Eurogamer.de

Dark Souls 3: Kristallechsen, Titanitkäfer und ihre Fundorte

Wo ihr die Echsen jagen und ihre Schmiedematerialien finden könnt.

Diese kleinen Kerlchen haben einen kristallenen blauen Rücken und krabbeln vor euch weg, wenn ihr euch ihnen zu weit nähert. Beeilt euch und erschlagt sie, dann bekommt ihr jedes Mal wertvolle Schmiedematerialien. Sie können sich nicht gegen euch wehren, aber sie verschwinden, wenn ihr zu lange braucht, um sie zu besiegen. Ein paar Mal kommen sie danach noch wieder, aber nicht unendlich oft.

1. Untoten-Siedlung. Erreicht hier das Leuchtfeuer Abbruchreife Brücke, wo auch der Finstergeist Wallbauer Tempelritter Hodrick in eure Welt eindringt. Auf dem kleinen Felspfad hier drückt sich die Echse herum.

2. Kauft nach Abgabe der Asche des Bestatters bei der Schrein-Maid den Grabschlüssel und benutzt ihn in der Untoten-Siedlung im Wasserkanal mit den Ratten. Folgt dahinter dem Verlies bis zu einer Stelle, wo ihr eine Schlucht erreicht. Dort krabbelt die nächste Echse vor euch davon.

3. Pfad der Opferungen. Habt ihr hier das Leuchtfeuer „Wald der Kreuzigung", dann betretet die Ruine, die zum Kristallweisen führt, und durchquert den ersten Raum. Die Treppe hoch haltet ihr euch links beim Speergegner und folgt dem Gang. Die Echse versucht hier, euch zu entwischen.

4. Kathedrale des Abgrunds. Wenn ihr beim Leuchtfeuer „Kapelle der Läuterung" seid, dann verlasst das Gebäude durch den Eingang, lauft die Stufen hoch und an den Untoten bei der Säule rechts entlang. Lasst euch fallen und marschiert an der linken Seite des Gebäudes vorbei (dort, wo die drei kriechenden Gegner aus Würmern zusammengesetzt sind). Hinten geht es die Stufen hoch und ihr findet gleich zwei kleine sowie eine große Kristallechse an der Hinterseite.

5. Vom Leuchtfeuer der Farron-Feste aus geht ihr zurück in den Sumpf und haltet euch links. In der Nähe des großen Steintors, hinter dem es weitergeht, steht ein Turm mit einer Leiter daran, die euch zum Leuchtfeuer „Alter Wolf von Farron" bringt. Außerhalb des Turms könnt ihr die Echse jagen.

6. Nutzt von Punkt 5 aus den Fahrstuhl nach oben und ihr gelangt, wenn ihr euch rechts bei der weggebrochenen Balustrade fallen lasst, auf eine Fläche mit einem toten Drachen. Hier im Umkreis könnt ihr gleich drei Echsen finden und jagen.

7. Katakomben von Carthus. Wenn ihr hier in dem Gang seid, wo Anri von Astora zum ersten Mal steht (nicht unten bei der Hängebrücke), dann geht auf den danebenliegenden Vorsprung neben der riesigen Treppe. Hier lauert die Echse.

8. Vom Leuchtfeuer Katakomben von Carthus aus folgt ihr dem Levelverlauf, bis ihr das erste Mal in die Tropfsteinhöhle mit der wackeligen Hängebrücke kommt. Im Gang erwartet euch die Echse.

9. Schwelender See. Kommt ihr runter in die Höhle mit dem riesigen Wurm, dann lauft rechts zu der Stelle mit dem Steinboden, den das Geschütz zerstört. Lasst euch fallen und haltet euch im Gang links. In der Sackgasse harrt die Kristallechse der Dinge, die da kommen.

10. Dieselbe Höhle, ebenfalls auf der linken Seite. Seht euch ganz dicht bei der Felswand um und ihr erkennt einen Eingang zu dem Gebiet, wo Anris Begleiter Horace steht. Dort tritt ebenfalls eine Echse die Flucht an.

