellen Stellen am Boden Giftschaden. Definitiv kein Gebiet, wo man sich länger als nötig aufhalten möchte. An der Seite des Gebäudes, aus dem ihr kamt, findet ihr bei einer Leiche einen Ring der Opferung. Die mutierten Gegner lassen sich übrigens wunderbar vom Eingangsbereich aus mit Fernwaffen aufs Korn nehmen. Auf dem Pavillon in der Mitte trefft ihr einen weiteren Kathedralenritter und darunter zahlreiche Schnecken, die gleich mehrere Items bewachen: Klaue, das Schatten-Rüstungsset, 2x Schwarze Feuerbombe und 1x Menschliches Harz.

vk02

Ganz normale Gegner in diesem optionalen Bereich Lothrics.

Falls es euch hilft, könnt ihr die mutierten Gegner auch von hier drinnen mit Bolzen oder Pfeilen beschießen. Nicht selten rennen diese sich zwischen zwei Säulen fest und sind euch schutzlos ausgeliefert. Zumindest solange ihr euch ihnen nicht zu weit nähert, denn ihre schwarzen, mutierten Gliedmaßen genießen immer noch eine hohe Reichweite. Weitere Items, die es hier auf gierige Finger warten: 2x Menschliches Harz und 1x Titanitbrocken rechts neben dem Treppenaufgang, und 1x Dunkler Edelstein unter den nach oben führenden Stufen sowie 1x Titanitbrocken obendrauf.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Dark Souls 3 - Komplettlösung

Nun führen zwei Wege weiter:

1. Geht als Erstes rechts in das Gebäude, entriegelt und benutzt den Fahrstuhl nach oben. Folgt hier dem Verlauf über die Brücke und kümmert euch um die Sklaven und Skelette. Sammelt bei der Leiche unten 1x Titanitschuppe, oben links neben der Tür 1x Titanitbrocken und öffnet besagtes Tor. So schafft ihr eine Abkürzung zum ersten Leuchtfeuer (Burg Lothric).

vk03

Diese beiden bewachen die Arena des Verzehrten Königs.

2. Lauft geradeaus den Treppenaufgang weiter hoch und stellt euch weiteren Kathedralenrittern. Es sind zwei von ihnen und ihr könnt erst den linken plattmachen, euch sogar an ihn heranschleichen, ohne dass der andere etwas bemerkt. Letzterer hinterlässt euch nach seinem Ableben den Zaubersteinplattenring. Mehr gibt es hier nicht zu holen. Aber die Treppe runter hinter der Nebelwand könnt ihr euch dem nächsten Boss stellen. Er bekommt sogar eine Zwischensequenz spendiert.

Anzeige

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!