11. Im Irithyll des Nordwindtals entzündet ihr hinter der langen Brücke das Leuchtfeuer und folgt dahinter dem Verlauf, immer schön die Treppen hoch. Nach einigen Gegnergruppen seht ihr die Echse auf der linken Seite wegkrabbeln.

amazon21

Nicht genug Drangleic in eurem Leben? Wenn ihr Dark Souls liebt, dann findet ihr hier (Amazon.de)

Dreiteiliger Leinwand-Kunstdruck 120x90

Verschönert eure Spielwelt mit diesem zeitlosen Artwork zu der vielleicht besten Spiele-Serie aller Zeiten.

Es gibt aber noch viel mehr zu Dark Souls, zum Beispiel:

Dark Souls 2 Cursebearer Figur - Es gibt nicht viele Dark-Souls-Figuren - aber wenigstens sieht diese gut aus.

Dark Souls als aufwändige Comic-Reihe - Dark Souls: The Breath of Andolus

12. Ebenfalls Irithyll. Von der Kirche von Yorshka folgt ihr dem Verlauf Richtung Entferntes Anwesen. Dabei kommt ihr durch einen dunklen Raum voller Kriecher und findet dahinter im Freien eine Treppe links nach unten. Am Fuße der Treppe geht es nach rechts (nicht bis ganz runter ins Wasser) und die erste Nische zur Rechten hat eine scheinbare Wand mit der Echse dahinter.

13. Nach dem Sieg über Hohepriester Sulyvahn geht ihr in das Gebiet, das nun begehbar ist, und lasst euch einfach fallen. Auf der Fläche vor euch hocken gleich zwei zur Flucht bereite Echsen.

14. Selbe Stelle, nur dass ihr nach links auf den Platz mit den roten Riesen marschiert. Geht hier nach links in das Gebäude und linkerhand die Stufen hoch. Oben kommt ihr rechts ins Obergeschoss der Kathedrale, wo ihr gegen Sulyvahn gekämpft habt. Hier gibt es die nächste Echse.

15. Kerker von Irithyll. Dem normalen Gebietsverlauf folgend, kommt ihr in einen nach rechts abknickenden Gang, wo eine Echse die Beine vor euch in die Hand nimmt.

16. Im Kerker müsst ihr den schlafenden Riesen besiegen und findet die Echse dann auf der Fläche, wo er sich aufstützte.

17. Gottlose Hauptstadt. Seid ihr hier am Leuchtfeuer, dann rutscht die Leiter wieder runter und lasst euch im Erdgeschoss durch den Gang runterfallen. Folgt dem Verlauf bis zur Kante, wo der nächste Gargoyle kommt, und begebt euch nach rechts in den angrenzenden Gang. Hier sind gleich zwei Echsen stationiert.

18. Burg Lothric. Geht hier vom Leuchtfeuer mit den beiden Drachen aus und lasst euch auf der Brücke, die sie bewachen, gleich rechts auf den Vorsprung fallen. Unten seht ihr rechts einen Durchgang, dem ihr folgt. Er bringt euch zu der Echse.

19. Großes Archiv. Nach dem Betreten geht ihr über die Treppen in den oberen Bereich, wo der normale Verlauf des Areals entlangführt, und seht die Kristallechse in einem Seitengang.

20. Im ersten dunklen Raum, wo die Hände aus den Bücherregalen nach euch greifen, versucht diese Echse, euch auf eine kleine Treppe zu locken.

Die besten Gamepads und Controller für PS4, PC und Xbox One Das Gaming fest im Griff Die besten Gamepads und Controller für PS4, PC und Xbox One

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Dark Souls 3 - Komplettlösung

21. Links von der großen Treppe, die von hier aus weiterführt, findet ihr die nächste Echse.

22. Nachdem ihr die Leiter als Abkürzung heruntergelassen habt, rennt ihr nach links und erledigt die vor euch auf den Balkon fliehende Echse.

23. Nach dem Aktivieren des Aufzugs, der als Abkürzung fungiert, könnt ihr euch von der Brücke, auf der der Kristallweise war, fallen lassen und Jagd auf die Echse machen.

24. Durchquert das Gebiet so weit, bis ihr auf die Dächer gelangt, wo euch immer wieder Gargolyes anfallen. Hier sind zwei Echsen zu finden, die vor euch fliehen.

25. Erzdrachengipfel. Folgt dem Verlauf des Areals so weit, bis ihr den zweiten Drachen trefft (also den nach dem Alten Lindwurm). Kurz vorher könnt ihr die Kristallechse schon sehen, wie sie Angst vor euch bekommt.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!